Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50 AA Mindonkbet auf Turn

Alt
Standard
NL50 AA Mindonkbet auf Turn - 14-05-2009, 20:29
(#1)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
saw flop

UTG ($50.75)
UTG+1 ($58.15)
Hero (MP1) ($52.45)
MP2 ($18.35)
MP3 ($54)
CO ($9.95)
Button ($9.25)
SB ($54.15)
BB ($49)

Preflop: Hero is MP1 with ,
1 fold, UTG+1 calls $0.50, Hero bets $2.50, 5 folds, BB calls $2, UTG+1 calls $2

Flop: ($7.75) , , (3 players)
BB checks, UTG+1 checks, Hero bets $6, 1 fold, UTG+1 calls $6

Turn: ($19.75) (2 players)
UTG+1 bets $1,

Hero ?

Villain lief 25/16/2 über 50 Hände.

Waaah. Ich checks nicht.
Was soll dieser mindonkbet auf einmal? Raise it?
Pre und Flop Standard?


@Mod: Bitte den Titel ändern zu NL50 AA Mindonkbet auf Turn


Zitat:
Zitat von Mart83
Viele Leute fahren gut mit einem VPIP von 0%.
 
Alt
Standard
14-05-2009, 22:45
(#2)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
Sieh es wie ein Check. r/f $14
 
Alt
Standard
15-05-2009, 15:12
(#3)
Benutzerbild von nicolinho42
Since: Oct 2008
Posts: 84
BronzeStar
Ich denke wir können hier beides spielen. Erst war ich auch für r/f. Sieht sehr stark nach fd aus und der will jetzt billig den river sehen. Also könnte man ihm es hier teuer machen und die Pot Odds versauen.
Aber wenn wir auf 14$ raisen bauen wir auch einen riesen Pot auf; wenn er callt sind fast 50$ im Pot. Also bin ich hier eigentlich eher für pot control, also callen. Alles was wir haben ist ein Overpair auf einem mega drawy Board. Daher müssen wir hier abwägen zwischen Protection und dem Prinzip kleine Hand - kleiner Pot. Ich würde mich fürs zweite entscheiden.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL50 AA am Turn b0n3z88 Poker Handanalysen 9 21-03-2009 14:24
Was tun gegen mindonkbet am flop und turn Blaumeise Poker Handanalysen 4 06-01-2009 01:32
NL50: 44, Nuts am Turn B!gSl!ck3r Poker Handanalysen 14 08-11-2008 07:23