Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

Anschluss eines 2ten Monitores.

Alt
Standard
Anschluss eines 2ten Monitores. - 20-05-2009, 10:16
(#1)
Benutzerbild von 1$Guaranteed
Since: Mar 2008
Posts: 1.021
BronzeStar
Hallo ich hab mal ne Frage:

Und zwar würde ich gerne wissen wie das ist,wenn ich einen 2ten Monitor anschliessen will.
Ich habe einen ,,nornalen'' und einen DVI Anschluss.

Recht es wenn ich mir für den 2ten Monitor einfach nen DVI-VGA Adapter hole?

Oder brauch ich da noch sonstige Sachen für?



[Blog] 1$Guaranteed goes Sng-Semipro

,,die einzige line die er hat ist weiß und liegt vor ihm aufm tisch''
 
Alt
Standard
20-05-2009, 10:31
(#2)
Benutzerbild von McPorck
Since: Oct 2007
Posts: 2.879
Müsste eigentlich reichen.
Ich hab auch einen am DVI und einen am VGA Eingang.


Waaaghbozz über Pros:
Die meisten von ihnen können mindestens 5 verschiedene Varianten sehr gut spielen. Doyle Bruson kann sogar mindestens 30. Doch du als SSS-Spieler kannst leider noch nicht mal eine richtig.
 
Alt
Standard
20-05-2009, 10:37
(#3)
Benutzerbild von TheKillerAD
Since: May 2008
Posts: 2.690
Ein VGA-Kabel wär nicht schlecht, mit dem Adapter alleine kommste nicht weit^^.

Aber im Ernst, wenn Deine Monitore beide feste VGA-Anschlüsse haben, kannst Du einen direkt an den VGA-Ausgang anschließen und den zweiten eben per Adapter an den DVI-Ausgang. Solltest Du noch einen dritten Ausgang an der Grafikkarte haben, zB SVHS/TV-Out, kannst Du daran KEINEN Monitor anschließen, aber einen Fernseher (wegen der Auflösung).

Im Grafikkartenprogramm (Rechtsklick auf Desktop/Eigenschaften/Einstellungen, evtl ->/Erweitert) musst Du dann den Ausgabemodus wählen, also wie die Monitore angeordnet sind (DualView: Bild klonen, horizontal oder vertikal erweitern -> welcher Moni links steht, welche Auflösung er haben soll (unterschiedliche Auflösungen kein Problem) und welcher der primäre Monitor ist).

WICHTIG:

Wenn Du alles eingerichtet hast, solltest Du mit CG-Tischen (nur öffnen, nicht anmelden) erstmal ein Layout konfigurieren, also so viele Tische öffnen wie Du brauchst, dahin schieben wo Du sie haben willst und dieses Layout dann speichern (PS-Client: View/Remeber Table Positioning), dann kannst Du alle Tische schließen (oder Dich direkt anmelden) und loslegen.

Sollte einmal beim Systemstart der primäre Monitor geswitched werden (passiert bei mir öfters, NForce-2-400U (32Bit), GeForce 6800GT), nicht einfach Tische öffnen, sondern die Konfiguration erst wiederherstellen - bei mir werden sonst alle Tische außerhalb des Darstellungsbereiches ausgegeben... kp warum.



IP Community Battle - Neu: Sonntags "Players Choice"
Die Karten sind nur dazu da, damit die schwachen Spieler denken, sie hätten eine Chance!

Geändert von TheKillerAD (20-05-2009 um 10:45 Uhr).
 
Alt
Standard
20-05-2009, 10:40
(#4)
Benutzerbild von 1$Guaranteed
Since: Mar 2008
Posts: 1.021
BronzeStar
@Porck&Killer

Danke .VGA Kabel ist ja bei beiden Monitoren mit verkauft wurden.
Dann auf zum Elektronikfachmarkt meines Vertrauens



[Blog] 1$Guaranteed goes Sng-Semipro

,,die einzige line die er hat ist weiß und liegt vor ihm aufm tisch''
 
Alt
Standard
21-05-2009, 16:06
(#5)
Benutzerbild von cwebb1977
Since: Oct 2007
Posts: 96
Ich finde generell bei mehreren Monitoren UltraMon sehr nützich, damit hast du auf beiden Monitoren eine Taskbar wo jeweils nur die Fenster gelistet sind die sich auch auf diesem Monitor befinden.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
passwort zum 2ten mal vergessen... hallo435 IntelliPoker Support 7 05-05-2009 02:25
zwei Spieler , ein Anschluss Maxi0607 IntelliPoker Support 50 24-01-2009 14:49
Zwei Computer ein Anschluss longmanAA IntelliPoker Support 8 28-11-2008 14:51
neuer dsl anschluss, Problem? ronja89 IntelliPoker Support 5 09-01-2008 14:10