Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

Pokeroffice u. Holdem Manager

Alt
Standard
Pokeroffice u. Holdem Manager - 30-05-2009, 03:13
(#1)
Benutzerbild von Calanetics
Since: Dec 2007
Posts: 9
Hi,

ich habe mal eine grundlegenede Frage zu Pokeroffice und Holdem Mager. Ich habe beide Testversionen. Nun bei Holdem Manager scheint es so zu sein, dass die meisten Pokerplattformen abgedeckt werden mit einer Version. Nun bei PO ist das da auch so? Bei mir steht dort immer nur Pokerstars..brauche man für jede Plattform eine spezielle PO Version?

lg
 
Alt
Standard
30-05-2009, 06:11
(#2)
Benutzerbild von Dormus
Since: Aug 2007
Posts: 56
http://www.pokeroffice.com/pokersites.html
http://www.pokertracker.com/products/PT3/supported.php
... bei holdem manager direkt auf der startseite unten ...
 
Alt
Standard
30-05-2009, 06:21
(#3)
Benutzerbild von German99
Since: Aug 2008
Posts: 357
BronzeStar
Eigentlich nicht.
Wenn du dir aber eine Vollversion kaufen möchstes,kann ich dir eigentlich nur zum HM raten.
Ich habe selber beides und obwohl ich mit dem HM immer noch nicht richtig zurecht komme,ist er wesentlich besser.


"Alle limits sind fischig, es kommt nur drauf an ob du der fisch bist oder nicht."
 
Alt
Standard
.. - 30-05-2009, 10:15
(#4)
Benutzerbild von Calanetics
Since: Dec 2007
Posts: 9
hi,

danke für die tipps... ich weiß auf den Herstelerseiten stehen die supporteten Formate...mein Problem ist nicht ob PO sie unterstützt sondern ob ich für die jeweilige Plattform eine spezielle Verion brauch..d.h. für Pokerstars eine und für z.B. Fulltuilt eine andere....

lg

p.s: Wie macht ihr es Generell, wenn ihr auf verschiedenen Plattformen spielt? legt ihr für jede eine eigene Datenbank an? Und vorallem warum sind viele so scharf auf Daten der Datenbank? Wird denn wenn man an nem Table sitz automatisch in der Datenbank nach dem Spiler gesucht?

Geändert von Calanetics (30-05-2009 um 11:48 Uhr).
 
Alt
Standard
30-05-2009, 13:49
(#5)
Benutzerbild von Queen9sraise
Since: Apr 2009
Posts: 113
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Calanetics Beitrag anzeigen
hi,

danke für die tipps... ich weiß auf den Herstelerseiten stehen die supporteten Formate...mein Problem ist nicht ob PO sie unterstützt sondern ob ich für die jeweilige Plattform eine spezielle Verion brauch..d.h. für Pokerstars eine und für z.B. Fulltuilt eine andere....

lg

p.s: Wie macht ihr es Generell, wenn ihr auf verschiedenen Plattformen spielt? legt ihr für jede eine eigene Datenbank an? Und vorallem warum sind viele so scharf auf Daten der Datenbank? Wird denn wenn man an nem Table sitz automatisch in der Datenbank nach dem Spiler gesucht?
Bei HM kannst du mehrere Aliases als deine einstellen und die werden dann alle zusammen angezeigt.. Ne Anleitung dazu kann dir sicherlich Kaizen geben, der ist da extrem fit drin..

Viele Leute sind scharf auf Daten, weil man dann nicht mit den Spielern am Tisch gesessen haben muss und trotzdem ihre Stats hat.. Ist bei PS aber verboten..

MfG
 
Alt
Standard
30-05-2009, 14:17
(#6)
Gelöschter Benutzer
NEIN du brauchst keine spezielle version. der tracker von poker office erkennt automatisch wenn einer der von ihm unterstützten pokerclients läuft. stelle dazu den tracker einfach auf automatik im optionsmenü des live trackers und das wars.

damit das ganze korrekt läuft musst du unter einstellungen noch den pfad zu den handhistories angeben. beachte das du den exakten(!) pfad benötigst. das vezeichnis welches zum beispiel im stars client angegeben ist reicht nicht. du musst da noch deinen screenname anhängen.

grundsätzlich würde ich dir aber von der verwendung von pokeroffice abraten.

ich habe es selbst vor kurzem rausgeworfen. die datenbank wird bei längerer anwedung einfach extrem langsam. auch eine umstellung auf mysql hat da keine dauerhafte abhilfe gebracht und bei der neuen version 5 ging das auch nicht mehr.

mit version 5 kommt hinzu das du unter vista erhebliche sicherheitsrisiken eingehen musst (admin modus + keine UAC!!). da des ganze dann auch noch auf java läuft nicht mehr wirklich zu akzeptieren.

das HUD arbeitet alles andere als zuverlässig. custom layouts und tables kannst du ganz vergessen.

der support von poker office ist einfach nur mies. vernünftige handbücher gibts auch nicht.

bei dem ausgerufenen preis von immerhin $99 pro jahr (!) ist das produkt einfach nur schlecht. finger weg von der abzocke!

wenn du ein seriöses produkt suchst dann bleibt nur HEM oder PT3.

zum thema verschiedene datenbanken...

für vielspieler die enorm grosse datenbanken haben, kann es sich lohnen unterschiedliche datenbanken für CG, SNG und MTT anzulegen.

um zwischen unterschiedlichen seiten zu unterscheiden haben alle produkte in dem bereich, auch poker office, eine alias funktion. damit kannst du verschiedene screennames von unterschiedlichen plattformen verknüpfen. dadurch erhälst du kombinierte statistiken für einen spieler welcher auf mehreren plattformen spielt.

Geändert von Gelöschter Benutzer (30-05-2009 um 14:22 Uhr).
 
Alt
Standard
... - 30-05-2009, 15:03
(#7)
Benutzerbild von Calanetics
Since: Dec 2007
Posts: 9
hi,

danke für eure Hilfe...ja HEM finde ich auch besser...sagt malt bei HEM bekomme ich ja den Schlüssel...gilt dieser für immer oder nur für die Verion oder auch für Upgrades?

2. Aha also gut man möchte die Datenbank wegen der stats..soweit klar...aber wenn ich spiele in einer session, mit spieler "Poker" und ich habe 500 Hände von ihm und jetzt 2 Tage sitze ich wieder m Tisch mit ihm greift HEM dann auf diese 500 Hände zurück oder fängt es von vorne an?

3. Ich habe nne Problem be HEM. Ich habe mit ein eigene Konfiguration und Popupfenster gemacht. Mein Problem ist, dass er die aber nicht anzeigt am Tisch...egal was ich tue immer nur die default Einstellung...dazu finde ich nichts...weiß jemand wie ich das einstell bzw. aktiviere?

lg

und allen viel Glück
 
Alt
Standard
30-05-2009, 15:20
(#8)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von Calanetics Beitrag anzeigen
2. Aha also gut man möchte die Datenbank wegen der stats..soweit klar...aber wenn ich spiele in einer session, mit spieler "Poker" und ich habe 500 Hände von ihm und jetzt 2 Tage sitze ich wieder m Tisch mit ihm greift HEM dann auf diese 500 Hände zurück oder fängt es von vorne an?
die fragen zum HEM muss mal jemand anders beantworten. ich hab mich für PT3 entschieden, werd aber HEM demnächst mal antesten, insofern interessieren mich also die erfahrungsberichte hierzu auch.

zu deiner zweiten frage: die tracker greifen selbstverständlich auf ihre datenbank zurück, das ist ja der grosse vorteil daran. bei PT3 kannst du aber auch einstellen das er das nicht tun soll wenn du frische stats haben willst, weil du z.b. lange nicht gespielt hast. ich vermute mal das geht bestimmt auch bei HEM.
 
Alt
Standard
30-05-2009, 16:25
(#9)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von Calanetics Beitrag anzeigen
hi,

danke für eure Hilfe...ja HEM finde ich auch besser...sagt malt bei HEM bekomme ich ja den Schlüssel...gilt dieser für immer oder nur für die Verion oder auch für Upgrades?

2. Aha also gut man möchte die Datenbank wegen der stats..soweit klar...aber wenn ich spiele in einer session, mit spieler "Poker" und ich habe 500 Hände von ihm und jetzt 2 Tage sitze ich wieder m Tisch mit ihm greift HEM dann auf diese 500 Hände zurück oder fängt es von vorne an?

3. Ich habe nne Problem be HEM. Ich habe mit ein eigene Konfiguration und Popupfenster gemacht. Mein Problem ist, dass er die aber nicht anzeigt am Tisch...egal was ich tue immer nur die default Einstellung...dazu finde ich nichts...weiß jemand wie ich das einstell bzw. aktiviere?
Der Schlüssel gilt livetime, also sind auch sämtliche updates beim ersten Kauf bereits bezahlt. Wenn komplette 'Neuteile' zur Software entwickelt werden (wie der table-scanner) dann sind die kostenpflichtig. Aber nur, wenn Du die auch nutzen willst, die 'Normalfunktionen' werden ganz normal geupdatet und die updates sind kostenlos. Deartige Dinge sind also zwar bei einem neuen Update enthalten, werden aber nicht aktiviert (wenn Du das nicht möchtest bzw. werden aktiviert, wenn Du dafür zahlst).

zu 2. Du kannst im HUD umstellen, ob Du nur die aktuellen stats am Tisch oder die stats aus der Datenbank (die Du zusätzlich noch filtern kannst) anzeigen willst.

zu 3. Mehrere Möglichkeiten
die einfachste- Du deaktivierst die Anzeige für 'default'
- HUD options
- player preferences
- Options for default
- sämtliche Haken weg
Dann benutzt der fürs HUD nur noch Deine eigene config

Wenn Du mehrere HUD-configurations benutzen willst
- Warten bis sich der table-manager öffnet
- rechte Maustaste auf den Tisch, wo Du das HUD ändern willst
- Dann erscheint eine scrollleiste, wo sämtliche configs angezeigt werden
- config wählen
- auswählen ob 6max oder FR
Fertig

Edit: grad erst gelesen:
Zitat:
Wie macht ihr es Generell, wenn ihr auf verschiedenen Plattformen spielt? legt ihr für jede eine eigene Datenbank an?
Niemals- Du kannst Deine gesamten nicks (wenn Du auf unterschiedlichen Plattformen mit anderen nicks spielst) unter 'aliases' zusammenfassen. Selbst das Anlegen verschiedener Unterdatenbanken lohnt beim HEM nicht- bis 10Mio. Hände sind kein Problem und danach würd ich mir Gedanken machen, ob man nicht uralte Daten mal aussortieren sollte.

Geändert von Gelöschter Benutzer (30-05-2009 um 16:52 Uhr).
 
Alt
Standard
06-08-2009, 19:12
(#10)
Benutzerbild von erlkönig88
Since: May 2009
Posts: 127
bekome keinen haken bei live traker rein im hm bei anderen pokeranbiten geht es aber nich bei pstars
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
holdem manager hub datimi Poker Ausbildung 4 16-03-2010 16:02
Problem mit Holdem Manager MF-Gambler Poker Ausbildung 12 12-05-2009 08:30
Tourney Manager zusätzlich zu Holdem Manager? Sirloot Poker Ausbildung 2 21-02-2009 02:43
holdem manager datimi Poker Ausbildung 5 01-02-2009 15:54
Installationsproblem bei Holdem Manager BorussiaTim Poker Ausbildung 0 13-01-2009 09:37