Alt
Standard
NL2 FR QJs Ultra-Draw - 14-05-2009, 13:16
(#1)
Benutzerbild von JayEs88
Since: Oct 2007
Posts: 190
BronzeStar
Hier die Hand :

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

UTG+1 ($1.86)
MP1 ($2.64)
MP2 ($4.01)
MP3 ($2)
CO ($4.95)
Button ($5.62)
Hero (SB) ($5)
BB ($5.38)
UTG ($1.24)

Preflop: Hero is SB with ,
UTG calls $0.02, 6 folds, Hero calls $0.01, BB bets $0.06, UTG calls $0.04, Hero calls $0.04

Flop: ($0.18) , , (3 players)
Hero bets $0.12, BB raises to $0.36, 1 fold, Hero raises to $1.50, BB raises to $5.32 (All-In), Hero calls $3.44 (All-In)

Turn: ($10.06) (2 players, 2 all-in)

River: ($10.06) (2 players, 2 all-in)

Total pot: $10.06 | Rake: $0.50



war das auf dem Flop so ok?

grüße!!
 
Alt
Standard
14-05-2009, 13:19
(#2)
Benutzerbild von Hansey_GER
Since: Oct 2008
Posts: 540
also was mir garnicht gefällt ist die donkbet.
selbst wenn du auf dem flop alles geld in die mitte bekommen möchtest, dann würde ich checkraisen.
weiterhin: ultra draw? bottom pair + guthot + nutflushdraw.
die dame kannst du dir auf keinen fall als out zählen meiner meinung nach. ich hätte hier den passiveren weg mit check call eingeschlagen..
bin aber auch fixed limit spieler^^. mal sehen was die anderen dazu sagen

mfg hansey
 
Alt
Standard
14-05-2009, 13:27
(#3)
Benutzerbild von JayEs88
Since: Oct 2007
Posts: 190
BronzeStar
Danke schonmal für die schnelle Antwort

Ich sage jetzt noch nichts dazu, was ich mir bei der Hand gedacht habe...

Zitat:
ultra draw? bottom pair + guthot + nutflushdraw.
So viel Unterscheid ist nicht zu TopPair + OEST + NFD.....


Ich habe immerhin gegen jedes Ass (also One Pair) knapp 60% (und glaub mir, auf dem Limit gehen die mit sowas rein ) und gegen AK immer noch knappe 50%

Geändert von JayEs88 (14-05-2009 um 13:30 Uhr).
 
Alt
Standard
14-05-2009, 13:30
(#4)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
nach dem der BB all in pushes, ist das ein klares zeichen das du hinten bist.
 
Alt
Standard
14-05-2009, 13:53
(#5)
Benutzerbild von Morgaelin
Since: Feb 2009
Posts: 23
BronzeStar
Zu Beginn würde ich mal sagen, daß das ein Preflop Raise ist. Zum ersten, damit du mit Villain, der offensichtlich kein Shark ist, HU bist, zum zweiten nimmste du den Pot auch Preflop mit.


Die Donkbet am Flop finde ich nicht schlecht, wenn du, wie anscheinend auch geplant, einen sehr großen Reraise planst. Danach können wir eh nur mehr callen, da wir genügend equity im pot haben.


Ich geb Villain diese Range (auch ein paar marginale Hände dabei, vielleicht wollte Villqain stehlen): KK+,JJ,AJs+,KJs,QTs,AKo,AJo,KJo,QTo

Nach dieser Range hast du 43% equity in dem Pot.
 
Alt
Standard
14-05-2009, 14:12
(#6)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ihr seid 250 BB deep. Würde eine passivere Line bevorzugen. Auf dem Limit definitiv. Die Donkbet finde ich dagegen nicht verkehrt.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL50! Die Ultra-lighten 3Bet`s von vielen REG`s machen mich alle!!! rofl... Mike$100481$ Poker Handanalysen 9 05-04-2009 02:02
Draw bei SSS Pa7adin IntelliPoker Support 34 18-07-2008 08:13
Bubble mit Ultra Big Stack und 2 Ultra Short Stacks oblom Poker Handanalysen 16 26-05-2008 18:31