Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50 SH: 3bet preflop gegen CO-Raiser

Alt
Standard
NL50 SH: 3bet preflop gegen CO-Raiser - 24-05-2009, 22:06
(#1)
Benutzerbild von JurassicDan
Since: Jan 2008
Posts: 871
Villain Stats:

VPIP: 14
PFR: 13
Steal CO: 25
AF: 0.8
Agg: 20
WTS: 0
W$SD: -
Hände: 66

Fragen:

- macht ihr preflop gegen den CO eine 3bet oder callt ihr nur?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (BB) ($50)
UTG ($71.70)
MP ($41.55)
CO ($62.85)
Button ($64.55)
SB ($50.70)

Preflop: Hero is BB with ,
2 folds, CO bets $2, Button calls $2, 1 fold, Hero raises to $7, CO raises to $14.50, 2 folds

Total pot: $16.25 | Rake: $0
 
Alt
Standard
25-05-2009, 08:51
(#2)
Benutzerbild von supersonic_h
Since: Sep 2007
Posts: 1.073
wedernoch, da er relativ tight ist schmeiß ich gleich weg.
 
Alt
Standard
25-05-2009, 09:28
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Zitat:
Zitat von supersonic_h Beitrag anzeigen
wedernoch, da er relativ tight ist schmeiß ich gleich weg.
Kann man sicherlich machen, da oop. Ist aber etwas weak/tight und aufgrund vieler Dynamiken schöpfen wir nicht genug Value aus einer potentiellen Quelle.

Hängt für mich aber exklusiv vom button ab eigentlich. Steal 25 vom CO reicht aus, um hier für Value zu reraisen und Button zu isolieren. Du solltest in Zukunft bei Preflop Fragen immer auch die Stats von den anderen beteiligten Spielern mitliefern, dann kann man aufgrund dfer Konstellation und Dynamik eine bessere Aussage treffen!



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
25-05-2009, 10:10
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von supersonic_h Beitrag anzeigen
wedernoch, da er relativ tight ist schmeiß ich gleich weg.
25% ist z.B. das hier: 22+,A2s+,K7s+,Q8s+,J9s+,T9s,A8o+,K9o+,QTo+,JTo

"Relativ tight" ist das IMO nicht Mit welcher Range verteidigst du deinen BB dann, gegen Steals?

Ich squeeze hier so gut wie immer, allerdings sind 7$ relativ wenig OOP gegen Raiser und Caller.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
25-05-2009, 10:31
(#5)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
Ich squeeze hier so gut wie immer, allerdings sind 7$ relativ wenig OOP gegen Raiser und Caller.
Für den Opener reicht es aber imo, weil wir ja 3bet/fold spielen wollen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
25-05-2009, 10:51
(#6)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Schwer zu sagen was CO macht, ohne BU zu kennen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
25-05-2009, 13:52
(#7)
Benutzerbild von supersonic_h
Since: Sep 2007
Posts: 1.073
Zitat:
Zitat von supersonic_h Beitrag anzeigen
wedernoch, da er relativ tight ist schmeiß ich gleich weg.
Hab mich verschaut. Dachte es hätte ein Raise gegeben.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL50 SH: 3bet mit AK gegen UTG-Raiser JurassicDan Poker Handanalysen 2 22-05-2009 11:00
NL50 SH: 3bet preflop gegen loosen UTG-Raiser JurassicDan Poker Handanalysen 13 20-05-2009 16:43
NL50 SH: 3bet preflop gegen aggressiven Spieler? JurassicDan Poker Handanalysen 3 19-05-2009 15:02
NL50 SH: 3bet preflop gegen passiven Fisch JurassicDan Poker Handanalysen 2 19-05-2009 11:37
NL50 FR 3bet Pot gegen 2 Gegner bhurak147 Poker Handanalysen 5 11-02-2009 11:33