Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL200 FR - Hold or Fold?

Alt
Standard
NL200 FR - Hold or Fold? - 24-05-2009, 09:17
(#1)
Benutzerbild von Norman79
Since: Aug 2007
Posts: 1.217
PokerStars No-Limit Hold'em, $2.00 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO ($402)
Button ($300.20)
Hero (SB) ($208.15)
BB ($205.30)
UTG ($71)
UTG+1 ($309.75)
MP1 ($127.70)
MP2 ($270.85)
MP3 ($200)

Preflop: Hero is SB with ,
1 fold, UTG+1 calls $2, 4 folds, Button calls $2, Hero calls $1, BB checks

Flop: ($8) , , (4 players)
Hero bets $4, 1 fold, UTG+1 raises to $8, 1 fold, Hero raises to $26, UTG+1 raises to $307.75 (All-In), Hero ???

Villian hatte hier auf 34 Hände 64/12/3. Er war damit aufgefallen, ständig massiv über pot zu setzen und auf dem River auch mal locker bei einem 40$ Pot All-in zu gehen.

Ich hab mir schon paar Sachen durch gerechnet, aber möchte erstmal eure Meinungen haben, bevor ich meine Analyse poste.
 
Alt
Standard
24-05-2009, 09:59
(#2)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
BTW:
Ich raise diese hand eigentlich preflop.
Aber call geht, denke ich, klar.

Flop:
Ich habe jetzt keine große Lust zu rechnen, aber
middle SET ist definitiv ausreichend für einen call.
Da dein Gegner auch noch ne große Range an Händen spielt, hast du hier sicherlich einige Combos dabei, gegen die du noch vorne liegst und sogar gegen den Flush haste Outs.


--->INSTACALL
 
Alt
Standard
24-05-2009, 10:15
(#3)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
gegen liegst du 70/30 vorne und gegen 57/42 also wenn das geld rein soll dann hier und dann noch gegen einen loosen spieler.
sollte longterm sicher +ev sein
 
Alt
Standard
24-05-2009, 11:47
(#4)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
Call mit lächeln.
 
Alt
Standard
24-05-2009, 14:55
(#5)
Benutzerbild von Norman79
Since: Aug 2007
Posts: 1.217
Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen

--->INSTACALL
Zitat:
Zitat von xTheSnowmanx Beitrag anzeigen
Call mit lächeln.
Okay, hier mal meine Analyse dazu.

Preflop: Sicherlich kann man in diesem Spot auch raisen und den Pot sofort mitnehmen. Ich möchte aber einen großen Pot gewinnen und calle deshalb auf set value.

Flop: Der Flop bringt mir zwar das Set, jedoch auch 3 spades. Ich spiele hier erst mal halben Pot an, um zu sehen ob überhaupt jemand Interesse hat hier noch mitzuspielen. Den min raise von UTG+1 hatte ich mehr oder weniger schon erwartet. Die macht er wohl mit jeder Hand , die irgendwie den Flop getroffen hat + allen spades ab T aufwärts. Um diese Range etwas einzugrenzen, geh ich nun noch mal leicht drüber. Innerhalb einer sekunde geht er All-in. Was nun? Ich geb ihm hier in den seltensten Fällen einen fertigen flush. Wahrscheinlicher sind für mich solche Combos wie K-9, K-6 + set 6er. Dazu kommen noch alle Combos die entweder das A oder die Q in spade enthalten. Kings geb ich ihm nicht da er diese wohl erhöht hätte.

Gegen diese gerade aufgezählte Range:

66, AsQs, AsJs, AsTs, As8s, As7s, As5s, As4s, As3s, As2s, QsJs, QsTs, Qs8s, Qs7s, Qs5s, Qs4s, Qs3s, Qs2s, JsTs, Js8s, Js7s, Js5s, Js4s, Js3s, Js2s, Ts8s, Ts7s, Ts5s, Ts4s, Ts3s, Ts2s, 9s8s, 9s7s, 9s5s, 9s4s, 9s3s, 9s2s, 8s7s, 8s5s, 8s4s, 8s3s, 8s2s, 7s5s, 7s4s, 7s3s, 7s2s, 6s5s, 6s4s, 6s3s, 6s2s, 5s4s, 5s3s, 5s2s, 4s3s, 4s2s, 3s2s, AsKh, AsQh, AhQs, AsJh, AsTh, As9h, As8h, As7h, As6h, As5h, As4h, As3h, As2h, KhQs, K9o, K6o, QsJh, QsTh, Qs9h, Qs8h, Qs7h, Qs6h, Qs5h, Qs4h, Qs3h, Qs2h

Bin ich 52,91% Favorite.


Selbst wenn ich die drawing hands mal raus nehme, bin ich hier nur knapp hinten:

Gegen:

66, AsQs, AsJs, AsTs, As8s, As7s, As5s, As4s, As3s, As2s, QsJs, QsTs, Qs8s, Qs7s, Qs5s, Qs4s, Qs3s, Qs2s, JsTs, Js8s, Js7s, Js5s, Js4s, Js3s, Js2s, Ts8s, Ts7s, Ts5s, Ts4s, Ts3s, Ts2s, 9s8s, 9s7s, 9s5s, 9s4s, 9s3s, 9s2s, 8s7s, 8s5s, 8s4s, 8s3s, 8s2s, 7s5s, 7s4s, 7s3s, 7s2s, 6s5s, 6s4s, 6s3s, 6s2s, 5s4s, 5s3s, 5s2s, 4s3s, 4s2s, 3s2s, K9o, K6o

Bin ich nur 45,33% dog.

Für mich also ebenfalls ein ganz klarer call!!!


Ich brauch ja bestimmt nicht erwähnen dass er den Flush hatte und ich nicht improve.
 
Alt
Standard
24-05-2009, 15:20
(#6)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
dann bist du hoffentlich/wenigstens um 1 note reicher!
 
Alt
Standard
25-05-2009, 01:19
(#7)
Benutzerbild von supersonic_h
Since: Sep 2007
Posts: 1.073
Irgendwas sehr starkes muss er haben, sonst schiebt er nicht rein. Er muss ja rechnen gecallt zu werden nach dem Re-Re-Raise.

Range: Flush, KK, 66.

Das wahrscheinlichste ist eindeutig der Flush und da liegt man mit 34 % klar hinten. Die 300 Mücken stellt er ja nicht aus Spaß rein. Meineserachtens bei der Stackgröße ein Fold.
 
Alt
Standard
25-05-2009, 10:50
(#8)
Benutzerbild von Timberinho
Since: Nov 2007
Posts: 593
Zitat:
Zitat von supersonic_h Beitrag anzeigen
Irgendwas sehr starkes muss er haben, sonst schiebt er nicht rein. Er muss ja rechnen gecallt zu werden nach dem Re-Re-Raise.

Range: Flush, KK, 66.

Das wahrscheinlichste ist eindeutig der Flush und da liegt man mit 34 % klar hinten. Die 300 Mücken stellt er ja nicht aus Spaß rein. Meineserachtens bei der Stackgröße ein Fold.
NIEMALS.

Der kann hier so oft Pair+FD,AsXx, etc. halten

Der gefloppte Flush ist zudem noch ziemlich unwahrscheinlich. Get it in.
 
Alt
Standard
26-05-2009, 04:30
(#9)
Benutzerbild von Picasso25
Since: Dec 2007
Posts: 5.494
Supernova
Zitat:
Zitat von supersonic_h Beitrag anzeigen
Irgendwas sehr starkes muss er haben, sonst schiebt er nicht rein. Er muss ja rechnen gecallt zu werden nach dem Re-Re-Raise.

Range: Flush, KK, 66.

Das wahrscheinlichste ist eindeutig der Flush und da liegt man mit 34 % klar hinten. Die 300 Mücken stellt er ja nicht aus Spaß rein. Meineserachtens bei der Stackgröße ein Fold.
das problem ist halt, dass die 300 mücken hier "nur" 150bb sind, und er wie timberinho schon sagt eine sehr große range hier pushen könnte.
Das ist halt nicht microlimit, wo man nur broke geht, wenn man was hat.
Auf Nl100+ wird schon extrem viel gepusht/squezzed, da ist alles ein ganzes stück aggressiver und wer in solchen spots zu oft foldet sollte nicht dise limits spielen.
er hat hier definitiv eine größere range wie ein möglicher spieler, der das auf Nl10 machen würde.
 
Alt
Standard
26-05-2009, 22:03
(#10)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von Picasso25 Beitrag anzeigen
das problem ist halt, dass die 300 mücken hier "nur" 150bb sind.
Udn HEro hat nur 208$, was ne effektive Stacksize von nur 104 BB sind. Allein die Stats vom Gegner geben ihm hier ne größere Range als die SETS.
Und mit der Aggresion stimmt schon, aber ich stell hier auf JEDEM Limit rein.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL 400$ hold or fold? TeamS983 Poker Handanalysen 22 30-05-2009 03:56
WCCOP -06: $530 NL Hold`em t.mara Poker Talk & Community 79 12-09-2008 00:36
Hold`em FL 0.25/0.50 - QJo FH gefloppt GFGDanielSan Poker Handanalysen 5 10-05-2008 16:39
Hold`em FL 0.25/0.50 - 67s GFGDanielSan Poker Handanalysen 4 04-05-2008 09:44
Hold`em FL 0.25/0.50 - AJo und AA GFGDanielSan Poker Handanalysen 4 03-05-2008 21:42