Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Disziplin / BR Management

Alt
Standard
Disziplin / BR Management - 22-05-2009, 21:26
(#1)
Benutzerbild von LoAlexandria
Since: Feb 2008
Posts: 78
Ich würde behaupten ich bin so einer der schlechtesten spieler in sachen BR Management. Ich erstell mir schon eigene Listen/ Tabellen etc was ich mir welcher BR alles spielen kann ... nach dem ich dann sage "ab heute halt ich mich strikt dran" wird es eine woche später wieder verworfen.
es kommt wie folgt dazu:
1. ich sehe nen turnier über meiner roll und denke, das willst du spielen; dann spiel ich es und sag mir .... naja wenn ich jetz schon über roll spiele, werd ich eh nich länger durchhalten => weggeworfen => mehr MTTs über meiner roll
2. ich lose nen bissl müsste down gehen, mache es nicht, und das losen geht weiter.

Ich bin jetzt auch nicht einer der schlechteren sorte an pokerspielern würde ich behaupten; hier mal meine MTT und SnG stats:
http://www.officialpokerrankings.com...8AF45.html?t=2 + $7.5k
http://www.sharkscope.com/index.html?278#graphs + $2.3k

dennoch gehe ich in letzter zeit immer mal wieder broke zu 99.99% weil ich zu hoch spiele.

zur frage: WIE zur hölle kann ich mich an meine eigenen BR management regeln halten?

thx für eure hilfe

ps: bitte nur um antworten von leuten die entweder bereits etwas höher in limits spielen oder mal die gleichen probleme hatten.

edit: ok hier gründe mal für letzten satz: zur gruppe 1: die leute in höheren limits werden sich mit up, downswing + up/downmove in limits eher auskennen als leute mit $100 roll die zwischen $3 und $5 spielen schwanken
gruppe 2 is wohl offensichtlich: das is die gruppe die ich hauptsächlich anschreibe.
nächster grund: andere leute die nicht in die gruppen fallen werden mir wohl nur wenig helfen können in sinne von mir etwas neues sagen (unbewiesene vermutung obv)

Geändert von LoAlexandria (22-05-2009 um 21:58 Uhr).
 
Alt
Standard
22-05-2009, 21:34
(#2)
Benutzerbild von oasé
Since: Nov 2008
Posts: 174
BronzeStar
Wie wärs mit "einfach dran halten" ?
 
Alt
Standard
22-05-2009, 21:37
(#3)
Benutzerbild von kampfpoker
Since: Jul 2008
Posts: 2.304
Zitat:
Zitat von LoAlexandria Beitrag anzeigen

ps: bitte nur um antworten von leuten die entweder bereits etwas höher in limits spielen oder mal die gleichen probleme hatten.
ich wollte grad was schreiben...aber dann hab ich den letzten satz gelesen
 
Alt
Standard
22-05-2009, 21:46
(#4)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
********************************************


Deinen letzten Satz denn kannst echt in Gulli schmeissen.


Sorry aber der Satz hat mich gerade geschockt weiterhin viel Spaß beim BR verballern

Geändert von Mike$100481$ (22-05-2009 um 21:51 Uhr).
 
Alt
Standard
22-05-2009, 21:59
(#5)
Benutzerbild von LoAlexandria
Since: Feb 2008
Posts: 78
ok das einfach dran halten is obv schwerer als es scheint oO

für die anderen, siehe oben, gründe für letzten satz ma eingefügt

und naja irgendwie haben sich alle bisher eh nicht dran gehalten so, w/e

Geändert von LoAlexandria (22-05-2009 um 22:02 Uhr).
 
Alt
Standard
22-05-2009, 22:16
(#6)
Benutzerbild von Zottlchen
Since: Jan 2009
Posts: 673
also das einfachste ist wohl einfach sich seine ziele stetig vor augen zu halten. bei mir klebt ne BRM-Tabelle nicht weit vom Moni entfernt.
ansonsten hilft nur dran halten^^ wenns nicht klappt versuch mal dich selber zu ohrfeigen wenn du auf die Idee kommst über deinem Limit zu spielen. soll die konzentration fördern.

p.s. hoffe meine Antwort ist genehm, auch wenn ich zu keinen der gruppen gehör
 
Alt
Standard
23-05-2009, 00:03
(#7)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Ja passt scho kam halt arg arrogant rüber,will auch nicht weiter drauf eingehen!


Ich selbst hab mir ab sofort ein paar Ziele gesetzt das wenn ich im Monat so und soviel Gewinn hab das ich mir 2 mal das 27$ Turnier genehmige und mir über den 1$ R Sat fürs DEG das Ticket erspiel um auch dort 1 mal pro Monat mit zu zocken,im Schnitt brauche ich dafür 20$ Einsatz und bekomme so jedesmal ein 55$ Ticket.

Ich werde den Sat in Zukunft mindestens 2 mal pro Woche zocken, so jedes 3. mal krieg ich das Ticket denk pro Monat springen 2 55$ Tickets raus!
1 Ticket werd ich spielen und das andere nutze ich für meine 11$ Turniere so sparst du dir Tonnenweise $ übers Jahr verteilt und den Sat kann man easy Nebenher mitlaufen lassen,läuft ja jeden Abend 1 mal.

Ich find halt das ist die beste Möglichkeit mit FPP hab ichs bisher gemacht aber so verballerst deine ganzen FPP die ich eigentlich lieber für andere Dinge einsetzten möchte.

So^^machs ich halt.

Eigentlich solltest du mit deinen Stats wissen das BRM das A und O beim Pokern ist,ich denk wenn du dich mal 5-6 Monate zusammenreist dann hättest bestimmt die Roll um Dauerhaft deine 15-22$ Turniere zu zocken,das mit den 50-100$ SNG ist natürlich total hohl mehr fällt mir dazu auch nicht ein,bringt dir doch nichts außer das du dann wohl auch noch anfängst zu TILTEN und so ratz fatz deine BR verballerst.

Kein BRM und TILT ist der "beste" Mix aber du siehst es ja zumindest schonmal ein das ist mal ein Anfang.


Wirklich helfen kann dir hier keiner das ist wie wenn du nem Alki sagst er soll aufhören...........

Das muss von dir selbst kommen und das es totaler Quatsch ist den du da fabrizierst hast ja selbst bemerkt.

Geändert von Mike$100481$ (23-05-2009 um 00:11 Uhr).
 
Alt
Standard
23-05-2009, 00:44
(#8)
Benutzerbild von LoAlexandria
Since: Feb 2008
Posts: 78
sats sind immer gut .... spiel ich nur leider zu selten haben halt nich so hohe varianz

SnGs in der höhe habsch gespielt als meine BR noch bei über 8k war; lief recht solide eigentlich, dann tilten paar 100er verlieren und schon is auch der roi hinüber ... danach kam das auscashen .... seid dem bin ich halt irgendwie da unten gefangen da ich immer mal .... und dann auch immer öfter, zu hoch spiele...

naja werd wohl mal versuchen wieder mehr SnGs/ sats zu spielen; und nich all zu hoch zu gehen in nächsrter zeit
 
Alt
Standard
23-05-2009, 01:47
(#9)
Benutzerbild von snize07
Since: Sep 2007
Posts: 587
ich hab die selben probleme wie du

Ich bin purer MTT spieler und spiel alles was mir spass macht ( was meistens high limits MTTs sind.. ) aber es ist immer scared money und das verkackt dein spiel enorm...

immerhin hab ichs schon eingesehen das es 100 x mehr sinn macht kleinere MTTs zu spielen und dafür mehr volumen als alles in ein turnier zu stecken in der hoffnung den ganz großen shot zu landen

Wollte eigentlich anfang Mai zu sngs wechseln hatte auch nen blog aufgemacht aber nach 2 tagen wars vorbei mit sngs und ich hab wieder MTTs gezockt ....
Ich werd nie was anderes spielen können bzw ich will es nicht ich <3 MTTs

Im juni mach ich nen neuen Blog , einen MTT only blog gibts sowieso noch nicht. Werd dann wohl 50 buy in BRM fahren um nicht völlig als depp dazustehen

Können uns ja im ICQ adden
 
Alt
Standard
23-05-2009, 10:14
(#10)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
50BI BRM rofl Ihr seid DRUF he das ist ja abartig!!!!