Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 50 SH: Turnplay mit 2nd Nuts gegen Fisch

Alt
Standard
NL 50 SH: Turnplay mit 2nd Nuts gegen Fisch - 18-05-2009, 20:29
(#1)
Benutzerbild von JurassicDan
Since: Jan 2008
Posts: 871
Villains Stats:

VPIP: 35
PFR: 0
AF: 2.0
Agg: 29
WTS: 40
W$SD: 67
Hände: 54

Am Flop bette ich, da ich gute Pot Equity und FE habe. Am Turn kommt noch zusätzlich der F. D.. Demnach bette ich ne 2nd Barrel. Villain raist. Er kann die Straight, 2 Pair oder nen Set halten. Geht ihr hier noch einmal drüber? Am River ändert sich nicht viel. Hier ist auf jedemfall noch ne Valuebet angebracht. Wie würdet ihr reagieren, wenn Villain am River pushen würde?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP ($44.60)
CO ($59.15)
Button ($25.50)
SB ($50)
Hero (BB) ($65.05)
UTG ($52.30)

Preflop: Hero is BB with ,
1 fold, MP calls $0.50, 3 folds, Hero checks

Flop: ($1.25) , , (2 players)
Hero bets $1, MP calls $1

Turn: ($3.25) (2 players)
Hero bets $2, MP raises to $4, Hero calls $2

River: ($11.25) (2 players)
Hero checks, MP bets $15, Hero calls $15

Total pot: $41.25 | Rake: $2
 
Alt
Standard
18-05-2009, 21:38
(#2)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Sieht mir hier sehr stark nach einem Split Pot aus.
Vor allem nach dem Minraise von Villain am Turn (Minraise = nuts)

Pushen um dann zu sehen, dass es eine Split Pot gibt, kostet nur unnötig Rake.
Und schlechtere Händen callen uns nicht mehr außer eine Q.

Jedoch durch deinen FD hast du sicherlich noch ein paar mehr Outs wie dein Gegner. Zudem callt dich jede Q und wenn du am River den Flush machst gewinnst du seinen ganzen Stack.

Auf die Gefahr hin viel Rake zu bezahlen würde ich den Turn sofort AI pushen. NH.

Geändert von PillePalle63 (19-05-2009 um 15:07 Uhr).
 
Alt
Standard
AQ - 30-05-2009, 10:12
(#3)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
Ich glaube er meinte hier die gefahr von AQ wqenn der Gegner pusht.
Ich glaube man muss dann trotzdem einen crying call machen er kann nämlich bluffen oder eben falls nur ne Q haltenwenn er AQ hat is halt pech imo.
 
Alt
Standard
. - 30-05-2009, 11:40
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Ich shippe den Turn (ja, ich glaub man kann shoven), aus dem einfachen Grund, dass deine Implied Odds schon noch verletzt sein können, wenn du ein Herz riverst. Da du eh zu 99% splittest (oder vielleicht auch mal ein Set oder Two Pair zu einem dummen Call bewegen kannst) UND die Q ohne Redraw zum Stackoff zwingst, freerollst du so gut wie immer auf einen ganzen Stack. Das würde ich nutzen. Selbst wenn du hier im unwahrscheinlichen Fall AQ triffst, hast du ja noch Outs



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
30-05-2009, 14:36
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Shove Turn, freeroll him. Wobei AQ was normalerweise fast auszuschliessen wäre bei einem 35/0 Spieler durchaus im Bereich des möglichen liegt.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL 50 SH: Turnplay gegen Fisch bei drawy Board JurassicDan Poker Handanalysen 4 13-05-2009 17:17
NL50 SH: Turnplay gegen Fisch-TAG am Turn JurassicDan Poker Handanalysen 2 12-05-2009 16:38
NL50 SH: Turnplay nach Donk vom Fisch JurassicDan Poker Handanalysen 2 12-05-2009 16:31
NL50 SH: Turnplay mit TP gegen loosen Fisch JurassicDan Poker Handanalysen 1 06-05-2009 11:21
Turnplay mit 2nd Pair gegen Fish JurassicDan Poker Handanalysen 1 03-05-2009 12:17