Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Falsch gespielt oder Pech?

Alt
Standard
Falsch gespielt oder Pech? - 12-05-2009, 17:09
(#1)
Benutzerbild von Mr. Kodex
Since: May 2008
Posts: 335
Also der Villian war meiner Einschätzung nach ein trickreicher Spieler, dem ich hier Steal und Reasteal zutraue! Auch glaube ich, dass er sich Gedanken über meine Hand gemacht hat!

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

MP3 ($5.75)
CO ($1.55)
Button ($9.85)
SB ($8.45)
Hero (BB) ($10.45)
UTG ($9.85)
UTG+1 ($10.85)
MP1 ($15.45)
MP2 ($6.75)

Preflop: Hero is BB with Qd, Kh
6 folds, Button bets $0.30, 1 fold, Hero calls $0.20

Flop: ($0.65) Qh, 3c, 4h (2 players)
Hero bets $0.40, Button raises to $1.20, Hero raises to $3, Button raises to $9.55 (All-In), Hero calls $6.55

Turn: ($19.75) 10h (2 players, 1 all-in)

River: ($19.75) 3s (2 players, 1 all-in)

Total pot: $19.75 | Rake: $0.95

Selbst wenn er getroffen hat liege ich häufig vorne, da er vom Button alles raist. Postflop setz ich ihn tatsächlich auf einen Steal und Resteal!
Konnte ich aus der Hand raus? Was hab ich falsch gespielt?? Zu Aggro??

Danke schonmal!!
Greetz
 
Alt
Standard
12-05-2009, 17:26
(#2)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
fold auf sein raise oder cc sein flop raise und fold dann auf eine hohe bet am Turn
as played: total overplayed
 
Alt
Standard
12-05-2009, 18:40
(#3)
Benutzerbild von LockeD19
Since: Aug 2007
Posts: 1.004
also ich hätte keinen bet auf dem flop gemacht, eher check call!
Bei seinem all in reraise hätte ich weggeschmissen, da er schon sehr aggressiv ist und deine hand nicht gerade sehr gut ist. hier gewinnst du nur gegen eine wirklich schlechten oder auf tilten spieler.
 
Alt
Standard
12-05-2009, 20:00
(#4)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
3bet pre.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
12-05-2009, 21:58
(#5)
Benutzerbild von LockeD19
Since: Aug 2007
Posts: 1.004
oder das
 
Alt
Standard
13-05-2009, 02:20
(#6)
Benutzerbild von bhurak147
Since: Feb 2008
Posts: 771
Die von dir gewählte line, ist nur dann sinnvoll, wenn dieser Gegner hier auch seine flushdraws, Hände wie QJ/QT (oder sogar JJ/TT) genauso spielt - also sehr, sehr aggressiv ist.

Ansonsten "sagt" dein Gegner dir hier, daß er dich geschlagen hat.

Ich würde ein call seines Flopraises nicht vollkommen ausschließen, aber auf dem Turn müßte man dann c/f spielen bzw. wenn er den turn behind checkt, dann auf dem River eine blocking bet spielen oder c/c.
 
Alt
Standard
13-05-2009, 17:37
(#7)
Benutzerbild von Mr. Kodex
Since: May 2008
Posts: 335
Ok Danke sehe ein, dass es ein wenig überpaced war...
Vielen Dank an alle die mir geantwortet haben!
@Mod: [x] Close
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
KK falsch gespielt oder nur Pech manylow Poker Handanalysen 11 21-04-2009 15:21
Pech, oder Falsch gespielt? jerostar Poker Handanalysen 21 01-08-2008 16:07
Freeroll/PM-Turnier: 77 EP im 2.Blindlevel - fka:Pech gehabt oder falsch gespielt? misterxy Poker Handanalysen 19 31-01-2008 08:30
NL25 Falsch gespielt oder einfach Pech gehabt?? Leitwolff Poker Handanalysen 7 19-10-2007 13:58