Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 10 FR TPGK gegen viel Action

Alt
Standard
NL 10 FR TPGK gegen viel Action - 30-05-2009, 22:54
(#1)
Benutzerbild von Clouds86
Since: Feb 2009
Posts: 388
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Hero (Button) ($10.60)
SB ($8.45)
BB ($10.80)
UTG ($9)
UTG+1 ($3.85)
MP1 ($5.80)
MP2 ($8.50)
CO ($7.25)

Preflop: Hero is Button with ,
2 folds, MP1 calls $0.10, 2 folds, Hero bets $0.50, 1 fold, BB calls $0.40, 1 fold

Flop: ($1.20) , , (2 players)
BB bets $0.60, Hero raises to $1.60, BB raises to $4.90, Hero folds

Total pot: $4.40 | Rake: $0.20


Gegner hatte sich gerade an Tisch gesetzt, war also unknown.
Bei geflopptem Set oder sonst einer starken Hand macht seine Line eigentlich keinen Sinn, daher hab ich schon zum call/push tendiert, hab dann aber kurz vor Ablauf der Timebank doch gefoldet, einfach wegen kleine Hand = kleiner Pot.

Ich denke auf einem Board das drawlastiger ist hätte ich eher gecallt/gepusht, da seine Line dann erheblich mehr Sinn macht; ebenso wenn ich gewusst hätte das der Typ ein totaler Maniac ist, wie sich in den nächsten Händen zeigte. Nach ca. 40 Händen hatte der VPIP ~75.

Hat mir seine Hand übrigens gezeigt, ich wette da setzt ihn niemand drauf.
 
Alt
Standard
31-05-2009, 00:09
(#2)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Raise to 2,4$ oder call den flop.
So drawheavy ist das Board auch nicht.
Ich würde dann auch folden.

Ein normaler Spieler callt dein Raise mt 66-QQ / KQ/AQ.
Bist meist hinten.

Nen Spieler mit ner VPIP von 75% ist schwer auf ne Han dzu setzen.
ICh nehm Q3 aber suuuuuuuted.

Geändert von crowsen (31-05-2009 um 00:36 Uhr).
 
Alt
Standard
31-05-2009, 10:01
(#3)
Benutzerbild von Angela1987
Since: Oct 2007
Posts: 41
Ich würde am flop auch höher raisen ca. 2 - 2,4$ und auf einen reraise folden. Tippe er hatte hier Aces und hat eine "ganz gemeine" Falle gestellt...
 
Alt
Standard
31-05-2009, 11:51
(#4)
Benutzerbild von Clouds86
Since: Feb 2009
Posts: 388
Ihr liegt weit daneben mit euren Tipps zur gegnerischen Hand.
 
Alt
Standard
31-05-2009, 12:01
(#5)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
jo hätte es ähnlich gespielt. raise flop etwas höher.
ich tippe, dass er dich mit 55 ausgespielt hat =)
 
Alt
Standard
01-06-2009, 14:02
(#6)
Benutzerbild von Toxic-Sonic
Since: May 2008
Posts: 394
Zitat:
Zitat von Clouds86 Beitrag anzeigen
Ihr liegt weit daneben mit euren Tipps zur gegnerischen Hand.
Bestimmt J8o .. jede 9 zur straight, easy shove
 
Alt
Standard
01-06-2009, 15:23
(#7)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ich flatcalle den Flop. Wozu hier tricky werden?


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
01-06-2009, 18:45
(#8)
Benutzerbild von Clouds86
Since: Feb 2009
Posts: 388
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
Ich flatcalle den Flop. Wozu hier tricky werden?
Wenn er Turn wieder donkt? Dann steh ich vor der gleichen Entscheidung wie auf dem Flop.
 
Alt
Standard
01-06-2009, 18:47
(#9)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen
Raise to 2,4$ oder call den flop.
So drawheavy ist das Board auch nicht.
Ich würde dann auch folden.
genau so wird es gemacht!
 
Alt
Standard
02-06-2009, 11:49
(#10)
Benutzerbild von Clouds86
Since: Feb 2009
Posts: 388
Zur Auflösung: Gegner hat übrigens 22 gezeigt.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL100: QQ ip mit viel preflop Action 6Ze6ro6 Poker Handanalysen 3 12-05-2009 14:56
[NL100 SSS] Freeplay im BB, Buttom2pair am Flop mit viel Action Drunkenp1mp Poker Handanalysen 5 19-04-2009 21:58
SH .5/1: 88 - viel River-Action hirsekuchen Poker Handanalysen 3 31-03-2009 17:29
TT / OOP / 4 Spieler am Flop / Viel Action ThimoF Poker Handanalysen 7 04-01-2009 16:56
FR 0,10/0,20 AK TPTK+viel Action Werhamster Poker Handanalysen 3 21-10-2008 18:32