Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Werden Internet spieler immer looser???

Alt
Standard
Werden Internet spieler immer looser??? - 16-05-2009, 18:54
(#1)
Benutzerbild von Phil_Ventis
Since: Feb 2009
Posts: 4
BronzeStar
Schönen guten Abend,

mir ist in den letzten tagen stark aufgefallen das die Mehrzahl der Internet Spieler immer looser werden. normale raises von 3bb werden gecallt von 2/3 off und sogar 7/2 off.

Hat mich schon merhmals erwischt das sie 2 pair floppen und man mit dem top pair auf einem nicht draw lastigen Board dann vom tisch genommen wird.


Ist das nur ne Einbildung von mir oder wird der neue trend in richtung loose gehen.

Mfg Phil
 
Alt
Standard
16-05-2009, 18:55
(#2)
Benutzerbild von tafkaa
Since: Jan 2009
Posts: 3.023
BronzeStar
Gegenfrage: Cashgame? SNG? MTT? 6Max oder FR?

Erläutere mal...


Semper Fi
 
Alt
Standard
16-05-2009, 19:00
(#3)
Gelöschter Benutzer
Außerdem wäre das Limit mal ganz interessant zu wissen. Das kann man so mit Sicherheit nicht allgemein sagen.
 
Alt
Wink
16-05-2009, 19:08
(#4)
Benutzerbild von egni49
Since: Aug 2007
Posts: 2.320
Zitat:
Zitat von Phil_Ventis Beitrag anzeigen
. . .
mir ist in den letzten tagen stark aufgefallen das die Mehrzahl der Internet Spieler immer looser werden. normale raises von 3bb werden gecallt von 2/3 off und sogar 7/2 off.
Ja, manchmal ist ein Standard-Raise von "nur" drei BBs beim Online-Spiel einfach zu wenig, um überhaupt jemanden zu erschüttern und zum Fold zu bewegen. Das ist nicht neu, das schreibt Dan Harrington in seinem Standard-Turnier-Werk so, dass man online eigentlich immer etwas mehr setzen bzw. raisen sollte, als man es live täte.
Inwieweit da etwas dran ist? Kommt sicher auf den Tisch an, muss man sehen. Am besten die Typen erstmal beobachten, wie hoch im allgemeinen geraist wird, dann kann man sich anpassen.

Ist natürlich auch so, dass Du auch mit einem Raise von fünf oder sechs BBs so manchen loosen (Fisch-) Spieler nicht vertreiben kannst...


Wandel und Wechsel liebt, wer lebt:
das Spiel drum kann ich nicht sparen.

R. Wagner (Rheingold)
 
Alt
Standard
16-05-2009, 19:13
(#5)
Benutzerbild von Phil_Ventis
Since: Feb 2009
Posts: 4
BronzeStar
Hauptsächlich spiele ich SnG und MTT ich meine aber beim MTT nicht nur die anfangs spieler die sonst nach einer stunde raus sind nein auch in den späteren phasen eines tunieres ist es oft der fall.

Das Limit bei den MTT sind von 3$-11$

SnG 3$-10$
 
Alt
Standard
16-05-2009, 19:16
(#6)
Benutzerbild von tafkaa
Since: Jan 2009
Posts: 3.023
BronzeStar
Meine Erfahrungen zeigen genau das Gegenteil, gerade im DoN Bereich und im STT sind die Spieler deutlich tighter geworden als noch vor 3 Jahren.
Ausnahmen findest Du da immer wieder.


Semper Fi
 
Alt
Standard
16-05-2009, 19:18
(#7)
Gelöschter Benutzer
Ich kann tafkaa nur zustimmen. In letzter Zeit wurde das Niveau in diesem SnG Bereich deutlich höher. Schlechte Spieler gibt es überall. Aber im Allgemeinen sind die Spieler tighter.
 
Alt
Standard
16-05-2009, 19:24
(#8)
Benutzerbild von tafkaa
Since: Jan 2009
Posts: 3.023
BronzeStar
Insbesondere im Live Poker sind die Spieler im Cashgame deutlich looser als online.

Du bist ja noch neu bei Intellipoker und ich möchte Dich an dieser Stelle auch recht herzlich begrüssen!


WELCOME! und GL!



Ich wünsche Dir viel Spaß hier und hoffe Dich auch mal am Tisch zu treffen.


In den SnG's auf den von Dir genannten Limits sehe ich selten einen der vor dem dritten Blindlevel seinen Koffer packt. In der Push or Fold Phase raise ich am button (oder wenn ich den chiplead hab auch aus allen anderen Positionen AI) ICM...


Semper Fi
 
Alt
Standard
17-05-2009, 17:28
(#9)
Benutzerbild von BBigLebowski
Since: Nov 2008
Posts: 37
BronzeStar
Du musst es halt schaffen sie in den vielen Situationen in denen du die bessere Hand hast bezahlen zu lassen und möglichst wenig zu zahlen wenn sie mal was treffen und du nicht.
 
Alt
Standard
17-05-2009, 18:17
(#10)
Benutzerbild von Lamengo
Since: May 2008
Posts: 369
Hallo, die Spieler stehen nicht auf der Stelle, Die entwickeln sich. "Der Fischbecken wächst". Aus kleine Roggen werde kleine Fischlei. Die Leute lesen Bücher, Ausbildungszentrum und Spielerfahrung nicht unterschätzen, Deswegen spielen die Spieler agressive und loose. Treffen auch offter den Flopp mit kleie schwachsinnigen Karten und kassieren große potts. So ist das Leben. ich finde das in Lezte Zeit die Problemetik Pod-Odds Kontrolle gewinnt am Bedeutung. Klassische Erhöhung mit 3BB ist keine Protektion, heutzutage braucht man mehr. Ich erlebe sehr oft, das die Drowing Hände werden sogar Pottgroße gecallt. Absolute Schwachsinn, aber wenn man trifft? und es trifft nicht selten und wird für Schwachsinn belohnt. Bitter.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MTT turnier im Internet Café ??? mehrere Spieler Assgott84 IntelliPoker Support 9 23-11-2008 17:40
intelli spieler werden nur "dumm" angemacht... Gelöschter Benutzer IntelliPoker Support 2 04-08-2008 14:08
HU SnGs werden abgebrochen wenn die Spieler outsitten? Carletheman IntelliPoker Support 10 12-07-2008 06:07
Gute spieler werden angezeigt kerzenstein IntelliPoker Support 4 05-02-2008 17:36