Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 25 AJoff resteal im sb gegen tighten Spieler

Alt
Standard
NL 25 AJoff resteal im sb gegen tighten Spieler - 21-05-2009, 19:54
(#1)
Benutzerbild von Timmi-777
Since: Jun 2008
Posts: 197
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (7 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP1 ($5)
MP2 ($3.05)
CO ($41.85)
Button ($6.90)
Hero (SB) ($24.75)
BB ($47.75)
UTG ($12.25)

Preflop: Hero is SB with A, J
3 folds, CO bets $1, 1 fold, Hero raises to $3.50, 1 fold, CO calls $2.50

Flop: ($7.25) J, 7, 9 (2 players)
Hero bets $4, CO calls $4

Turn: ($15.25) J (2 players)
Hero bets $17.25 (All-In), CO calls $17.25

River: ($49.75) A (2 players, 1 all-in)

Total pot: $49.75 | Rake: $2.45

Ja ich hatte riesen Glück das weiss ich selber. Was ich genau wissen will ist ob ich aufm turn überhaupt noch raus komme???
Ich gebe meinem Gegner hier 77+ 78+ ausser nätürlich AA oder KK die er ja meistens preflop geraist bzw gereraist hätte.

Geändert von Timmi-777 (22-05-2009 um 15:41 Uhr).
 
Alt
Standard
21-05-2009, 21:12
(#2)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von Timmi-777 Beitrag anzeigen
gemacht weil der Gegner nen vpip wert von 50 hatte .
Passt nicht so ganz zum Titel dieses Threads oder?

Gegen solche Leute spiele ich Preflop keine 3BET OOP mit AJ.
Du hast keien Foldequity und machst den Pot OOP nur zu groß.
Da folde oder calle ich lieber. Weiß aber nicht, ob das ein Leak vopn mir ist....

Natürlich kommst du in ienm 3BET pOTT mit TRipps definitiv nicht mehr raus.
Man kann nur überlegen, ob man den Turn c/raisen soll.
Wenn dein Gegner oft floated und dann stehelen will.
Aber ansonsten bist du hier drin mit der Kohle.
 
Alt
Standard
21-05-2009, 21:19
(#3)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
Preflop passt imo. Kann man callen oder 3betten. Kommt auf Villain an.

Die Cbet finde ich zu niedrig gewählt. Ich würde hier mindestens 6$ setzen weil doch recht viele Draws möglich sind. Das Problem ist hier, das du bei einem Call deines Gegners nicht weisst ob er auf einem FD ist, oder ein Overpair slow spielt. Hier bräuchte man mehr Stats. Ich würde hier am Turn aber auch broke gehen.
Allerdings ist deine Spielweise ziemlich aggro. Du overbettest den Pot am Turn und foldet imo alles raus was du schlägst.


Zitat:
Zitat von Mart83
Viele Leute fahren gut mit einem VPIP von 0%.
 
Alt
Standard
22-05-2009, 00:01
(#4)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
Zitat:
Zitat von Timmi-777 Beitrag anzeigen
Ja ich hatte riesen Glück das weiss ich selber. Was ich genau wissen will ist ob ich aufm turn überhaupt noch raus komme???
Villain hatte also das Set am Flop?
Wie willst du denn bitte am Turn rauskommen. Trips im 3bet Pot...
Was denn bitte noch für Wünsche?
 
Alt
Standard
22-05-2009, 01:23
(#5)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von xTheSnowmanx Beitrag anzeigen
Was denn bitte noch für Wünsche?
Nen MP3-Player mit alles von Slayer
Natürlich gebührlich und gar keine Frage
Ne Riesengigantische Mega-Anlage
Und Breitband und Breitwand und Hifi und Highclass
Von allem das Beste und immer nur Vollgas
Nen mattschwarzen Wagen, schön tief und schön breit
Und die Nachbarn solln bitte schön platzen vor Neid

N Penthouse in der City, ne Villa am Meer
Ne Yacht in Pearl Harbor, ne Jolle in Leer
Ein Platz an der Theke, ein Schluck aus der Pulle
Und täglich das Neueste von Didi und Stulle
Und von H. D. Thoreau alles, was es so gibt
Und dazu noch ein Pony und jemanden, der uns gern hat
 
Alt
Standard
22-05-2009, 06:24
(#6)
Benutzerbild von Timmi-777
Since: Jun 2008
Posts: 197
so ein sche... der hatte keine vpip von 50 sondern von 18. Die 50 gelten nem anderen spieler hab ich wohl bischen verpeilt .

*Beiträge zusammengeführt* Bitte beim nächsten mal die EDIT Funktion nutzen! Danke Kowefive

Ja das sind tolle Wünsche. Aber jetz mal ernst...
@ narloxon: Wenn ich aber pottgrösse setz aufm flop bin ich ja noch schneller comitted und ich komm dann sowieso nicht mehr raus.
Ich meine meine overbet am turn hätte ihn noch zum folden animieren können meine ich weil der Flush draussen lag oder seht ihr das falsch?
Wenn ich am turn checke und raist all in was dann???
Oder wenn ich am turn checke und er setzt halben pott was dann??? Callen??? Shoven????

Geändert von kowefive (22-05-2009 um 15:48 Uhr).
 
Alt
Standard
22-05-2009, 20:00
(#7)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Wir sind hier im 3BET Pott.
Da fidne ich ne Conti i.H.v. a. 63% OK
Wir würden auch mit Air wohl in der Höhe CBetten und da
will ich gerade in 3BET Pott KEINE Tells mit der Betsize geben.
Ich bette immer so. Es sei denn ich hab nen Draw bei dem ich broke gehen will, dann setze ich etwas höher an und bei meinen Monstern auf nem Drawy Board auch, um zu balancen.

Turn:
Ich geh hier mit Tripps broke.
Wenn du checkst und er setzt, dann stell einfach rein.
Dann brauchste auch nicht mehr rumturnen.
C/Shove quasi oder c/ call
 
Alt
Standard
22-05-2009, 20:51
(#8)
Benutzerbild von Timmi-777
Since: Jun 2008
Posts: 197
Jo, deswegen meine ich ja kann ich ja gleich shoven weil NARLOXON ja meinte das meine Overbet aggro war. Aber wenn ich sowieso nach meinem check und seiner bet all in GEHEN WÜRDE kann ich ja gleich shoven.
Ich sag mal so das ich ohne geturnten drilling nicht gepusht hätte.
Deswegen will ich ja wissen ob mein ALL IN Push in DIESER Situation OK geht(jetz nich nur von dir crowsen )???