Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Gedankenspiele....

Alt
Wink
Gedankenspiele.... - 07-12-2007, 02:56
(#1)
Benutzerbild von misterdub84
Since: Aug 2007
Posts: 318
BronzeStar
HEY INTELLI COMMUNITY!

Mir schwirren schon wieder Sachen durch den Kopf zur späten Stunde:

Kurze Einleitung:

Und zwar fiel mir gerade ein als ich mal im Casino war und mir das Highlight des Tages ,,ein 25 Euro SitnGo´´ mit 10 Spielern leistete, verfiel ich bei diesem Spiel als ich unter den letzten drei war in ein unheimliches GEDANKENSPIEL. Ich saß mit A 10 os im Big Blind als Chipleader, der Button foldet, und der Spieler (mit den zweitmeisten Chips) am Small Blind raist doppelten Big Blind und ich calle. Am Flop kommt A Q 7 (Rainbow), nur mehr ich und der Spieler am Small Blind der Pre-Flop raiste im Spiel. Dieser checkt am Flop, ich setze ung. Potsize mit meinem Top-Pair und der 10 als Kicker und gleich darauf sein Re-raise ALL IN. Nun verfiel ich in ein unglaubliches Gedankenspiel mit mir selbst (kennt ihr soetwas??? ), sah die Community Cards an, sah meinen Gegner an, wieder die Karten und dachte nach was dem so plötzlich zu seinem All in treibt. Dachte mir so ziemlich alles durch womit der am Anfang erhöht, dann checkt und Re-raise All in geht. Noch dazu hatte er es einfach nicht nötig soviel aufs Spiel zu setzen da er die zweitmeisten Chips hatte. Der dritte am Tisch war ein Freund von ihm das wusste ich und auch das schwirrte mir durch den Kopf dass er einfach nur All in ging um mir ziemlich viele Chips zu stehlen und seinen Freund somit wieder bessere Chancen einräumt. Ich dachte echt verdammt lange nach merkte auch irgendwie dass er sich gar nicht wohl dabei fühlte als ich so lange nachdachte. Entschied mich dann einfach call zu sagen und deckte einen herrlichen Bluff mit J 6 oder so auf. Da es für den ersten Platz doch um schöne 100 Euro ging und mir diese Entscheidung eigentlich extrem schwer fiel mich mit diesem Spieler einzulassen brauchte ich meiner Meinung nach 5 Minuten oder länger um CALL zu sagen. Ich war versunken in einer kleinen Poker Gedankenwelt.
Bis mir mein Gefühl und der Einschätzungen zufolge irgendwas sagte: Sag einfach Call.(wie so ein kleines Männchen auf der Schulter das einem dann doch bei der Entscheidung hilft )

Wart ihr auch schon mal extrem in Gedanken versunken am Pokertisch wo es nur mehr die Karten am Tisch und den Gegner in eurem Blickfeld gab!?!

Kennt ihr solche Situationen oder geht es da nur mir so??????

FREU MICH AUF EURE BEITRÄGE!!!
 
Alt
Standard
07-12-2007, 03:04
(#2)
Benutzerbild von madze84web
Since: Oct 2007
Posts: 464
meistens time ich aus wenn ich online solche gedanken habe :P


offline liege ich da meist ggn n Set oder 2 pair hinten


i fold unless villian is a pure donk
 
Alt
Standard
07-12-2007, 03:17
(#3)
Benutzerbild von zocker0409
Since: Aug 2007
Posts: 572
und genau solche sachen sind so geil beim live poker!

aber 5 min bedenkzeit halte ich für sehr übertrieben. 1. sind es "nur" 100 euro, 2. steigen die blinds weiter, 3. nervt es jeden am tisch.
 
Alt
Standard
07-12-2007, 05:35
(#4)
Benutzerbild von miauerle
Since: Sep 2007
Posts: 998
hehe da hat zocki recht.

aber ich find das immer kool, wenn ich mit freunden spiele, die ich gut kenne und gegen die ich oft spiele.
da überleg ich als auch "hm, was könnte der haben, was spielt der so?!". meistens läufts auf ein paar verschiedene hände raus, die er normal so spielt, das einschätzen klappt also ganz gut, leider nicht gut genug, dann es kommt oft vor, dass mich einige hände davon schlagen, einige nicht und ich die falsche entscheidung treffe
meistens lag ich bisher aber richtig und konnte ein paar euros gutmachen am abend, was mich naklar freut, denn meine gedankenausflüge sind meist erfolgreich

miau miauerle
 
Alt
Standard
07-12-2007, 06:10
(#5)
Benutzerbild von stavgate4
Since: Nov 2007
Posts: 72
habe ich ständig aber das problem beim online pokern ist das man wegen der time kaum zeit hat ^^
 
Alt
Standard
07-12-2007, 08:48
(#6)
Benutzerbild von Kyuss7
Since: Aug 2007
Posts: 291
"Es nervt den ganzen Tisch"
Das ist ein wirklich dummes Argument gegen langes Überlegen. Wenn man einer schweren Entscheidung gegenübersteht , sollte man sich schon Zeit lassen. Auch sollte die Stärke seines Spiels nicht vom Preisgeld abhängen. Schnelle Entscheidungen zeigen nicht die Stärke eines Spielers an , obwohl das viele Online Leute wohl oft denken.
 
Alt
Standard
07-12-2007, 09:00
(#7)
Benutzerbild von ghostliner
Since: Aug 2007
Posts: 429
Also ich mache eine Entscheidung mit Sicherheit nicht davon abhängig, ob Sie jemanden nervt. Schon gar nicht wen es dabei um Geld geht.

Aber solche Momente, wie ihn misterdub erlebt hat, sind einfach das "magische" beim Pokern. Leider erlebt man diese nur im RealLife, durch die Zeitbegrenzung sind diese nicht möglich. Manchmal eigentlich schade.
 
Alt
Standard
07-12-2007, 09:53
(#8)
Benutzerbild von SDKar
Since: Dec 2007
Posts: 162
BronzeStar
mal vorweg: ich hab noch nie live am tisch gepokert, werde das aber ab nächste woche samstag (aller vorraussicht nach) regelmässig mit freunden tun - daher kann ich zu live spielen da garnichts sagen

beim onlinepokern passiert mir das aber auch hin und wieder mal, das problem ist dass je länger man nachdenkt desto mehr faktoren fängt man an zu berücksichtigen oder gegeneinander aufzurechnen, wenn es dann soweit kommt dass ich mir bei situationen deren wahrscheinlichkeiten (unter miteinbeziehung von jedem möglichen kram wie "wie lange hat der spieler vorm checken nachgedacht?" usw) für mich nicht auf den ersten blick ersichtlich sind werd ich mir meist bewusst dass ich mir zuviele gedanken mache und wende entweder fix die 4-2 regel an (sind ja maximal 2 rechenschritte) oder höre auf mein bauchgefühl
 
Alt
Standard
07-12-2007, 09:54
(#9)
Benutzerbild von herib007
Since: Nov 2007
Posts: 286
WhiteStar
geht nicht nur dir so...
ist mir auch schon mal passiert...da war man von der welt völlig abgespalten...
aber ich versuch klar im kopf zu bleiben und immer die richtigen züge zu machen...klappt ja wie hier gesagt nich immer...
 
Alt
Standard
07-12-2007, 10:03
(#10)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
Einfach gut. Überlegt und die richtige Entscheidung getroffen.
Und die gefühlten 5 Minuten sind den anderen wahrscheinlich nur wie eine halbe oder eine Minute vorgekommen.

Ronin