Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

K6o und AQo - richtig/gut gespielt?

Alt
Standard
K6o und AQo - richtig/gut gespielt? - 24-05-2009, 12:10
(#1)
Benutzerbild von ThimoF
Since: Sep 2007
Posts: 816
Was würdet ihr in beiden Händen machen? Hand #1 erklärt sich sicher von selber, aber Hand #2?

Hand #1:

Keine Stats & Reads auf Gegner!

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP2 ($9.55)
MP3 ($25.10)
CO ($25)
Button ($12.80)
SB ($27.80)
Hero (BB) ($5)
UTG ($16.10)
UTG+1 ($29.90)
MP1 ($21.25)

Preflop: Hero is BB with ,
1 fold, UTG+1 calls $0.25, 1 fold, MP2 calls $0.25, 2 folds, Button calls $0.25, SB calls $0.15, Hero checks

Flop: ($1.25) , , (5 players)
SB checks, Hero bets $0.25, 1 fold, MP2 calls $0.25, Button calls $0.25, SB raises to $2, Hero folds, 2 folds

Total pot: $2.25 | Rake: $0.10


Hand #2:

Keine Reads & Stats auf Gegner!

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (7 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB ($12.90)
UTG ($10)
MP1 ($5)
MP2 ($25)
CO ($36.60)
Button ($25)
Hero (SB) ($4.05)

Preflop: Hero is SB with ,
5 folds, Hero bets $1, BB raises to $2, 1 fold

Total pot: $2 | Rake: $0
 
Alt
Standard
24-05-2009, 12:15
(#2)
Benutzerbild von Drishh
Since: Oct 2007
Posts: 8.669
#1. Warum????? Wo willst du denn mit dem min. Bet hin? entweder richtig, oder gar nicht. Wobei ich gegen 4 Spieler zu gar nicht tendieren würde.

#2 Ist laut Standardspielweise ein Fold.
 
Alt
Standard
24-05-2009, 12:17
(#3)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
hand 1 gegen mehrere gegner ist es c/f mit dem openender!
hand 2 easy fold nach dem min raise.
spielst du mit den 26stacks nicht dein A game? nach sklansky easypush aus dem sb vs bb mit ATo

@thimo wo du KJ im BB hast musst du den turn all in spielen und nicht 2.25 bettn und auf die river karte warten und hast noch 1,25 behind der eh rein geht weil du committed bist.
 
Alt
Standard
24-05-2009, 13:32
(#4)
Benutzerbild von polymyxa
Since: Dec 2008
Posts: 411
BronzeStar
1) CF
2) Genau deshalb Sklansky-Pushe ich hier - man muss keine weiteren schweren Entscheidungen treffen und spart sich die die Zeit für wichtigere Dinge beim Multitablen.
Ohne Stats klarer Fold.
 
Alt
Standard
24-05-2009, 21:32
(#5)
Benutzerbild von ThimoF
Since: Sep 2007
Posts: 816
Ich war bei der ersten Hand eher darauf aus, eine Blockbet zu spielen, die ungeraist bleibt und am Turn die Straße zu treffen! Das war meine Überlegung! Gerade weil's gegen 4 Gegner in der Hand ging!

Seid ihr jetzt anderer Meinung als vorher oder seht ihr diesen Move als nicht so günstig an?
 
Alt
Standard
24-05-2009, 21:35
(#6)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
du hast nur 8 outs (open ender) und das gegen 4 man.
da war fast vorprogrammiert das sowas kommt deshalb c/f
jeder reg auf dem lvl wird einen fd raisen
 
Alt
Standard
24-05-2009, 21:54
(#7)
Benutzerbild von Sattelite1
Since: Oct 2008
Posts: 190
BronzeStar
Blockbet am Turn - ich mein du kennst ungefähr die Bedingungen für ne Blockbet,oder?? Hiere liegen sie jedenfalls in keinem Fall vor.
Dein Bet ist für die Hand absoluter Blödsinn-warum siehst ja jetzt im nachhinein was passiert ist.
Du hast eine super ausbaufähige Hand aus der du dich selbst rausbettest.
Das der SB wohl ein Set gefloppt hat nehm ich mal an. Hier kannst nur check/call spielen. Wenn der SB nicht ne komplette Niete is dann muss er am Turn die Hosen runter lassen und du hast nach odds und outs ne easy entscheidung. Eigentlich kannst mit deiner Bet nichts erreichen ausser das die anderen dich auf ne Trap setzen oder eben schon voll reingehen. Beides ist für deinen Draw schlecht. Und wenn du ne Made Hand alla TwoPai hast wär die Bethöhe schlecht.
Aber du hast ja nur 1 BB von deiner 2BB Winrate auf 100 Hände vergeigt - ergo noch alles im grünen Bereich

Die zweite Hand Standard - du solltest dir aber mal über die Raisehöhe gedanken machen - sofern du andere Hände stealst.
Minraise kann viel sein. Jedenfalls ist das von den BSSlern ne Strategy gegen uns die aufgeht. Du stehst nämlich bei normalen Satck vor AI oder F Entscheidung. Fold is glaub ok.
Und selbst der von den anderen empfohlene Sklanksy Push würd in einer solchen Hand wohl zum Totalverlust führen weil AT gegen jede vernünftige Raisehand hinten ist. Gegen unknown aber easy Fold.

Wie gesagt - du must für dich entscheiden wo du hin willst - dein Postflopspiel verbessern und wenn nein dann steig auf Sklansky um.
Ist aber imO und der anderer aber sicher nicht max EV. Und zB H1 bzw. das BB Freeplay allgemein spricht für Verbessern der Postflopfähigkeiten. Und da liegt auch ein grosses Leak von SSS´lern weil man da zu selten reinkommt.
Wennst dann noch Steals einbaust wirst nicht umhinkommen deine Stealraises zu verkleinern was wiederum dazu führt das du Postflop mehr können musst - Probier mal aus was ein 3BB zu einem 4BB für einen Unterschied auf die Entscheidungsfindung am Flop macht. Da kommst oft in Situationen in denen man nicht oft sein will.

Aber ja. Zweimal Fold und der Verlust hält sich in Genzen weil beide Folds meiner Ansicht nach gut waren.

lg
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
QQ richtig gespielt? thuemmy Poker Handanalysen 6 13-03-2009 18:36
AK richtig gespielt mofamann Poker Handanalysen 10 25-01-2009 10:33
Richtig gespielt?? Flash1506 Poker Handanalysen 4 02-01-2009 11:23
KK richtig gespielt? gerd7 Poker Handanalysen 6 06-12-2008 09:25
NL 10 - QQ richtig gespielt? :/ Skymax1986 Poker Handanalysen 10 30-08-2008 01:12