Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

anregungen zur verbesserung von pokerstars

Alt
Standard
anregungen zur verbesserung von pokerstars - 13-05-2009, 13:06
(#1)
Benutzerbild von Sven Hauke
Since: Mar 2009
Posts: 2
BronzeStar
ich habe einen vorschlag :
wie währe es wenn jedem spieler eine öffentliche bewertung zugeordnet würde.
ich stelle mir das folgendermassen vor :
jeder spieler bekommt in mehreren kategorien bewertungen und die bewerter werden je nach ihrer eigenen bewertung aufgeführt, annonym


ich dachte an eine soziale bewertung damit man schneller eine gruppe gleichgesinnter findet.

die pokerstärke sollte man schon durch spielen selbst herausfinden


2. vorschlag : wenn jemand ibn einem turnier ausssitzt würde ich in nach drei runden rausschmeißen weil er nicht spielt. meinet wegen könnte er die hälfte seines einsatzes zurückbekommen. aber wenn an einem echten tisch jemand sowas macht, nimmt man einfach sein geld und lacht sich tot
stell dir vor jemand geht an ein poker tisch legt geld hin und verschwindet.










den "mord und totschlag" könnte man so in geregelte wege lenken, und ich persönlich würde sehr gerne wissen was andere von mir denken

Geändert von Sven Hauke (16-05-2009 um 00:31 Uhr).
 
Alt
Standard
13-05-2009, 13:09
(#2)
Gelöschter Benutzer
Willkommen auf IntelliPoker!

*Move* ins PokerStarsforum

Generell kann man seine Ideen für eine Verbesserung an ideas@pokerstars.com schicken. Haben mehrere den Wunsch, stehen die Chancen schonmal nicht schlecht.

Öffentliche Bewertung ist ein Problem. Ich denke, dass wenige eine öffentliche Bewertung von sich haben wollen.
 
Alt
Standard
13-05-2009, 13:45
(#3)
Benutzerbild von kueken85
Since: May 2008
Posts: 176
Vor allem versteh ich grade nicht, was da dann bewertet werden soll???

Die "Spielstärke"? Wie nett man sich mit dem Spieler im Chat unterhalten hat?

Abgesehen davon, dass ich dieses völlig unnütz finde, sehe ich vor allem ein Problem darin, dass viele Bewertungen nach einem verlorenen Pot Momentaufnahmen und nicht wirklich objektiv sein werden...
 
Alt
Standard
13-05-2009, 13:47
(#4)
Benutzerbild von Yasokool
Since: Nov 2008
Posts: 883
Zitat:
Zitat von Sven Hauke Beitrag anzeigen
ich habe einen vorschlag :
wie währe es wenn jedem spieler eine öffentliche bewertung zugeordnet würde.
Lieber nicht.... das gibt nur Mord und Totschlag...

und wem soll das nützen...


Klick---> Intelli Community Battle - Sieger Mai <---Klick
auch du kannst mitmachen...sei dabei...!
Klick---> [Blog] Get rich or die trying... <---Klick
 
Alt
Standard
13-05-2009, 14:06
(#5)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
Es gibt doch schon Bewertungen für Spieler: Die Daten vom Pokertracker oder Holdem Manager über die Spielweise.

Ob einer nett im Chat ist oder eine "gute" Bewertung hat interessiert keinen.
 
Alt
Standard
13-05-2009, 17:13
(#6)
Benutzerbild von DannyCoy
Since: Aug 2007
Posts: 703
Habt mitleid mit ihm. Ist ja erst sein erster Beitrag. Auch wenn es totaler Müll ist
 
Alt
Standard
13-05-2009, 20:43
(#7)
Benutzerbild von Lyccess
Since: Jan 2008
Posts: 537
Zitat:
Zitat von Sven Hauke Beitrag anzeigen
ich habe einen vorschlag :
wie währe es wenn jedem spieler eine öffentliche bewertung zugeordnet würde.
ich stelle mir das folgendermassen vor :
jeder spieler bekommt in mehreren kategorien bewertungen und die bewerter werden je nach ihrer eigenen bewertung aufgeführt, annonym
und was soll das bringen, bzw. was sind die Anreize, dass da überhaupt jemand mitmachen (andere bewerten) sollte?

Darüber hinaus will ich absolut nicht, dass mein z.B. Skilllevel ausgehend von den Bewertungen jedem öffentlich zugänglich ist (falls die Bewertung objektiv und überprüfbar wäre), so dass da echt jeder Drecksfisch auch ohne Trackingsoftware sich die angucken kann.
Das vertreibt doch gerade alle schlechteren Spieler von meinem Tisch, weil sie wissen, dass ich besser bin als sie. Auf der anderen Seite treibt es gerade die besseren Spieler als ich an meinem Tisch, weil sie wissen, dass sie gegen mich Geld machen können.


Sorry, aber der Vorschlag ist echt für A****...
 
Alt
Standard
13-05-2009, 20:55
(#8)
Benutzerbild von dackeltrixi2
Since: Jan 2008
Posts: 345
finde auch, es gibt genügend möglichkeiten eine "bewertung" über einen spieler/in nachzuschlagen.

persönliche bewertungen bringen wohl nicht viel - nur ärger.
 
Alt
Exclamation
16-05-2009, 00:23
(#9)
Benutzerbild von Sven Hauke
Since: Mar 2009
Posts: 2
BronzeStar
ich dachte mehr an eine soziale bewertung alls an eine bewertung der pokerfähigkeit, um schneller eine gruppe gleigesinnter pokerspieler zu finden und um den "mord und totschlag" in geregelte wege zu lenken.
 
Alt
Standard
16-05-2009, 00:56
(#10)
Benutzerbild von ElHive
Since: Sep 2007
Posts: 1.841
Und dann Gruppenkuscheln am Pokertisch, oder wie?


ICH WAR WAR WIEDER KLARER FAVORIT(AUS MEINER SICHT ALS ICH DIE KARTEN MEINES GEGNERS NOCH NICHT KANNTE)

Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Champions Event
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verbesserung für PokerStars Wursthippe Poker Talk & Community 5 10-10-2008 09:50
verbesserung zu PokerStars mister rico1 IntelliPoker Support 8 18-03-2008 10:34
Anregungen für Pokerstars? 4yOnly IntelliPoker Support 8 27-01-2008 19:57