Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 10 FR AA gegen Turnactionction

Alt
Standard
NL 10 FR AA gegen Turnactionction - 12-05-2009, 23:06
(#1)
Benutzerbild von \iceman XII/
Since: Jan 2008
Posts: 1.546
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

BB ($10.20)
UTG ($10)
UTG+1 ($6.65)
Hero (MP1) ($10)
MP2 ($15.70)
CO ($10.55)
Button ($15) 29/14 [14 Hände]
SB ($2.05)

Preflop: Hero is MP1 with ,
2 folds, Hero bets $0.40, 2 folds, Button calls $0.40, 1 fold, BB calls $0.30

Flop: ($1.25) , , (3 players)
BB checks, Hero bets $0.90, Button calls $0.90, 1 fold

Turn: ($3.05) (2 players)
Hero bets $2, Button raises to $4, Hero..??

Flop höher betten? So Drawlastig ist er ja nicht unbedingt.. (der call kam insta-fist-pump-snappig^^)
Turn höher betten? Was macht ihr gegen das Minraise?

~xii


[CENTER]"Growth comes from putting yourself into situations that aren't always comfortable!"
 
Alt
Standard
12-05-2009, 23:44
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ich calle wohl und c/c oder shove je nach Rivercard. Set ist gut möglich. Aber auch Kx. Man kann auch mucken, wenn man reads hat.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
13-05-2009, 02:05
(#3)
Benutzerbild von bhurak147
Since: Feb 2008
Posts: 771
Die Flopbet ist vollkommen in Ordnung. Es sind nicht viele Draws draußen - also mußt du nicht protecten.

Turnbet würde ich auf keinen Fall größer machen. Da ist schon eher ein check für pot control die bessere Lösung (also auf c/c umsteigen).
Wenn du hier auf dem Turn alles reinstellst bist du oft hinten. Der Gegner kann hier auf dem Flop ein Set nur gecallt haben, weil das board nicht sehr drawlastig ist. Oder er hat zu seinem KX jetz noch einen Flushdraws dazu bekommen.

Gegen einen kompetenten, eher tighten Gegner sehe ich hier ein fold. Allerdings sind auf NL10 viele Spieler unterwegs die hier mit TP broke gehen.

Du mußt halt hier die Entscheidung treffen, ob du hier um den Stack spielen willst. Wie du dann das Geld in die Mitte bekommst - da gibt es mehrere Möglichkeiten.
Du kannst den Turn erstmal callen und dann den River pushen oder c/c spielen (der Gegner wird nach dem Minraise am Turn wohl ziemlich sicher nochmal anspielen). Oder noch am Turn reraisen. Hat alles Vor- und Nachteile.
 
Alt
Standard
13-05-2009, 23:31
(#4)
Benutzerbild von LockeD19
Since: Aug 2007
Posts: 1.004
Schwierige Situation, wobei ich hier ein call und dann ein check als die schlechteste lösung sehe, würde wohl nur was bringen wenn er blöfft. ansonsten stellt er am turn immer rein mit der besseren hand und checkt meistens mit einer schlechtern als du.

Ich würde hier alles rein stellen, senn du ihm ein set oder two pair gibst, dann darfst du nicht mal das min raise callen, da du am flop wieder nicht weisst wo du stehst.
und hier die assen auf ein min raise zu folden find ich auch zu... tight oder auch zu schwer für mich... also für mich ein klares all in
 
Alt
Standard
14-05-2009, 17:09
(#5)
Benutzerbild von \iceman XII/
Since: Jan 2008
Posts: 1.546
Ich gebe ihm auch sowas wie z.b. KQ oder KJ und habe generell eine Allergie gegen Minraises, da ich oft dagegen folden muss (especially den Turn).
Deshalb sieht meine Entscheidung so aus:

Hero raises to $8.70 (All-In), Button calls $4.70

River: ($20.45) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $20.45 | Rake: $1
Main pot: $20.45 between Hero and Button, won by Hero

Results:
Button mucked , (two pair, nines and fives). what the hell???
Hero had , (two pair, Aces and nines).
Outcome: Hero won $19.45


[CENTER]"Growth comes from putting yourself into situations that aren't always comfortable!"
 
Alt
Standard
14-05-2009, 17:51
(#6)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
klarer Pot Odds call von ihm =)
 
Alt
Standard
14-05-2009, 17:52
(#7)
Benutzerbild von \iceman XII/
Since: Jan 2008
Posts: 1.546
Jo er könnte ja running diamonds oder 23 am River catchen


[CENTER]"Growth comes from putting yourself into situations that aren't always comfortable!"