Alt
Standard
11$ 180er SnG FT - 28-05-2009, 23:51
(#1)
Benutzerbild von Str0hHuT
Since: Jul 2008
Posts: 374
BronzeStar
PokerStars Spiel #28728120049: Turnier #167306956, $10+$1 Hold'em No Limit - Level XVI (1500/3000) - 28.05.2009 23:48:38 MEZ [28.05.2009 17:48:38 ET]
Tisch '167306956 3' 9-max Platz #1 ist der Dealer
Platz 1: Zefa (87497 in Chips)
Platz 3: stonecold103 (34319 in Chips)
Platz 7: Gruaiggorm (67500 in Chips)
Platz 8: Str0hHuT (80684 in Chips)
Zefa: setzt Ante: 300
stonecold103: setzt Ante: 300
Gruaiggorm: setzt Ante: 300
Str0hHuT: setzt Ante: 300
stonecold103: setzt Small Blind: 1500
Gruaiggorm: setzt Big Blind: 3000
*** HOLE CARDS ***
Str0hHuT bekommt: [Td Ts]
Str0hHuT: erhöht 4000 auf 7000
Zefa: erhöht 14000 auf 21000
stonecold103: passt
Gruaiggorm: erhöht 46200 auf 67200 und ist All-in
Str0hHuT: passt
Zefa: passt
Der nicht gecallte Einsatz (46200) ging zurück an Gruaiggorm
Gruaiggorm gewinnt 51700 aus dem Pot
Gruaiggorm: zeigt seine Karten nicht
*** ZUSAMMENFASSUNG ***
Pot gesamt: 51700 | Rake: 0
Platz 1: Zefa (Dealer) passt vor dem Flop
Platz 3: stonecold103 (Small Blind) passt vor dem Flop
Platz 7: Gruaiggorm (Big Blind) gewinnt (51700)
Platz 8: Str0hHuT passt vor dem Flop

fold richtig oder easy call?
 
Alt
Standard
29-05-2009, 00:52
(#2)
Benutzerbild von Pokerzeeck
Since: Nov 2008
Posts: 79
Der BB ist mit seinem M von knapp 12 (wenn ich mich nicht verrechnet habe) am unteren Ende der gelben Zone, jedoch noch alles andere als in einer verzweifelten Situation. Wenn er sich dann ausgerechnet diese Hand, in der es vor ihm schon einen Raise und einen Reraise gegeben hat, und die auch noch von den beiden BigStacks am Tisch, aussucht, um AI zu gehen, dann lässt das schon ziemlich sicher auf ein hohes Paar schließen, und dagegen würde ich nicht 80% Deines Stacks, der auch nach einem Fold noch recht komfortabel ist, auf TT setzen. Für mich ein klarer Fold!

Eine Frage nur noch: Warum dieser Mini-OpenRaise? Mal abgesehen von dem Reraise aus dem Button gibst Du so dem BB hervorragende Odds, selbst für Broadway-Karten, und was machst Du dann auf eine Bet nach einem Flop mit ein oder zwei Overcards? Meiner Meinung spricht nichts gegen einen wesentlich höheren Openraise von 3,5 bis 4,5 BBs.
 
Alt
Standard
29-05-2009, 01:15
(#3)
Benutzerbild von Drunkenp1mp
Since: Mar 2008
Posts: 1.066
BronzeStar
tougher fold TT 4handed. ohne stats und ohne history kann man auch call drücken, paar infos wären nich schlecht.
so wie du die hand (ÜBERSICHTLICH) geposted hast überleg ich bis meine timebank abgelaufen ist und folde TT schweren herzens.
ab nem höherem buy in kann man an level thinking denken wenn man die stacks und das verhalten pf was die gegner an geht bedenkt. frage ist was machst du wenn der guriggorm da oder so ähnlich folded? spielst dann auch raise/fold mit TT 4handed?


Zitat:
Zitat von Pokerzeeck Beitrag anzeigen
Eine Frage nur noch: Warum dieser Mini-OpenRaise? Mal abgesehen von dem Reraise aus dem Button gibst Du so dem BB hervorragende Odds, selbst für Broadway-Karten, und was machst Du dann auf eine Bet nach einem Flop mit ein oder zwei Overcards? Meiner Meinung spricht nichts gegen einen wesentlich höheren Openraise von 3,5 bis 4,5 BBs.
omg u fail
so wie sich das anhört wartest du in nem turnier nur auf 99+ und AJ+ und raised dann brav immer auf 3 bis 4 big blinds.


gieb es irgendwelche geheimnisse oder tricks bei ps
oder sonst intressantes
 
Alt
Standard
29-05-2009, 11:37
(#4)
Benutzerbild von Pokerzeeck
Since: Nov 2008
Posts: 79
Zitat:
Zitat von Drunkenp1mp Beitrag anzeigen
omg u fail
so wie sich das anhört wartest du in nem turnier nur auf 99+ und AJ+ und raised dann brav immer auf 3 bis 4 big blinds.
Das halte ich jetzt ehrlich gesagt für einen ziemlich unqualifizierten Kommentar. Ich habe meinen HOHE gelesen und glaube nicht, dass die Kritik an einem meines Erachtens zu niedrigen Raise etwas mit der Opening Range zu tun hat.
 
Alt
Standard
29-05-2009, 12:54
(#5)
Benutzerbild von ErsterAlles
Since: Aug 2007
Posts: 401
Raisehöhe ist ok, vielleicht besser 7,5k-8k. HoH ist nicht alles, außerdem bin ich mir gerade nicht sicher, ob Harrington auch in späten Phasen openraises von 3-4bb empfiehlt.
Zefas Range schätze ich hier nicht so stark ein, Reraise gegen den anderen Bigstack am Tisch in Position kann fast alles sein, aber dann wird es interessant. Gab es diese Aktionsfolge bereits, also ein openraise von jemandem und dann ein reraise von Zefa, oder ist dies das erste Mal. Wenn ja, wie agierte Zefa dann nachfolgend? Wenn Zefa tight bzw. nur starke Hände spielt ist es ein easy fold, wenn er loose 3bettet kann man sogar überlegen, drüberzugehen, um HU zu sein. Allerdings gebe ich hier dem BB mindestens ein PP von 66 aufwärts plus AQ, eher AK, aufwärts. Da biste nicht allzuoft klarer Favorit, daher auch in Anbetracht des weiteren Spielers hinter dir Fold.
Call halte ich für sehr schwierig. Was machst du, wenn Zefa dann nochmal drübergeht, da kommt man schwer raus, also Push oder Fold mit klarer Tendez zu Fold.

Nur meine 50 Pfenning
ErsterAlles

Sehe gerade, dass der BB doch mehr Chips hatte als gedacht, also bei einem Allin Push deinerseits muss Zefa ja fast callen. Also klarer Fold.

PPS: Gratz zum Win Hat sich der Fold ja ausgezahlt

Geändert von ErsterAlles (29-05-2009 um 13:03 Uhr).
 
Alt
Standard
29-05-2009, 14:50
(#6)
Benutzerbild von Str0hHuT
Since: Jul 2008
Posts: 374
BronzeStar
also zefa und ich waren beide recht agressiv und die anderen beiden eher tight.
hätte der BB nicht gepusht wäre ich auf jeden fall nochmal drüber gegangen! er hat mich schonmal in pos ge3betet und dann auf meine 4bet hin gefoldet. wenn der BB ein thinking player ist kann man hier auch callen finde ich, da er ja weiß das zefa loose 3betet und ich viele hände folden muss.

zur niedrigen betsize:
bei so hohen blind raise ich immer nur ca 2,5 BB und da die sogar auf minraises (hat zefa immer gemacht) oft gefoldet haben, habe ich mich hier für 7k entschieden. hier auf 12k zu raisen ist mMn sehr schlecht! wie schon gesagt folden die auch bei wesentlich weniger und man verliert weniger falls man mit schlechten karten ge3betet wird.

P.S.: entschuldigung das es so unübersichtlich ist aber ich habs gepostet als ich noch in dem turnier und noch 2 weiteren war

P.P.S.: danke ersteralles
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
180er SnG - $12 - Final Table - AK... LadyKiller67 Poker Handanalysen 4 11-11-2008 16:22
$4,40 180er SnG 88 vs turnpush chess87 Poker Handanalysen 3 20-06-2008 14:39
180er - Welches Limit? Parvex Poker Handanalysen 27 24-05-2008 18:41
180er-SnG - $4,40 - Endphase LadyKiller67 Poker Handanalysen 35 23-04-2008 17:05
[BERICHT] 180er SnG 4$+0.4$ lobbybobby Blogs, Berichte, Brags & Beats 35 27-03-2008 18:08