Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Mehrere Account bei PokerStars

Alt
Standard
Mehrere Account bei PokerStars - 22-05-2009, 11:49
(#1)
Benutzerbild von der_sly
Since: May 2009
Posts: 79
Hallo,

ich habe mir im laufe meiner Spielgeldkarriere insgesamt 3 Accounts angelegt. Alle mit identischen Daten (also Name, Strasse usw).

Gespielt habe ich nur mit einem, meinem Haupt-Account, wenn man so will. Diesen habe ich auch heute in einen Echtgeld-Account umgewandelt, also 50$ eingezahlt.
Nur sind ja doppel-Accounts bei PokerStars verboten. Ich habe bereits den Support von PokerStars angeschrieben, mit der Bitte, die Spielgeld-Accounts zu löschen.

War das zu voreilig von mir? Können die mir meinen Echtgeld-Account sperren, wegen dieser anderen Accounts? hat da jemand Erfahrung mit?


Schon mal Danke...
 
Alt
Standard
22-05-2009, 11:54
(#2)
Gelöschter Benutzer
Ich denke du wirst jetzt deinen Ausweis einschicken müssen und dann wird sich die Sache erledigt haben!

Aber ist ja schonmal gut das du dich selbst "angezeigt" hast!
 
Alt
Wink
22-05-2009, 11:56
(#3)
Benutzerbild von Mops12
Since: Aug 2007
Posts: 2.293
Also mir ist völlig schleierhaft wie du an 3 Accounts mit den selben Daten gekommen bist . Normal ist das gar nicht möglich , es sei denn du hast 3 email-Adressen .
Wahrscheinlich wird dein Echtgeldkonto und die anderen 2 erstmal gesperrt und du mußt ein paar Monate warten bis sie dir ein Konto wieder freigeben .
 
Alt
Standard
22-05-2009, 11:58
(#4)
Benutzerbild von Drishh
Since: Oct 2007
Posts: 8.669
Hallo der_sly!

Wie mein Vorredner schon sagte, kann es passieren, das PS von dir eine Ausweiskopie haben möchte. Dies wird dir dann per Mail mitgeteilt. Im Zuge der Untersuchung der Angelegenheit, kann es auch passieren, das PS deinen Account sperrt, bis der fall geklärt ist.

Es war auf jedenfall richtig von dir den ersten Schritt zu machen, als zu warten, dass PS auf diesen Sachverhalt stößt.
 
Alt
Standard
22-05-2009, 11:58
(#5)
Benutzerbild von der_sly
Since: May 2009
Posts: 79
Danke für eure Antworten.

Wollte ja auch kein Schindluder mit den Accounts treiben. Mir hat nur einfach mein Nickname nicht gefallen


@Mops12
das wäre das schlimmste Szenario

Geändert von der_sly (22-05-2009 um 12:00 Uhr).
 
Alt
Standard
22-05-2009, 12:00
(#6)
Gelöschter Benutzer
Gesperrt, denke ich, wird er nicht! Er hat sich ja noch keine Vorteile oder so an den Echtgeldtischen damit ergaunert!
Vielleicht wird sein Account für 1-2 Tage eingefroren, bis PS ihn anhand seines Ausweises identifiziert hat. Das dauert aber keine Monate!
 
Alt
Post
22-05-2009, 12:00
(#7)
Benutzerbild von Serum C.D
Since: Jun 2008
Posts: 10.567
Zitat:
Zitat von Mops12 Beitrag anzeigen
Also mir ist völlig schleierhaft wie du an 3 Accounts mit den selben Daten gekommen bist . Normal ist das gar nicht möglich , es sei denn du hast 3 email-Adressen .
Finde es auch Komisch dass, das ginge !! normall macht der Ps , Support bei 2 ID, schon Perso checks etc, aber war das beste dich selbst zu melden !!Sonst könnte es bei einem Cash , Doof aussehen !!


"Off Topic BBV - Türsteher und Fremdenführer" - "Ehemaliges BBV-Maskottchen"

Zitat Pablo Escobar: ''Wenn das Ergebnis legal ist, sind auch die Mittel legal''


Geändert von Serum C.D (22-05-2009 um 12:03 Uhr).
 
Alt
Wink
22-05-2009, 12:05
(#8)
Benutzerbild von Mops12
Since: Aug 2007
Posts: 2.293
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
Gesperrt, denke ich, wird er nicht! Er hat sich ja noch keine Vorteile oder so an den Echtgeldtischen damit ergaunert!
Vielleicht wird sein Account für 1-2 Tage eingefroren, bis PS ihn anhand seines Ausweises identifiziert hat. Das dauert aber keine Monate!


Ich kenne einen Fall , da hatte auch jemand mehrere Playmoney-Accounts . Sie wurde gesperrt und kann nun bis August warten bis sie ihr ein Konto wieder freigeben . Das ganze ist im März oder April aufgeflogen , weiß aber nicht ob sie sich selbst "angezeigt" hat oder ob PS draufgekommen ist .
 
Alt
Standard
22-05-2009, 12:11
(#9)
Benutzerbild von Drishh
Since: Oct 2007
Posts: 8.669
Mit welcher Begründung denn? Wo soll der Sinn liegen Accounts so lange zu sperren, um sie danach wieder zu öffnen?
 
Alt
Wink
22-05-2009, 12:14
(#10)
Benutzerbild von Mops12
Since: Aug 2007
Posts: 2.293
Zitat:
Zitat von Drishh Beitrag anzeigen
Mit welcher Begründung denn? Wo soll der Sinn liegen Accounts so lange zu sperren, um sie danach wieder zu öffnen?

Das weiß ich nicht , ich hab nur den Fall beschrieben wie er mir so zu Ohren gekommen ist . Mehr kann ich dazu auch nicht sagen .