Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

lmw KK gegen 43o frühe phase

Alt
Standard
lmw KK gegen 43o frühe phase - 15-05-2009, 20:09
(#1)
Benutzerbild von chazLP
Since: Jan 2009
Posts: 118
BronzeStar
PokerStars No-Limit Hold'em, $1.00+$0.15 Tournament, 15/30 Blinds (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP2 (t2995)
CO (t1400)
Button (t2120)
SB (t1210)
BB (t1430)
Hero (UTG) (t3145)
UTG+1 (t1450)
MP1 (t1250)

Hero's M: 69.89

Preflop: Hero is UTG with K, K
Hero bets t120, 2 folds, MP2 raises to t2995 (All-In), 4 folds, Hero calls t2875

Flop: (t6035) 8, 6, 4 (2 players, 1 all-in)

Turn: (t6035) 5 (2 players, 1 all-in)

River: (t6035) 3 (2 players, 1 all-in)

Total pot: t6035

Results:
Hero had K, K (one pair, Kings).
MP2 had 4, 3 (two pair, fours and threes).
Outcome: MP2 won t6035

kurz zuvor bin ich mit QQ gegen 64 rausgeflogen bei ein anderen don also iwie glaube ich nicht mehr an varianz mir geht es schon zeit 3 tagen und es geht nur nahc unten und ein suck out jagt den nächsten -.-
 
Alt
Standard
15-05-2009, 20:15
(#2)
Benutzerbild von thommy3
Since: Dec 2007
Posts: 272
Perfekt gespielt.
 
Alt
Standard
15-05-2009, 22:07
(#3)
Benutzerbild von Zottlchen
Since: Jan 2009
Posts: 673
standard line. ist halt varianz. oder willst du jetzt hören das du das folden sollst? wenn das jetzt anner bubble wär und da sitzt einer mit nurnoch 200 chips dann kann man das folden wenn der bigstack pusht. aber so? rin und schauen was da rauskommt.
das du jetzt seit 3 tagen sowas erlebst ist normal. kann auch mal nen Monat dauern. am besten ne kleine Pause nehmen udn nachem WE mit neuer Energie ran an die Sache.

P.S. wenn du die Varianz nen bisschen Ausgleichen willst, SPiel normale SnGs und keine DONs. da brauch man nicht in 6 von 10 fällen ITM kommen für nen positiven ROI
 
Alt
Standard
15-05-2009, 22:27
(#4)
Benutzerbild von Beaxx
Since: Nov 2008
Posts: 785
Jop, fold wär sinnlos, da es nur eine Hand gibt gegen die du hinten liegst.

Ich hab mir , wenn ich mit AA z.b. gegen K5 verliere einfach folgenden spruch zu herzen genommen:

I DONT GIVE A ****!



anders überlebt man die Mic. Limits seelisch nicht (IMO)
 
Alt
Standard
15-05-2009, 22:40
(#5)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
Zitat:
Zitat von chazLP Beitrag anzeigen
also iwie glaube ich nicht mehr an varianz mir geht es schon zeit 3 tagen und es geht nur nahc unten und ein suck out jagt den nächsten -.-
kann ich nachvollziehen ;(
gibts auch nicht viel zu sagen, kopf hoch
 
Alt
Standard
15-05-2009, 22:58
(#6)
Benutzerbild von chazLP
Since: Jan 2009
Posts: 118
BronzeStar
klar im nachhinein habe ich mir nichts vor zu werfen nur mich aufregen wie man mit 43o all in pushen kann
ich habe gedacht mit KK lasse ich mich nicht rumschupsen -.-
 
Alt
Standard
16-05-2009, 10:50
(#7)
Benutzerbild von venomed fire
Since: Jul 2008
Posts: 472
BronzeStar
Naja ihr seid beide die bigstacks. Ist zwar ein unnötiges risiko von MP2, aber er wird sich denken, dass du als Bigstack den all-in move nur mit einer sehr kleinen range callen wirst, da du ja durch eine niederlage fast draussen bist und deine gute Ausgangsposition verlierst.
Stimmt aber, dass das nicht sein muss.
Ansonsten gibt es dafür sicher keinen Grund.
 
Alt
Standard
16-05-2009, 16:36
(#8)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Coinflip.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
16-05-2009, 18:19
(#9)
Benutzerbild von Pokerzeeck
Since: Nov 2008
Posts: 79
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
Coinflip.
Verstehe ich jetzt irgendwie nicht ganz, diesen Kommentar ...

Natürlich bist Du klarer Favorit vor dem Flop, ist ja überhaupt keine Frage, aber 84% sind eben nur 84% und nicht 99%, was also bedeutet, dass Du auch jedes 6. Mal verlierst, ohne dass Du irgendwie mehr Pech hast als andere. Und die anderen 5 Male wirst Du garantiert nicht als Glück empfinden, sondern nur denken "Was für ein bescheuerter Donk". 1 Suckout bleibt eben besser in Erinnerung als 5 gehaltene Könige, ohne dass am Ergebnis irgend etwas ungewöhnlich ist.

Bei Turnieren ist das zwar etwas schwieriger, aber beim Cashgame habe ich mir angewöhnt, mich bei einem solchen Suckout darüber zu freuen, dass ich 100%ig die richtige Entscheidung getroffen habe und ohne Zweifel über kurz oder lange gewinnen werde, wenn ich weiter in solche Situationen komme, das hilft.
 
Alt
Standard
16-05-2009, 20:13
(#10)
Benutzerbild von chazLP
Since: Jan 2009
Posts: 118
BronzeStar
Pokerzeeck
das schlimme ist wenn man ständig solche richtigen entscheidungen trifft und trotzdem ein suck out nach dem anderen bekommt damit mein ich wirklich 3-1 outer die ich ständig kassiere und ich nicht mega viel spiel -.- und es geht nur noch abwärts es nervt einfach
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
D O N frühe phase kowefive Poker Handanalysen 6 02-05-2009 17:15
QQ im BB frühe Phase DaRealHarry Poker Handanalysen 11 31-03-2009 11:06
MTT Frühe Phase: AKo Stratus88 Poker Handanalysen 6 07-03-2009 16:48
Frühe Phase STT AQ UTG MF-Gambler Poker Handanalysen 2 10-02-2009 15:53
$11 MTT: AKo frühe Phase Zigeunerherz Poker Handanalysen 4 22-10-2008 20:01