Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Was ist ein Cap?

Alt
Standard
Was ist ein Cap? - 31-05-2009, 01:42
(#1)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
In der vierten Staffel von High Stakes Poker redet Sam Farha ständig davon. Und auch bei der EPT scheint es das zu geben. Aber was zum Geier ist ein Cap?


Das meine ich nicht


Zitat:
Zitat von Mart83
Viele Leute fahren gut mit einem VPIP von 0%.
 
Alt
Standard
31-05-2009, 01:58
(#2)
Benutzerbild von TheKillerAD
Since: May 2008
Posts: 2.690
No BBV? Also gut...^^

Ein Cap ist die höchstmögliche Erhöhung beim Limit Poker. Im Gegensatz zu No Limit ist da nämlich die Anzahl der Setzrunden begrenzt.



IP Community Battle - Neu: Sonntags "Players Choice"
Die Karten sind nur dazu da, damit die schwachen Spieler denken, sie hätten eine Chance!
 
Alt
Standard
31-05-2009, 02:12
(#3)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
Zitat:
Zitat von TheKillerAD Beitrag anzeigen
Ein Cap ist die höchstmögliche Erhöhung beim Limit Poker. Im Gegensatz zu No Limit ist da nämlich die Anzahl der Setzrunden begrenzt.
Ganz unten auf dieser Seite steht eine Tabelle. Dort gibts auch eine "Cap-Spalte": Click
Ich seh da keinen Zusammenhang.


Zitat:
Zitat von Mart83
Viele Leute fahren gut mit einem VPIP von 0%.
 
Alt
Standard
31-05-2009, 02:23
(#4)
Benutzerbild von TheKillerAD
Since: May 2008
Posts: 2.690
Wahrscheinlich ist auch damit eine Obergrenze gemeint. In dem Fall vermutlich die Obergrenze an Teilnehmern... oder ausspielbaren Tickets.

Ist zumindest die einzig sinnvolle Bedeutung aus diesen Möglichkeiten:

http://dict.leo.org/ende?lp=ende&lan...=cap&relink=on

Den Begriff "Deckelung" hab ich zwar auch schonmal gehört, kann ihn aber ad hoc nicht in Zusammenhang bringen. Interessanterweise find ich dazu auch nix im Netz...



IP Community Battle - Neu: Sonntags "Players Choice"
Die Karten sind nur dazu da, damit die schwachen Spieler denken, sie hätten eine Chance!

Geändert von TheKillerAD (31-05-2009 um 02:29 Uhr).
 
Alt
Standard
31-05-2009, 08:16
(#5)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697



Also bei Full Tilst gibt es CL = CAP Limit.
Du kannst dich da mit 1.000 BB hinsetzen, aber das, was ein SPieler maximal in der kompletten Hand setzen kann sind 60BB. Danach wird gecappt.
Ich glaub dat meint der Sammy auch.


Beim Fixed Limit sagt man da sdoch auch oder?

Bet / Raise / ReRaise / ReReRaise und so und der letzte der callt, der capt.
 
Alt
Standard
31-05-2009, 09:45
(#6)
Benutzerbild von Poopzkid86
Since: Jun 2008
Posts: 419
ChromeStar
Zitat:
Zitat von Narloxon Beitrag anzeigen
Ganz unten auf dieser Seite steht eine Tabelle. Dort gibts auch eine "Cap-Spalte": Click
Ich seh da keinen Zusammenhang.
dieses Cap bezieht sich auf die Spielerzahlen...


ansonsten sagt wicki:

Cap
die Anzahl der Erhöhungen, die ein Spieler in einem Limit-Spiel in einer Setzrunde machen darf
Die Zahl liegt gewöhnlich bei 3 oder 4. Oftmals wird das Cap aufgelöst, wenn nur zwei Spieler in einer Hand verbleiben.
 
Alt
Standard
01-06-2009, 20:24
(#7)
Benutzerbild von HamAndEggs1
Since: May 2009
Posts: 6
BronzeStar
hab mich selber schon gefragt was der unterschied zwischen raise und cap ist. hab da nicht durchgeblickt aber jetzt hab ich es verstanden.
danke
 
Alt
Smile
01-06-2009, 20:48
(#8)
Benutzerbild von NerdSuperfly
Since: Jun 2007
Posts: 3.303
(Administrator)
wurde eigentlich schon alles gesagt, aber ich fasse nochmals zusammen:

Ein Cap ist immer eine Obergrenze.

Bei Turnieren bspw. die maximale Spieleranzahl. Bei Fixed Limit ist der Cap die Anzahl der Raises. Übelricherweise sind vier Raises das Maximum. Das hat den Grund, dass ein Caller in der Mitte von zwei aggressiven Spielern kalkulieren kann, wieviel er maximal einbriungen muss. Der Cap kann allerdings - je nach Hausregel - auch 3, 5 od. sonst was sein. Wie Poopzkid86 schon gesagt hat, gibt es manche Casinos, die einen Cap in HU-Situationen weglassen. Beide können ja miut einem Call die Bietrunde abschließen.

In No-Limit kann auch ein Cap eingeführt werden. Dies wäre dann der maximale Setzbetrag.


 
Alt
Standard
01-06-2009, 21:39
(#9)
Benutzerbild von MPaulx
Since: Jan 2008
Posts: 1.036
BronzeStar
Zitat:
Zitat von nerdsuperfly Beitrag anzeigen
In No-Limit kann auch ein Cap eingeführt werden. Dies wäre dann der maximale Setzbetrag.
Sicher?

Dann wäre es aber kein "No-Limit" mehr!! Eher Poo-Limit oder Fixed-Limit...
 
Alt
Smile
01-06-2009, 21:50
(#10)
Benutzerbild von NerdSuperfly
Since: Jun 2007
Posts: 3.303
(Administrator)
Zitat:
Zitat von MPaulx Beitrag anzeigen
Sicher?

Dann wäre es aber kein "No-Limit" mehr!! Eher Poo-Limit oder Fixed-Limit...
eher Spread als Fixed, da man ja immer noch variieren kann

also ich bin mir recht sicher, allerdings ist es eher die Ausnahme, als die Regel.