Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

HU Set auf dem Flop richtig gespielt ?

Alt
Standard
HU Set auf dem Flop richtig gespielt ? - 31-05-2009, 15:14
(#1)
Benutzerbild von echo2001
Since: Jul 2008
Posts: 255
PokerStars No-Limit Hold'em, $2.00+$0.20 Tournament, 15/30 Blinds (2 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB (t1330)
Hero (Button) (t1670)

Hero's M: 37.11

Preflop: Hero is Button with ,
Hero bets t90, SB calls t60

Flop: (t180) , , (2 players)
SB checks, Hero checks

Turn: (t180) (2 players)
SB bets t120, Hero raises to t360, SB calls t240

River: (t900) (2 players)
SB checks, Hero bets t530, SB calls t530

Total pot: t1960

Results:
Hero had , (three of a kind, nines).
SB mucked , (two pair, Jacks and nines).
Outcome: Hero won t1960

Flop nicht nur check behind spielen ?
Nach seinem Check hätte Villain bei einer FlopBet evtl gefoldet.
River höher betten ?
 
Alt
Standard
31-05-2009, 15:31
(#2)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
flop anspielen, weil du normalerweise mit allem auf so einem ungefährlichen flop cbetten würdest, oder? check behind macht einen guten villian stutzig.
river würde ich shoven.
 
Alt
Standard
31-05-2009, 15:45
(#3)
Benutzerbild von genglo
Since: Oct 2007
Posts: 442
BronzeStar
Bei HUs immer ganz wichtig: Reads posten.

Ohne kann man sowas einfach nicht angeben, beim HU etwas zu standardisieren hat nur wenig Lehrwert.

Villain kann man so sehr schlecht abschätzen, die Flopbet hängt hier fast ausschließlich von einem Read ab. Wie bereits erwähnt, auch sehr wichtig, wie du solche Hände vorher gespielt hast. Hast du bis jetzt oft den SB geraised und dann C-Bet?

Wie spielt Villain? Eher loose/passiv? Hast du ihn schon bei Bluffs erwischt bzw traut er sich, dich auch mal zu bluff-raisen? Spielt er auch offensichtliche Bluffs?

Mir gefällt deine Line eigentlich ganz gut, viele schwache Gegner bringen das einfach zu wenig, den Flop mit Air zu callen, eine Turnbet sieht schon wesentlich mehr nach Bluff aus. River Shove kann ich nicht soo gut leiden, da man hier nicht immer von nem J ausgehen kann und viele (auch schlechte) Villains hier ihr MidPair wohl folden. Ausnahmen bestätigen die Regel.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass viele eher bereit sind zu callen, wenn man ihnen am Ende noch ein paar hundert Chips "lässt".

Noch ein kleiner Tipp: Nimm das nächste Mal das Ergebnis raus, das beeinflusst die Analyse unbewusst.

Immer man her mit HU-Hands!


Selbst das mathematisch Unwahrscheinliche ist wahrscheinlich,ansonsten wäre es unmöglich...
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
QT und 77 - richtig/gut gespielt? ThimoF Poker Handanalysen 6 24-05-2009 12:42
99 und KK - richtig/gut gespielt? ThimoF Poker Handanalysen 5 24-05-2009 10:26
SSS nl 100 QQ richtig gespielt? Betontico Poker Handanalysen 14 20-05-2009 21:26
AsKönig: toptop am flop, richtig gespielt? nol0 Poker Handanalysen 6 21-12-2008 05:06
KK richtig gespielt? LakeOphilD Poker Handanalysen 10 20-05-2008 23:03