Alt
Standard
DoN TT push or fold? - 12-05-2009, 12:38
(#1)
Benutzerbild von chazLP
Since: Jan 2009
Posts: 118
BronzeStar
PokerStars No-Limit Hold'em, $1.00+$0.15 Tournament, 100/200 Blinds 20 Ante (7 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB (t885)
BB (t1530)
UTG (t1310)
MP1 (t4310)
MP2 (t1070)
Hero (CO) (t2040)
Button (t3855)

Hero's M: 4.64

Preflop: Hero is CO with ,
1 fold, MP1 bets t600, 1 fold, Hero raises to t2020 (All-In), 3 folds, MP1 calls t1420

Flop: (t4480) , , (2 players, 1 all-in)

Turn: (t4480) (2 players, 1 all-in)

River: (t4480) (2 players, 1 all-in)

Total pot: t4480

Results:
MP1 had , (high card, Ace).
Hero had , (one pair, tens).
Outcome: Hero won t4480

kurze zeit vorher habe ich ein shorty vom tisch genommen und konnte von 1200 auf 2200 chips aufbauen
ich habe überlegt zu folden da itm nicht weit ist nur fand ich dann das 2k zu wenig ist um sicher zu gehen daher wann kommt nochmal ne chance also push
wie hättet ihr gehandelt ?
 
Alt
Standard
12-05-2009, 16:21
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ui, das ist ne ganz knappe Geschichte hier. Ich denke beides ist vertretbar, kommt darauf an wie du den Ini-Raiser einschätzt. Ich an seiner Stelle würde hier AJo ezy mucken und ich glaube auch AQ. Aber scheinbar scheint er ja eher etwas loose unterwegs zu sein, von daher callt er eventuell auch ein kleineres Paar oder ein kleineres Ace.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
12-05-2009, 16:39
(#3)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
wenn er kein looses image hat easy fold da du im besten fall ein flip hast.
 
Alt
Standard
12-05-2009, 16:43
(#4)
Benutzerbild von chazLP
Since: Jan 2009
Posts: 118
BronzeStar
6Ze6ro6
ich habe vergessen zu sagen ja ich habe ihn etwas loose eingeschätzt er hatte jetzt shcon mehrer hände so gespielt und einmal ein etwas größere pot gemacht daher habe ich ihn zu dem zeitpunkt etwas loose eingeschätzt
 
Alt
Standard
12-05-2009, 19:53
(#5)
Benutzerbild von venomed fire
Since: Jul 2008
Posts: 472
BronzeStar
as said in der PM:
Da das hier ein DoN ist und dein stack relativ gesund ist im Vergleich zum Rest des Tisches würde ich hier eher mucken (normalerweise hast du in etwa einen cf hier). Der chip leader kann hier, vor allem wenn er loose ist, viele Hände haben, aber bei deinem stack lohnt sich das Risiko nicht so wirklich find ich.
Nebenbei reichen 2K hier fast schon, da du 2 richtige Bigstacks am Tisch hast. Mach ein paar open raise steals und halte deinen stack, das reicht hier dicke.
 
Alt
Standard
12-05-2009, 21:07
(#6)
Benutzerbild von chazLP
Since: Jan 2009
Posts: 118
BronzeStar
ich sag nur 2 shorty doppeln auf einer fliegt dann bin ich vllt schon shorty daher push ich fande 2k noch nicht genug bei den blinds -.-
 
Alt
Standard
12-05-2009, 23:37
(#7)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ich finde 2k auch nicht unbedingt genug. Allerdings ist das trotzdem ein knapper Spot, weil es halt ein reraise Spot ist und kein first-in steal. Das ist ziemlich marginal und hält sich wohl die Waage mit dem ev.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
13-05-2009, 08:44
(#8)
Benutzerbild von yeti64
Since: Aug 2007
Posts: 326
Ist hier wohl ne knappe Kiste, ich würde aber folden und nur JJ+ pushen. Ist aber vom Chipleader auch blödsinnig gespielt. Er spielt hier mit AJ um seinen halben Stack, sowas fliegt bei mir in dieser Situation sofort in den Muck. Um die Shortstacks zu Isolieren reicht hier ein Minraise, worauf man auf einen Push eines Midtstacks problemlos folden kann, ohne viele Chips zu riskieren.
 
Alt
Standard
13-05-2009, 12:46
(#9)
Benutzerbild von venomed fire
Since: Jul 2008
Posts: 472
BronzeStar
Du kannst die Größe der blinds natürlich als Grund nehmen, dass du hier pushst.
Aber du bist 3. im Moment und die shorties haben durch die hohen blinds auch ziemlichen Druck.
Daher werden sie ihre range auch nach unten korrigieren müssen und daher ist es gut möglich, dass du keine chips mehr gewinnen musst.

Ansonsten sag ich ja nicht, dass du alles folden solltest, du solltest nur vielleicht diesen spot meiner Meinung nach nicht wählen, sondern in anderen Situationen die Aggression selbst beginnen.
 
Alt
Standard
13-05-2009, 12:47
(#10)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
Zitat:
Zitat von venomed fire Beitrag anzeigen
Ansonsten sag ich ja nicht, dass du alles folden solltest, du solltest nur vielleicht diesen spot meiner Meinung nach nicht wählen, sondern in anderen Situationen die Aggression selbst beginnen.
genau so sieht es aus. ( lange sicht flippst du hier max und den flip suche ich bei dem stack nicht! )

+1
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
push or fold? Lukas@bet Poker Handanalysen 3 21-01-2009 19:41
AQo, push or fold? Jiggy112 Poker Handanalysen 2 29-08-2008 10:03
push or fold? stefö Poker Handanalysen 24 06-06-2008 12:56
Fold mit A4o 3handed am Button und 97s gegen tight/passive player...Push / Fold Phase jw050 Poker Handanalysen 7 02-06-2008 15:50
ATo- Push or Fold? jw050 Poker Handanalysen 7 29-03-2008 14:46