Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Gewinnerwartung auf 1/2??

Alt
Standard
Gewinnerwartung auf 1/2?? - 15-09-2007, 20:47
(#1)
Benutzerbild von flohx
Since: Aug 2007
Posts: 46
hallo,
habe vor 5tagen auf 1/2 angefangen fixed-limit zu spielen.... nach ein paar problem am anfang, lief es dann ganz gut und ich hatte 5bb/100 (laut pokertracker) waren aber nur 2000 hände daher glaube ich, dass das nicht besonders aussagekräftig war .....
gestern war dann nich so mein tag... und ich habe alles wieder verloren was ich zuvor "errarbeitet" hatte
nunja jetzt wollte ich mal ein paar erfahrene Spieler fragen was denn auf diesem limit zu holen ist, wenn man gut spielt.
mfg
flohx
 
Alt
Standard
15-09-2007, 21:01
(#2)
Benutzerbild von weconic
Since: May 2007
Posts: 194
4$ Gewinn auf 100Hände wären schon topwerte.


Klicke hier, wenn Du mir eine PN schicken willst!
 
Alt
Standard
16-09-2007, 13:39
(#3)
Benutzerbild von flohx
Since: Aug 2007
Posts: 46
2bb/100 top?? huiii da hat ich aber viel glück mit den karten.... naja jetzt nicht mehr
vielen dank
flohx
 
Alt
Standard
17-09-2007, 20:59
(#4)
Gelöschter Benutzer
1/2 is zwar sehr fischig, aber is auch sehr aggro. deswegen kann man da schnell probleme bekommen. Wenn du auf 40k-60k 1BB/100+ machst, is auf alle fälle ein gutes ergebnis.
 
Alt
Standard
01-10-2007, 12:15
(#5)
Benutzerbild von JustBlinky
Since: Aug 2007
Posts: 36
dadurch, dass es so fischig ist, ist es auch sehr swingig und sings von 100BB sind keine seltenheit!

ich habe 1/2 mit 2,9BB/100 geschlagen.
 
Alt
Standard
09-10-2007, 15:44
(#6)
Benutzerbild von ernsti
Since: Aug 2007
Posts: 3
Wie schon erwähnt sind die Swings extrem,hatte einen 300BB Downswing auf dem Level und konnte es trotzdem mit 1,1 BB auf 100 Hände schlagen (geschlagen= gleich 500BB gemacht). Das geile war dass mir nur noch 40BB für die 500 gefehlt haben und dann gings abwärts

Spiele das Limit ab und an nochmal zum lockeren gamblen und muss sagen dass die Gegner immer noch sehr schlecht sind. Wenn du sehr gut bist kannst du locker 1BB auf 100 Hände langfristig schaffen.
 
Alt
Standard
10-10-2007, 17:56
(#7)
Benutzerbild von JP5485
Since: Aug 2007
Posts: 2
Auf stars ist das Limit doch schon sehr sehr fischig. Ich halte deshalb hier Werte >1,5 BB/100 für sehr realistisch. Ich persönlich habe beim Aufstieg auf 2/4 auch einen relativ deutlichen Anstieg des Niveaus gespürt, grade was aggressivität an geht.
 
Alt
Standard
10-10-2007, 19:18
(#8)
Gelöschter Benutzer
Man muss jedoch auch erwähnen, dass es auch in den unteren Blinds disziplinierte Pokerspieler gibt, die alle nötigen Grundkenntnisse besitzen und mit ihrem Geld etwas besser umgehen als einige Fische.

Ich hatte gerade letztens die Situation, dass bei einem SnG 2 Spieler All In mit 1000 Chips waren und ein 3. mit A 8 suited noch einmal darüber geht. Solche Sachen sind mir unverständlich.
 
Alt
Standard
10-10-2007, 20:17
(#9)
Benutzerbild von K.S.W.
Since: Aug 2007
Posts: 72
Also ich finde, dass man bei 1/2 ähnlich wie auch bei 0.5/1 die Rake noch sehr spürt, das sind immerhin etwas über 3BB/100. Daher halte ich 2BB/100 für einen sehr sehr guten Wert, natürlich nur bei entsprechender Samplesize.
 
Alt
Standard
21-10-2007, 12:40
(#10)
Benutzerbild von chesspro
Since: Oct 2007
Posts: 133
wie mein vorredner schon sagte ist die rake einfach nur brutal. 1,5/100 wäre schon ein sehr guter wert. aber ab 5/10 soll die rake ja besser werden