Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 50 SH: 2nd Barrel am River nach verpassten Draw

Alt
Standard
NL 50 SH: 2nd Barrel am River nach verpassten Draw - 26-05-2009, 21:47
(#1)
Benutzerbild von JurassicDan
Since: Jan 2008
Posts: 871
Villain Stats:

VPIP: 31
PFR: 9
AF: 0.7
Agg: 17
WTS: 47
W$SD: 56
Hände: 122


Fragen:

- setzt ihr hier eine Contibet?
- Bettet ihr den River?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP ($75.85)
CO ($96.30)
Hero (Button) ($55.15)
SB ($50.25)
BB ($51.15)
UTG ($42.25)

Preflop: Hero is Button with ,
UTG calls $0.50, 2 folds, Hero bets $2.50, 1 fold, BB calls $2, UTG calls $2

Flop: ($7.75) , , (3 players)
BB checks, UTG checks, Hero checks

Turn: ($7.75) (3 players)
BB checks, UTG checks, Hero bets $5, 1 fold, UTG calls $5

River: ($17.75) (2 players)
UTG checks, Hero bets $11, 1 fold

Total pot: $17.75 | Rake: $0.85

Geändert von JurassicDan (26-05-2009 um 21:50 Uhr).
 
Alt
Standard
. - 27-05-2009, 11:11
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Bet den flop! Du hast hier maximale Equity und FE.

As played checke ich den River, glaube nicht, dass du ein Pair rausfolden kannst bei den Station Tendenzen deines Gegners (lol@WTS). Ich denke, dass er hier eh oft selbst verpasste Draws hat, natürlich vlt. A hoch, die er noch folden könnte.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
27-05-2009, 11:18
(#3)
Benutzerbild von supersonic_h
Since: Sep 2007
Posts: 1.073
Mir gefällt die Riverbet. Sieht mir doch sehr nach einem geplatztem Draw aus. Contibet mache ich auf jeden Fall. Schon allein deshalb, weil man dich dann selten auf einen Flush setzt, falls der ankommt.

Sagt "WTS: 47 - W$SD: 56" nicht eigentlich, dass er oft mit mittelmäßigen Blättern bis zum River spielt, dann aber die Riverbet foldet und nur mit sehr guten Blättern callt?
 
Alt
Standard
27-05-2009, 11:25
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von supersonic_h Beitrag anzeigen
Mir gefällt die Riverbet. Sieht mir doch sehr nach einem geplatztem Draw aus.
Er foldet auf dem River aber auch nur busted Draws und gegen die liegen wir vorne, ausser es ist A-high. Denke nicht, dass es ratsam ist den SD-Value den wir mit K-high auf so einem Board haben, aufzugeben. Ausnahme ist nur, wenn der Gegner super weak-tight ist und hier auch irgendwelche PPs foldet.

Zitat:
Sagt "WTS: 47 - W$SD: 56" nicht eigentlich, dass er oft mit mittelmäßigen Blättern bis zum River spielt, dann aber die Riverbet foldet und nur mit sehr guten Blättern callt?
Keine Ahnung was du meinst, aber WTS hat nichts damit zu tun wieviele River man sieht, sondern ausschliesslich wieviele Hände man zum Showdown bringt. Das hier ist allerdings mal wieder ein Fall von (in Bezug auf die Punkte) viel zu geringer Samplesize, kann mir nicht vorstellen, dass man 6max im Longrun 56% seiner SDs gewinnen kann, wenn man in 47% der Fälle zum SD geht.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL10 2nd barrel am turn nach missed flop? Nallo Poker Handanalysen 4 22-05-2009 10:52
NL25 SH TPTK checkraise am River nach check/check am turn Mathisss Poker Handanalysen 7 11-04-2009 15:07
NL10 fold 2 pair nach all in bet am River?? Jasser1208 Poker Handanalysen 0 12-10-2008 16:17
TT mit knapper Turn-2nd-Barrel und mightiest River ever... jw050 Poker Handanalysen 6 16-09-2008 12:17
1/2 SH - Sraight Draw - Drilling am River obi0808 Poker Handanalysen 5 01-02-2008 15:16