Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Donkmove oder Protectmove?!

Alt
Standard
Donkmove oder Protectmove?! - 16-05-2009, 11:13
(#1)
Benutzerbild von serg.de
Since: Sep 2007
Posts: 5
Hallo,

bin das erste mal hier im forum und weiss nicht genau ob das hier her passt, aber ich poste einfach mal.

Folgendes hat sich in einer Cashgame Homesession (0,10€/0,20€) zugetragen:

Wir haben schon einige Haende gespielt und es ging dem Ende zu...
Ich sitze im BB(stack 22€) mit TT alle Spieler folden und der SB (stack 9,50€) fuellt auf. Ich raise auf 0,80€ ... er ueberlegt kurz und callt. Im flop kommt 4c 6h 7d ... und er schiebt auf den 1,60€er pot 8,70€ in die Mitte und ist allin... ich habe etwas laenger ueberlegt, aber letztendlich gecallt... Turn: A ... River: J ... er deckt auf und zeigt Ad6d "2 pair"
Ich frage ihn, warum er allin schiebt und was er damit bezwecken wollte. Meines erachtens verliert er in 80% der faelle seinen stack oder er gewinnt 1,60€ wenn ich doch folden sollte...
Er sagt er wollte seine Hand schuetzen, da er mich auf zwei overcards gesetzt hat und auf keinen fall einen call will ?! Aber ist ein allin mit 8,50€ auf diesen pot als donkmove nachzuvollziehen?!
Wir haben noch ewig ueber diese hand diskutiert und er wollte einfach nicht einsehen, dass es meiner Meinung nach schlichtweg ein idiotischer move war.

Ich moechte mal eure Meinung dazu hoeren. Vlcht sieht ja jmd etwas positives in seiner Spielweise dieser Hand bzw wie haettet ihr an seiner Stelle agiert?!

Danke schonmal

Mfg serg.de
 
Alt
Standard
16-05-2009, 11:27
(#2)
Benutzerbild von ®ené
Since: Oct 2008
Posts: 128
Also sein All-In ist schon recht schwer nachvollziehbar, aber egal was er auf dem Flop gesetzt hätte (auch einen Continuation-Bet) hättest du gecallt oder geraist und dann hätte er gecallt und sieht auf dem Turn seine 2 Pairs und hätte hier spätestens alles reingestellt. Gut dann wäre natürlich fraglich, ob du dann auf dem Turn mit dem As sein All-In gecallt hättest!?

Ist halt etwas unglücklich gelaufen!
 
Alt
Standard
16-05-2009, 19:01
(#3)
Benutzerbild von bhurak147
Since: Feb 2008
Posts: 771
Zitat:
Zitat von serg.de Beitrag anzeigen
Wir haben noch ewig ueber diese hand diskutiert und er wollte einfach nicht einsehen, dass es meiner Meinung nach schlichtweg ein idiotischer move war.
Seine Spielweise ist absolut schlecht. Er riskiert 8,7 um einen 1,6-Pot zu gewinnen??? ALLE schwächeren Hände folden hier. Vielleicht folden sogar einige Hände, die ihn schlagen. Aber wenn er gecallt wird, sieht es sehr schlecht für ihn aus - wie geschehen.

Seine Argumentation, hier seine Hand schützen zu müssen, ist absoluter Quatsch, wenn er dich auf zwei overcards setzt. Bei zwei overcards hast du nur 6 outs. Ist eine deiner beiden overcards ein A, hast du nur 3 outs. Also ist beschützen hier absoluter Quatsch.

Tja, er hat hier eines seiner 5 outs getroffen. nh

Kleiner Tip: Auch wenn es schwer fällt - Erzähle dem Kerl nicht, was er da für einen riesen Sch... verzapft hat. Von dem Geld, daß du von ihm gewinnen kannst, kannst du dir das ein oder andere Bier kaufen. (Solche Leute haben oft noch andere tollen Pokertheorien auf Lager)
Wenn er seine Fehler nicht einsehen will - na, noch besser.
 
Alt
Standard
17-05-2009, 10:19
(#4)
Benutzerbild von serg.de
Since: Sep 2007
Posts: 5
Danke erstmal fuer eure Antworten...

ACHTUNG... HIER MAL HANDANALYSE MEINES GEGNERS

Zitat:
Also, der Punkt is wenn du auf 0,80 raised kannst du jeden Müll haben....KJ, A irgendwas. Und nach dem Flop verlier ich gar nix, weil ich dir kein Paerchen gebe, weil ich denke ich bin vorn. Du schreibst so klug daher, in 80% der Fälle verlier ich mein Stack......begreif es ICH denke natürlich das ich VORNE BIN (ich geh schließlich auch nicht mit 72 Allin, nur wenn ich denke ich halte die stärkste Hand). Und ich will dir keine freie Karte geben oder einen Bet machen, das du mich dann Allin stellst...das macht jawohl NULL SINN und weil ich genau wie du, den POT ziehen will sichere ich meine Hand mit dem Allin ab. PUNKT. So und auf deine Frage, warum ich dir kein Paarchen gebe. WARUM gibts du mir nicht 77 oder irgendwas, schließlich bezahl ich auch 0,80 wie du. Also is das völlig hohl, irgendeine Hand muss ich dir geben und das war irgendein beschissenes Bild von J bis K. Wenn im Flop ein Bild liegt wandert meine Hand in den Müll, da aber nur Schmutz lag und ich treffe plus Ass, sag ich mir ich bin vorn. Da drück ich Allin, weil sich meine Hand nur noch verschlechtern kann mit jeder freien Karte.

Das du dann aber ein Paarchen hast is Pech für mich und das im Turn das Ass kommt is Pech für dich, ganz einfach. Ich hätt mich genauso aufgeregt, aber quatsche ne blöde rum von Donkmove. Da brauchst kein Poker mehr spielen
Kann das irgendjemand nachvollziehen?!

Zitat:
(Solche Leute haben oft noch andere tollen Pokertheorien auf Lager)
äh JA

Geändert von serg.de (17-05-2009 um 10:23 Uhr).
 
Alt
Standard
17-05-2009, 10:38
(#5)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Freu dich doch, ich spiel gerne gegen solche Leute. Was er da schreibt, ist natütlich vollkommen sinnbefreiter hohler Schwachsinn und hat mit Pokertheorie absolut nichts zu tun.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
17-05-2009, 10:58
(#6)
Benutzerbild von RvA2
Since: Nov 2007
Posts: 304
welche reads hattest du den auf Villain?

ohne reads denk ich kann man hier folden und gegen nen Fish auch Broke gehen da es so wie die Hand läuft nicht viele Hände gibt die Sinn machen und dich hier schlagen ...
 
Alt
Standard
17-05-2009, 11:46
(#7)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von serg.de Beitrag anzeigen
Danke erstmal fuer eure Antworten...
ACHTUNG... HIER MAL HANDANALYSE MEINES GEGNERS
Kann das irgendjemand nachvollziehen?!
äh JA
Das ist die absolut klassische DONKANALYSE ebenso wie sein Play.
Er hätte auch ein Paar 55 genauso gespielt warscheinlich.

Allein schon die Tatsache, dass er meint, du müsstest ihm ein Paar 77 geben.
Klar. Er trifft sein SET und Overpusht in dich rein.
Mit den NUTS.
Ganz bestimmt in 99% der Fälle nicht.

Und dann seine treffende Analyse.
" Du hast irgendwas mit nem Jack oder so!"
Er wird NUR gecallt, wenn er geschlagen ist.
Und bringt fast keine bessere Hand als seine zum folden.
Ganz großes Kino.

Bestell ihm mal nen schönen gruß oder schick ihm den Link hier:

http://www.myvideo.de/watch/79580/we...ine_Ahnung_hat
 
Alt
Standard
17-05-2009, 11:57
(#8)
Benutzerbild von Morgaelin
Since: Feb 2009
Posts: 23
BronzeStar
Wir setzen, damit schlechtere Hände callen und bessere folden.

(der "wobinich" bet wird mMn vollkommen überschätzt)
 
Alt
Standard
17-05-2009, 12:36
(#9)
Benutzerbild von serg.de
Since: Sep 2007
Posts: 5
Zitat:
Zitat von RvA2 Beitrag anzeigen
welche reads hattest du den auf Villain?

ohne reads denk ich kann man hier folden und gegen nen Fish auch Broke gehen da es so wie die Hand läuft nicht viele Hände gibt die Sinn machen und dich hier schlagen ...
1. Er war 2 haende zuvor PREFLOP allin gegangen oO ...
2. er fuellt nur auf als SB und callt meinen 4BB Raise ich hatte aber in dem moment schon das gefuehl, dass er die hand normalerweise folded... dann geht er nach dem flop instant allin, steht auf und geht eine rauchen...
ich hab ihn sehr loose eingeschaetzt... er war auch durch eine andre diskussion zuvor sehr tilt geworden, weil er dort auch so perfekt analysiert hat und dementsprechende Antworten bekam ^^
3. dass er getroffen hat war ich mir recht sicher... wenns halt 2pair war, dann isses halt so aber ich hab mich klar vorn gesehn, deshalb CALL

hier nochmal der versuch einer Erklaerung/Analyse von ihm:

Zitat:
Du kapierst es nicht oder?? hähähä Du bist der perfekte Pokerspieler.
Sinnlos sich hier hundert mal zu wiederholen, ich setz dich auf 2 Overcards und treffe ein Paarchen, also denk ich auch das ich vorne bin. In 8 von 10 Situationen verlier ich mein Stack...WIR SITZEN IN DER HAND, meine Fresse. Sicher bist du zu 80% vorne, nur das weißt du erst NACHDEM ich meine Hand aufdecke. Man man man..denkst du ich geh Allin wenn ich 80% hinten bin..HALLO GEHTS NOCH!!!!!

"Seine Argumentation, hier seine Hand schützen zu müssen, ist absoluter Quatsch, wenn er dich auf zwei overcards setzt. Bei zwei overcards hast du nur 6 outs. Ist eine deiner beiden overcards ein A, hast du nur 3 outs. Also ist beschützen hier absoluter Quatsch."
...
hähähähhähä da ich nicht exakt weiß was du für eine Hand hältst, und ich dich deshalb einfach nur auf 2 sinnlose Bilder setze. Dann will ich auf dem Turn und dem River genau 10 Karten nicht sehen aber egal. Wenn ich dich auf K10 setze sind es 14 Karten und bei 14 Karten rechtfertigt das mein Allin, das ist FAKT.

Mehr sag ich zu dem Thema nicht mehr, aber les dir ruhig nochmal meine Begründung durch^^
RICHTIG!

Geändert von serg.de (17-05-2009 um 13:06 Uhr).
 
Alt
Standard
17-05-2009, 13:22
(#10)
Benutzerbild von Tallowisp
Since: Aug 2007
Posts: 320
Sag ihm einfach immer wieder, was für ein guter Spieler er ist und in 5 Jahren kaufst du dir von seinem Geld ein Auto.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
learning by doing oder doch internet oder pokerbücher ?? was war euer weg ? bibu40 Poker Talk & Community 428 22-01-2009 20:50
Weltrekordversuchsturnier oder Sunday 2Hundred Grand oder beides?? asdertzuuh Poker Talk & Community 2 22-12-2008 17:19
jj all in auf donkmove Taucher 111 Poker Handanalysen 13 26-08-2008 19:19