Alt
Standard
J8o overplayed ? - 30-05-2009, 19:13
(#1)
Benutzerbild von Kamelle
Since: May 2009
Posts: 63
BronzeStar
PokerStars No-Limit Hold'em Tournament, 75/150 Blinds (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP3 (t3785)
CO (t2935)
Button (t2635)
SB (t6860)
Hero (BB) (t1885)
UTG (t3185)
UTG+1 (t3030)
MP1 (t2460)
MP2 (t3935)

Hero's M: 8.38

Preflop: Hero is BB with ,
UTG calls t150, UTG+1 calls t150, 1 fold, MP2 calls t150, MP3 calls t150, 1 fold, Button calls t150, 1 fold, Hero checks

Flop: (t975) , , (6 players)
Hero checks, UTG checks, UTG+1 checks, MP2 bets t150, 1 fold, Button calls t150, Hero raises to t1735 (All-In), 2 folds, MP2 calls t1585, 1 fold

Turn: (t4595) (2 players, 1 all-in)

River: (t4595) (2 players, 1 all-in)

Total pot: t4595


Nach den Händen, die ich vorhin gepostet hab und euren Kommentaren dazu, werd ich jetzt insgesamt aggressiver spielen vor allem bei einem M um die 10.

Diese Hand hätte ich wahrscheinlich heute morgen noch weak c/c oder c/f gespielt.

Ich hatte den flop-bettor als einigermaßen reasonable eingeschätzt, so dass er bis zu TP weak kicker foldet.

Overplayed ?
 
Alt
Standard
30-05-2009, 21:45
(#2)
Benutzerbild von venomed fire
Since: Jul 2008
Posts: 472
BronzeStar
1. ging es heut morgen/mittag hauptsächlich um preflop-aggression, die nicht immer was mit einer guten Hand zu tun hat.
2. ist diese Hand überspielt:
Wenn du aggressive spielen willst, dann setz den flop und fold gegen einen raise. Mit middle pair kannst du hier nicht alles reinstellen, weil zu viele Leute im Pot sind, die etwas stärkeres halten könnten.