Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Cashout mit moneybookers

Alt
Standard
Cashout mit moneybookers - 20-05-2009, 17:14
(#1)
Benutzerbild von Billion$Guy
Since: Jan 2008
Posts: 8
BronzeStar
Hi, ich will auscashen, habe aber meinen moneybookers account noch nie benutzt.
Ist das möglich, oder muss ich erst eine Einzahlung machen?
 
Alt
Standard
20-05-2009, 17:46
(#2)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
wenn du nicht mit moneybookers eingezahlt hast kannst du auch nicht auscashen mit moneybookers.

wie hast du eingezahlt? wenn überhaupt!?
du kannst direkt bank transfer oder scheck machen!
 
Alt
Standard
20-05-2009, 18:45
(#3)
Benutzerbild von DonBlech
Since: Sep 2007
Posts: 487
Zitat:
Zitat von slumei Beitrag anzeigen
wenn du nicht mit moneybookers eingezahlt hast kannst du auch nicht auscashen mit moneybookers.
Also ich habe meinen ersten Cashout auf Neteller gemacht, ohne vorher einzuzahlen, weder über Neteller noch sonstwie .... ist allerdings schon ca. 3 Jahre her.
 
Alt
Standard
21-05-2009, 08:45
(#4)
Benutzerbild von Petrus2105
Since: Jul 2008
Posts: 1.089
BronzeStar
Du transferierst von Deinem Pokeraccount auf moneybookers, danach kannst Du u.a. von moneybookers auf Dein Konto überweisen...
 
Alt
Standard
21-05-2009, 11:00
(#5)
Benutzerbild von DonBlech
Since: Sep 2007
Posts: 487
Ja Petrus, die Idee ist auch gut.
 
Alt
Standard
21-05-2009, 11:02
(#6)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
What about my cashouts?

You may use your Moneybookers Account to cash out any amount above the deposits that you have made with any other deposit method. You would need to make at least one purchase with Moneybookers to be able to cashout to it.

http://www.pokerstars.com/poker/real...ers/index.html

=>Man muss einmal eingezahlt haben.
 
Alt
Standard
21-05-2009, 11:03
(#7)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
ja komisch bei DonBlech ist angeblich immer alles anders! ADS?
 
Alt
Standard
21-05-2009, 11:09
(#8)
Gelöschter Benutzer
Über Neteller kann man auscashen,ohne davor über sie eingecashed zu haben.Bei Moneybookers geht das nicht,da muss man auch schon mal über die was eingecashed haben.
 
Alt
Standard
21-05-2009, 13:27
(#9)
Benutzerbild von Billion$Guy
Since: Jan 2008
Posts: 8
BronzeStar
Ok danke Leute.
Werd dann wohl Neteller benutzen. Moneybooker hat auch eine ziemlich strange Klausel:
Man muss akzeptieren, dass wenn sie insolvent werden, das geld auf dem account wertlos wird.....ansonsten kann man nur $1k hochladen.

Hoff mal neteller hat das nicht.
 
Alt
Standard
21-05-2009, 23:25
(#10)
Benutzerbild von DonBlech
Since: Sep 2007
Posts: 487
Zitat:
Zitat von slumei Beitrag anzeigen
ja komisch bei DonBlech ist angeblich immer alles anders! ADS?
Ja, alles ... angeblich. Wirklich schlimm.
Zum Thema ADS: Schau doch mal, wieviele Postings ich hier verfaßt habe, und wieviel Postings Du verfaßt hast, im gleichen Zeitraum ...

Geändert von DonBlech (22-05-2009 um 10:18 Uhr).