Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Calldown nach Donkbet am Flop und Turn?

Alt
Standard
Calldown nach Donkbet am Flop und Turn? - 22-05-2009, 23:37
(#1)
Benutzerbild von Mantikor81
Since: Oct 2008
Posts: 26
FL SH 0.5/1

CO ist ein TAG, SB ne CallingStation und BB ein postflop-aggressiver Fisch ( AF 2,3 )

Preflop: Hero is BU with :,
CO raises, Hero 3-bets, SB calls, BB calls, CO calls.

Flop: (12,00 SB) :, :, (4 players)
SB checks, BB bets, CO raises, Hero 3-bets, SB calls, BB calls, CO calls.

Turn: (12,00 BB) (4 players)
SB checks, BB bets, CO folds, Hero calls, SB calls.


River: (15,00 BB) (3 players)
SB checks, BB bets, Hero calls, SB calls.

Hät gern erstmal ein paar Meinungen, dann geb ich meinen eigenen Senf dazu!
 
Alt
Standard
23-05-2009, 01:27
(#2)
Benutzerbild von n3Dv3D
Since: Sep 2007
Posts: 39
BronzeStar
würd ich genauso spielen... hab bei soner line in den meisten fällen nen set gezeigt bekommen, wobei mich der co ein wenig irritiert
 
Alt
Standard
23-05-2009, 05:51
(#3)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Wenn man mal so ein wenig überlegt, was uns am turn überhaupt schlägt, dann wird es eigentlich eindeutig was man (oder zumindetsens ich ) hier machen würde):

Uns schlagen:

JJ (sehr unwahrscheinlich, da der BB das preflop cappen würde)
33 (ebenfalls unwahrscheinlich aufgrund der Kartenverteilung)
99
93
J3

Wir schlagen aus der range dir er am Turn nochmal anspielt :
any Jx combo (ausser J3 eben), jede 9, jedes pair zwischen 44 und QQ, und Diamond FD, und vllt sowas wie A high falls er ein wenig banane ist.

Wie man recht eindeutig erkennen kann, sind wir gegen einen seeeehr großen Teil seiner Range vorne und ich denke, dass hier ein Raise angebracht wäre. Wenn du nen Read auf den BB hättest dass er superpassiv ist wäre es was anderes, aber bei einem AF von über 2 kann ich mir nicht so recht vorstellen dass er nur trips oder besser donkt.


Sieht für mich eher nach FD oder Jx aus.


Würde mich aber auch noch über andere Meinungen freuen.

Geändert von dborys (23-05-2009 um 05:54 Uhr).
 
Alt
Standard
23-05-2009, 23:42
(#4)
Benutzerbild von Mantikor81
Since: Oct 2008
Posts: 26
Ich dachte mir auch, dass ich am Turn mit hoher Wahrscheinlichkeit noch vorn bin.
Doch was sollte mir ein Raise bringen? Durch eine weitere Erhöhung könnte der SB, auch wenn er eine CallingStation ist, dazu genötigt sein zu folden. Den BB werde ich nicht zum folden bekommen. Was mache ich wenn ich ne 3bet kassiere? Hat er dann wirklich ein Monster oder overplayed er hier? Also calle ich hier um eine zusätzlich BigBet vom SB zu bekommen.
Der Flush am River ist natürlich schon möglich, sehe hier aber mit TwoPair keinen Grund zu folden. Die BigBet, die ich am Turn durch den Call anstatt des Raise eingespart habe, setze ich hier ein.
 
Alt
Standard
24-05-2009, 05:23
(#5)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Die gleiche BigBet die du vom SB durch den call bekommst, würdest du vom BB durch den Call deines Raises bekommen. Wenn der SB wie von dir beschrieben ne Calling Station ist, wird er dein Raise mit seinem Draw like QT or smth. auch für 2BB bezahlen, ausserdem gibst du dem SB mit nem Raise schletere Odds für den Call um dich zu outdrawen.

Close wirds halt wenn du ne 3bet kassierst, würde dann zum Calldown gehen, um zu schauen, ob er overplayed oder nicht, wie du geschrieben hast. Mit Stats wäre die ganze Geschchte hier ein wenig einfacher

Also wie schon gesagt sehe ich hier einen Valueraise und nen Raise 4 protection gegen die ganzen Draws und Hände die dich am river outdrawen können.

Geändert von dborys (24-05-2009 um 05:26 Uhr).
 
Alt
Standard
25-05-2009, 02:05
(#6)
Benutzerbild von Mart83
Since: Aug 2007
Posts: 2.465
Imo sieht das seeeeehr stark nach Jx aus, das Sorge hat, dass wir für Freecards den Flop in Position poppen. Ich raise den Turn und kriege häufig KJ am River gezeigt.
 
Alt
Standard
26-05-2009, 12:33
(#7)
Benutzerbild von iko1337
Since: Aug 2007
Posts: 99
am turn sicher nen recht einfacher raise 4 value+protection. die station im sb wird mit fast jeder hand die mit dem board nur halbwegs connectet drin bleiben auch für 2BB heisst overcards, gutshots, flushdraw, oesd oder any pair hit... bei ner 3bet vom BB isses bei der potgröße nen crying calldown wird ich ma sagen... am river isses wenn dein raise am turn nur gecalled wird ne valuebet+crying call nach c/r wegen potgröße, wobei man auch über nen check behind nachdenken könnte, wenn es am river immer noch 3handed is... pot is ja so schon sehr gross
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL 50 SH: Raise am Flop nach Donkbet? JurassicDan Poker Handanalysen 2 22-05-2009 11:12
NL10 2nd barrel am turn nach missed flop? Nallo Poker Handanalysen 4 22-05-2009 10:52
fischiger calldown/ donkbet River StAernenklar Poker Handanalysen 2 02-12-2008 20:04
1/2 - KQo - calldown nach viel aktion richtig? playaconcept Poker Handanalysen 6 10-03-2008 22:42
Pot Odds nach Flop und Turn jaquomo IntelliPoker Support 2 24-10-2007 18:00