Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50 AK 4Bet Pot 180BB Deep

Alt
Standard
NL50 AK 4Bet Pot 180BB Deep - 14-05-2009, 20:25
(#1)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
saw flop

MP2 ($52)
MP3 ($40.75)
Hero (CO) ($95.15)
Button ($52.75)
SB ($94.60)
BB ($87.50)
UTG ($59)
UTG+1 ($50)
MP1 ($64.25)

Preflop: Hero is CO with ,
5 folds, Hero bets $2, 2 folds, BB raises to $6.50, Hero raises to $17, BB calls $10.50

Flop: ($34.25) , , (2 players)
BB checks, Hero checks

Turn: ($34.25) (2 players)
BB checks, Hero checks

River: ($34.25) (2 players)
BB checks, Hero checks

Villain lief 12/9/2 über 3k Hände. Außerdem wichtige Stats:
3Bet Pre:4 / Fold 3Bet Pre:85

Ultrapassiv von mir gespielt. Eigentlich wollte ich mit der 4Bet erreichen das Villain foldet weil ich A und K blocke. Ich dachte nicht, das er meine 3Bet aufgrund der tiefen Stack lighter als normal callen wird. In Ordnung?

Den Flop checke ich behind weil ich ihn auf AA, KK oder QQ setzte und er damit mindestens callen wird.
Turn und River checke ich weil ich nichts sehe was ich zum folden bringen kann.
Wann hätte ich hier, wenn überhaupt, wieviel betten sollen?


Zitat:
Zitat von Mart83
Viele Leute fahren gut mit einem VPIP von 0%.
 
Alt
Standard
14-05-2009, 22:41
(#2)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
4bet fold war das nemhme ich an. Ich schaue mir da lieber den Flop an gegen so ne Nit und den Stacksizes.


Wenn bet dann Flop.
$18 reicht ja schon völlig aus. AA KK shovt er pre mMn. bleibt nur noch QQ und JJ, 66-TT AK sollte er folden...

Geändert von xTheSnowmanx (14-05-2009 um 22:47 Uhr).
 
Alt
Standard
15-05-2009, 15:26
(#3)
Benutzerbild von nicolinho42
Since: Oct 2008
Posts: 84
BronzeStar
Als erstes bin ich der Meinung dass der 4Bet zu hoch ist. Raise auf 14/15 reicht locker. Da wir in Position sind, würde ich jedoch auch lieber nur callen.
As played kann man eigentlich nur versuchen am Flop den Pot mitzunehmen. So wie es aussieht hatte der Gegner auch AK. Ich bitte um Auflösung.
 
Alt
Standard
15-05-2009, 18:18
(#4)
Benutzerbild von Iguanodon
Since: May 2008
Posts: 117
BronzeStar
Wie ist denn der BB3Bet to Steal und BBFtoSteal? Deine Steal Werte sind evtl auch interessant.

Preflop bin ich gegen den mehr für nen Call. AK ist stark gegen seine Range und wir wollen so deep ja nicht unbedingt für Stacks spielen.
Ich fände ne Bet am Turn nicht schlecht. AA - QQ sollte er bis dahin in der Regel schon mal gebettet haben und zumindest mit 8 AK Combos hat er nen schweren Call, du reppst bei dem trockenen Flop ja durchaus noch ein hohes Paar. 1/2 Pot müsste den Zweck erfüllen und das muss ja nur in 1/3 Fälle klappen.

Geändert von Iguanodon (15-05-2009 um 18:22 Uhr).
 
Alt
Standard
18-05-2009, 13:22
(#5)
Benutzerbild von supersonic_h
Since: Sep 2007
Posts: 1.073
Bin auch für 1/2 Pot-Bet am Flop. Wenn er nicht QQ+ hat kann er kaum callen.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL50 flopped low flush Deep WimmerPuh Poker Handanalysen 5 21-04-2009 23:55
KK Full Deep vs Fish in 4bet-Pot JuliCash Poker Handanalysen 5 16-04-2009 17:39
NL50 HU Bluff 4Bet Rennkart Poker Handanalysen 8 16-03-2009 16:18
AQs SH 4bet McPorck Poker Handanalysen 4 15-06-2008 02:38
NL50 - 44 deep PokerfReShY Poker Handanalysen 5 06-10-2007 11:09