Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

tp 2nd kicker out of position

Alt
Question
tp 2nd kicker out of position - 23-05-2009, 17:00
(#1)
Benutzerbild von Maaddi
Since: Jul 2008
Posts: 245
BronzeStar
Hallo,

hier interessiert mich eure meinung zu meinem flop spiel.
Besonders nach seinem min raise aufem flop.

War nen turbo mtt; war unter average

PokerStars No-Limit Hold'em, $7.00+$0.50 Tournament, 50/100 Blinds 10 Ante (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com



UTG+1 (t3427)
MP1 (t2710)
MP2 (t3630)
Hero (MP3) (t2615)
CO (t5082)
Button (t3278)
SB (t1150)
BB (t4405)
UTG (t1067)

Hero's M: 10.90



Preflop: Hero is MP3 with ,
4 folds, Hero bets t250, 1 fold, Button calls t250, 2 folds

Flop: (t740) , , (2 players)
Hero bets t398, Button raises to t796, Hero raises to t2355 (All-In), Button calls t1559

Turn: (t5450) (2 players, 1 all-in)

River: (t5450) (2 players, 1 all-in)

Total pot: t5450


LG
 
Alt
Standard
23-05-2009, 17:30
(#2)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
min raise sind meist nuts/starke draws und in den wenigsten fällen ein bluff.
nach dem minraise hätte ich gefoldet und mit dem stack weiter gespielt.
 
Alt
Standard
24-05-2009, 08:34
(#3)
Benutzerbild von Flushmaker89
Since: Aug 2007
Posts: 2.085
Kann mich da slumei nur anschließen. Entweder er hat hier einen Nutflushdraw oder er spielt hier ein set. Aufjedenfall würde ich nach dem Minraise folden. Du hast dann noch genügend Chips um vernünftig weiter zu spielen.
 
Alt
Standard
24-05-2009, 11:41
(#4)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ich geh broke im Turbo auf drawheavy board, ausser ich hab Villain als sehr tight in Erinnerung.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
24-05-2009, 12:24
(#5)
Benutzerbild von venomed fire
Since: Jul 2008
Posts: 472
BronzeStar
Im Turbo sehr schwer. Normalerweise fold nach dem min.raise, aber bei deinem reststack etwas schwerer. Eigentlich fold, aber wenn du hier ein set ausbezahlst, würden dir hier auch nicht viele Spieler einen Vorwurf machen.
Dein Reststack nach einem fold wäre relativ klein, da die Blinds ja so schnell steigen und du schon nur noch 10BB hast, also kein großes M mehr.
Ich würde es vermutlich ganz knapp folden.
 
Alt
Standard
24-05-2009, 12:38
(#6)
Benutzerbild von Sturmfried77
Since: Feb 2008
Posts: 488
Also ich denke auch der Fold ist knapp aber vertretbar. Gerade dieser Minraise deutet bei mir auf einen Combodraw hin. Er hat Position preflop und callt dich. Er nimmt ja auch in Kauf das die Blinds noch callen aufgrund ihrer Odds. Das deutet schon sehr auf eine marginale Hand suited hin. Bei deinem M hast du halt wenig Möglichkeiten. Wenn mein Stack groß wäre würde ich das Minraise callen und schauen was der Turn bringt. Kommt was an auf dem Turn haue ich die Hand eiskalt in den Muck. Kommt nichts an checke ich trotzdem zu Ihm und schaue was er macht. Dazu hast du hier aber wenig Möglichkeiten.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
TP 2nd Kicker im HU Maaddi Poker Handanalysen 6 27-05-2009 12:35
4 of a kind mit Kicker? Farmer2202 IntelliPoker Support 8 27-07-2008 12:12
[MTT 11$] AQ in später Position nach Raise in früher Position Scots75 Poker Handanalysen 16 30-05-2008 07:34