Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

0,10 $ 360-MTT AKo mit vielen Limpern

Alt
Standard
0,10 $ 360-MTT AKo mit vielen Limpern - 30-05-2009, 11:53
(#1)
Benutzerbild von Kamelle
Since: May 2009
Posts: 63
BronzeStar
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10+$0.00 Tournament, 15/30 Blinds (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB (t1040)
UTG (t1410)
UTG+1 (t1300)
MP1 (t1755)
MP2 (t1495)
MP3 (t1180)
CO (t1605)
Button (t1415)
Hero (SB) (t2000)

Hero's M: 44.44

Preflop: Hero is SB with ,
1 fold, UTG+1 calls t30, MP1 calls t30, MP2 calls t30, 2 folds, Button calls t30, Hero calls t15, BB bets t600, UTG+1 calls t570, 3 folds, Hero calls t570

Flop: (t1890) , , (3 players)
Hero bets t1400 (All-In), BB calls t440 (All-In), 1 fold

Turn: (t2770) (2 players, 2 all-in)

River: (t2770) (2 players, 2 all-in)

Total pot: t2770


Was meint ihr zu der Hand ? Ich wollte gegen so viele Gegner nicht raisen, da ich keinen großen Raise + CBet oop gegen die stations machen wollte, sondern nur bei gutem Flop Action bringen wollte. Der BB hatte schon in der vorherigen Hand versucht zu bluffen, deshalb hab ich ihm nicht unbedingt ne premium hand, sondern eher nen tilt-steal gegeben. Gegen ihn alleine wäre ich PF broke gegangen, aber wegen dem limp-caller hab ich mich für nen Odds-Call entschieden. Aufm flop muss dann ja eigtl alles reingehn, oder ?

PS: Die Pay-Out-Struktur sieht so aus, dass man als 9. gerade 0,50$ bekommt, d.h. Ziel ist mind. der 3. Platz.

Geändert von Kamelle (30-05-2009 um 11:56 Uhr).
 
Alt
Standard
30-05-2009, 17:11
(#2)
Benutzerbild von venomed fire
Since: Jul 2008
Posts: 472
BronzeStar
ich geh bei 10 cents mit dem Ziel Platz 3 mindestens hier preflop schon rein. Ich raise auf 210-270, kommt der reraise, wird hier gepusht und dann geh ich broke. Die limper sind für mich deadmoney.

Finde hier hinterherlimpen auch nicht so schlecht, aber bei turbos, wo du praktisch winner-takes-it-all spielen musst und keiner wirklich Ahnung hat, kannst du hier auch selbst raisen.
 
Alt
Standard
30-05-2009, 17:19
(#3)
Benutzerbild von TheKillerAD
Since: May 2008
Posts: 2.690
Venom hat imo recht. Raise pre over Potsize. As played bin ich mir unsicher, ob ich pre gegen den Defend pushe oder die 15 Chips direkt aufgebe; callen ist imo schlecht.

Der Flop ist imo sehr sick... da bin ich mir auch nicht einig. Der Push hat auf jeden Fall imo null FE gegen MadeHands (2Pair, Set etc) und FDs. Weiß nicht so recht ob das noch ne Valuebet ist...



IP Community Battle - Neu: Sonntags "Players Choice"
Die Karten sind nur dazu da, damit die schwachen Spieler denken, sie hätten eine Chance!

Geändert von TheKillerAD (30-05-2009 um 17:26 Uhr).
 
Alt
Standard
30-05-2009, 18:06
(#4)
Gelöschter Benutzer
preflop nen ordentlichen raise... 5BB +1 für jeden limper. auf reraise kannst du damit auch pushen.

postflop ist die action was den BB betrifft bereits definiert, da er ja preflop bereits committed ist.

der push gegen UTG1 gefällt mir nicht wirklich. wenn du hier gecallt wirst liegst du normalerweise hinten und ne lebensversicherung auf den nutflushdraw hast du auch nicht...

das problem mit dem board ist mir klar, aber da musst du taktischer denken. ich würde hier nicht so einfach broke gehen wollen auf dem frühen blind level.

bezüglich deiner einstelluing... 50cent sind immerhin 5 buyins und es handelt sich um rakefreie turniere... ein ordentlicher ertrag.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AKs gegen Raise mit vielen Limpern vor und nach mir Pokerzeeck Poker Handanalysen 4 18-04-2009 21:29
AK unimproved - nach PF minreraise / nach vielen Limpern Ghostwriter0 Poker Handanalysen 5 04-03-2009 16:44
AJ mit vielen limpern vf55 Poker Handanalysen 2 18-01-2009 20:08
ATo im BB nach 4 Limpern El91Can Poker Handanalysen 14 08-12-2008 18:37
77 und 88 bei vielen Limpern Ryllis Poker Handanalysen 15 24-05-2008 09:14