Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

All in mit TP und schwachem Kicker

Alt
Standard
All in mit TP und schwachem Kicker - 19-05-2009, 21:43
(#1)
Benutzerbild von echo2001
Since: Jul 2008
Posts: 255
PokerStars No-Limit Hold'em, $5.00+$0.25 Tournament, 15/30 Blinds (2 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (Button) (t1065)
SB (t1935)

Hero's M: 23.67

Preflop: Hero is Button with ,
Hero bets t90, SB raises to t150, Hero calls t60

Flop: (t300) , , (2 players)
SB bets t120, Hero raises to t340, SB calls t220

Turn: (t980) (2 players)
SB checks, Hero bets t575 (All-In), SB calls t575

River: (t2130) (2 players, 1 all-in)

Total pot: t2130

Villain hat in einem früheren HU oft mit sehr weaken Händen pre flop geraist nur um den Flop zu sehen, daher habe ich sein auf mich schwach wirkendes Raise gecallt.
Auf dem Flop dann trotz schwachem Kicker mit TP seine Bet geraist.
Sein Check auf dem Turn hat mich dann zum All in geführt.
Hätte ich eher auf dem Flop gleich All in stellen sollen ?
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Top Pair Top Kicker Nordfront67 Poker Handanalysen 7 31-03-2008 17:55
nl10, tp 2nd kicker k0sii Poker Handanalysen 6 22-03-2008 11:51