Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Nl10, donkbet von loosem (wahrscheinlichen) steamer

Alt
Standard
Nl10, donkbet von loosem (wahrscheinlichen) steamer - 20-05-2009, 17:29
(#1)
Benutzerbild von Nallo
Since: Nov 2008
Posts: 180
BronzeStar
In folgender Hand ist Villain1 loose-passive, Villain2 ist loose und wahrscheinlich steaming (ich möchte hier nicht wiedergeben, was er im chat gesagt hat, nachdem er Hände verloren hatte).

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB ($1.85)
Villain1 (UTG) ($6.25)
Villain2 (UTG+1) ($10.05)
MP1 ($9.80)
MP2 ($4.25)
MP3 ($1.90)
CO ($1.90)
Hero (Button) ($1.50)
SB ($6.05)

Preflop: Hero is Button with ,
UTG calls $0.10, UTG+1 calls $0.10, 4 folds, Hero bets $0.50, 2 folds, UTG calls $0.40, UTG+1 calls $0.40

Flop: ($1.65) , , (3 players)
UTG checks, UTG+1 bets $0.50, Hero raises to $1 (All-In), 1 fold, UTG+1 calls $0.50

Turn: ($3.65) (2 players, 1 all-in)

River: ($3.65) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $3.65 | Rake: $0.15


Die Frage, die ich habe, ist nicht, wie ich QQ hier spiele, nach der Donkbet auf dem 5-2-2 Flop. Da ist klar, daß ich allin gehe (auch mit TT+). Aber was mache ich mit den anderen Händen, die ich vom Button geraised hätte, also AK-AT, KQ, 77-99?

KQ ist klarer Fold, die anderen Hände sind sicher Gegnerabhängig. Wo ziehe ich hier die Linie zwischen Fold und allin? Bei meinem loosen Steamer hier denke ich 77-99 und AK sind auch klare allins, oder muss ich da auch Angst vor Villain1 haben?

Wie seht ihr das?
 
Alt
Standard
20-05-2009, 17:33
(#2)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
bei dem flop und dem pot! push ich mit deinem stack jedes pair all in. AK tendiere ich eher zu c/f
 
Alt
Standard
20-05-2009, 17:42
(#3)
Benutzerbild von Nallo
Since: Nov 2008
Posts: 180
BronzeStar
c/f mit AK kann ich ja nicht spielen, weil der Gegner in mich rein donkt.
Diesem speziellen Gegner traue ich hier aber einen Donk mit Ax zu (aber keine Ahnung ob x>=2 oder x>=9/T ist), damit will ich gegen den AK eigentlich nicht aufgeben, ich bekomme ja auch 2,65 : 1 odds, falls er die zusätzlichen 50 cent nach meinem allin callt.

Mit 77-99 hast du sicher recht, bei den odds hier.

Die Frage ist, ob die 2,65:1 für AQ,AJ,AT reichen.

Geändert von Nallo (20-05-2009 um 17:44 Uhr).
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Conti-Bet an loosem Tisch dNáa Poker Handanalysen 2 17-04-2009 17:39
Donkbet offel Poker Handanalysen 6 19-02-2009 15:20
Tipps & Tricks zu " loosem Spiel " Poker_Gothic IntelliPoker Support 35 28-12-2008 13:34
AJs multiway mit komischer Turndonk und recht loosem Calldown... jw050 Poker Handanalysen 3 30-08-2008 17:58
NL10: KJo TP gegen riesen donkbet chess87 Poker Handanalysen 5 07-07-2008 12:34