Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Twopair auf dem Turn nach gechecktem Multiwayflop

Alt
Standard
Twopair auf dem Turn nach gechecktem Multiwayflop - 12-05-2009, 00:00
(#1)
Benutzerbild von Shredder472
Since: Mar 2008
Posts: 57
BronzeStar
Titan Poker Mayed (No DP Full Stack) 0.10/0.20, hand converted by the iPoker Converter at Talking-Poker
Visit Hand HQ to purchase hand histories from a range of sites, game types and levels.

saw flop | saw showdown

Button Hero ($23.08)
SB Rogmanrdh ($19.55)
BB Natas88 ($45.32)
UTG tricil ($31.29)
UTG+1 ASisBACK ($10.80)
MP pepis2 ($15.57)
MP assorix ($21.39)
MP Tanatl0c ($28.28)
CO-1 kolobok85 ($40.88)
CO allallin84 ($21.60)

Preflop: Hero is on the Button with 6 8
2 folds, pepis2 calls 0.20, assorix calls 0.20, Tanatl0c raises to 1.40, 1 fold, allallin84 calls 1.40, Hero calls 1.40, 2 folds, pepis2 calls 1.20, 1 fold.

Flop (6.10) 6 3 A
pepis2 checks, Tanatl0c checks, allallin84 checks, Hero checks.

Turn (6.10) 8
pepis2 checks, Tanatl0c bets 3.05, allallin84 calls 3.05

Hero ?

Ich hab an dem Tisch 2,5 Stunden lang übelst Tight gespielt der Rest des Tisches zum größten teil auch. Ich dachte mir bei 4 Spielern im Pott kannste so ne Bet Preflop schon mal Callen. Das auf dem Board niemand den Flop bettet macht mich schon etwas stutzig man kann doch auf diesem Board keine Freecards verteilen wenn man denkt vorne zu sein? Auf dem Turn kommt mein Twopair und da geht der Schlamassel los.

- Wie hättet ihr hier weitergespielt?
- Welche Hände können mich hier aufgrund der bisherigen Action schlagen?

Geändert von Shredder472 (12-05-2009 um 00:27 Uhr).
 
Alt
Standard
12-05-2009, 00:36
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Also wenn du schon wegen Position und son Kram 86s spielst, dann spiel doch nachdem ALLE gecheckt haben den Flop an, wenn du dann Action bekommst weißt du woran du bist. As played ist sowohl raise als auch smoothcall möglich. Wobei ich hier gegen Ax und FD doch eher raisen würde solange du noch vorn bist. Wenn der Tisch so tight ist, warum callste dann mit 86 preflop? 3bette lieber oder muck es einfach.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
12-05-2009, 09:19
(#3)
Benutzerbild von supersonic_h
Since: Sep 2007
Posts: 1.073
Handrange für Tanatl0c sehe ich:

KK, QQ, JJ, TT, 99, 88.

Sieht aus als hätte er Angst vor der Ass. Erst checkt er und dann versucht er mit einer 50 % Bet den freien Pot mitzunehmen.

AA wäre auch möglich aber eher unwahrscheinlich.


Etwas Sorgen macht mir allallin84.

Er könnte ein Monster haben wie 33, AA oder einen Herz-Flush-Draw.
Möglich wäre auch ein Ass mit mäßigem Kicker.

Was pepis2 hat ist schwer abzuschätzen. Ein Blatt das er schützen muss hat er eher nicht. Wahrscheinlich foldet er.

Insgesamt eine schwierige Entscheidung. Neige zu fold oder kräftigem Raise. Call finde ich nicht gut.

Preflop 3 Bet gefällt mir auch besser.

Geändert von supersonic_h (12-05-2009 um 09:26 Uhr).
 
Alt
Standard
12-05-2009, 10:23
(#4)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Also dem Caller gebe ich hier defnitiv nicht AA. Auch nicht unbedingt ein Set. Eher einen Draw oder ein weakes Ace.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
12-05-2009, 20:12
(#5)
Benutzerbild von Shredder472
Since: Mar 2008
Posts: 57
BronzeStar
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
Also wenn du schon wegen Position und son Kram 86s spielst, dann spiel doch nachdem ALLE gecheckt haben den Flop an, wenn du dann Action bekommst weißt du woran du bist.
Hmm was weiss ich dann was ich nicht eh schon weiss. Preflop spiele ich in solchen und ähnlichen Situationen gegen Ax,PP und SC. Auf dem Flop bin ich ja eh hinten das weis ich auch ohne Raise. Die einzige Info die ich eventuell bekommen könnte ist folgende aber nicht zwingend richtige.

Ein Spieler der sein Set getroffen hat könnte gecheched haben um auf einen Raise eines späteren Spielers zu Pushen oder ähnliches.

Solche Überlegungen halte ich aber für relativ spekulativ.

Zur Auflösung:

Ich habe bei etwa 12$ im Pott am Turn AI gepushed mit ca. 20$. Meine Absicht war es die vorhandenen 12$ ohne SD mitzunehmen oder im Idealfall von AK ausbezahlt zu werden mit meinen Twopair. Der Preflopaggressor hatte leider sein Set Asse am Flop getroffen. Was mir nicht in den Kopf geht ist das ein set diesen 4way Flop nicht bettet um seine hand zu schützen. Immerhin liegen da sowohl ein FD als auch ein plausibler SD.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL25 SH TPTK checkraise am River nach check/check am turn Mathisss Poker Handanalysen 7 11-04-2009 15:07
NL-25 AA fold nach Reraise am Turn? 6chester9 Poker Handanalysen 7 02-03-2009 20:01
0.02 / 0.04 - AXo zu twopair Boxer BCN Poker Handanalysen 4 05-02-2008 17:51
Pot Odds nach Flop und Turn jaquomo IntelliPoker Support 2 24-10-2007 18:00