Alt
Standard
Macht es Sinn? - 01-06-2009, 12:36
(#1)
Benutzerbild von Wyatt Uerb
Since: May 2009
Posts: 9
BronzeStar
Hi an alle,
würde mal gerne wissen ob es sin machen würde bei verschiedenen poker anbietern zu spielen?oder ob man sich lieber auf nur einen zb pokerstars einschränkt?Und wenn ja,was würdet ihr für seiten empfehlen?
Freundliche Grüße,Sascha
 
Alt
Standard
01-06-2009, 12:55
(#2)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
wenn du eine bankroll auf bauen willst kannst du auf diversen seiten die bonis clearen
 
Alt
Standard
01-06-2009, 13:29
(#3)
Benutzerbild von Wyatt Uerb
Since: May 2009
Posts: 9
BronzeStar
eigentlich nicht zu bonies clearen.allgemein was haltet ihr den von fulltilt poker?
 
Alt
Standard
01-06-2009, 13:32
(#4)
Benutzerbild von Drishh
Since: Oct 2007
Posts: 8.669
Wenn es nicht um die Bonis geht, macht es keinen Sinn. Du kannst dann auf keiner Seite die gegebenen Strukturen nutzen, um aufzusteigen, oder deren Prämiensystem in Anspruch zu nehmen.

Du teilst deine Zeit halt auf, und schwächst so deine Aufstiegschancen, was meist auch bares Geld ist.
 
Alt
Standard
01-06-2009, 13:33
(#5)
Benutzerbild von Wyatt Uerb
Since: May 2009
Posts: 9
BronzeStar
ok,das hört sich plausibel an.danke für die schnellen a ntworten.
 
Alt
Standard
01-06-2009, 19:42
(#6)
Benutzerbild von Tzare
Since: Apr 2008
Posts: 1.119
Zitat:
Zitat von Drishh Beitrag anzeigen
Wenn es nicht um die Bonis geht, macht es keinen Sinn.
Klar , einfach weil man auf einer einzelnen Seite selten genug Gute Tische zusammenbekommt .
Se4lbst Stars und Fulltilt zusammen komm ich selten auf 4 gute 15/30 Tische
 
Alt
Standard
02-06-2009, 01:19
(#7)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Ja Tzare aber damit bist du im groben und ganzen eine Ausnahme!

Dem was Drishh sagte ist eigentlich nichts hinzuzufügen!

Ich spiele mom auch auf Partypoker habe dort einen Bonus was heist bekommste halt bissle Geld geschenkt wollte einfach mal den Anbieter testen und bin eigentlich ganz zufrieden,ist halt ein Ableger von Stars!

Nur habe ich nun eben das Problem was Drishhh angesprochen hat und das gefällt mir mom überhaupt nicht!


Also wenn du einen Tip zwecks Anbieter haben möchtest gibts nur 3 Möglichkeiten Stars FT (FullTilt)und Party bei Party ist jedoch zu beachten das wenn man dort nichtmehr spielt man sein Geld auscashen muss weil die dir sonst jeden Monat ich glaube 7$ vom Account abziehen!


Titan kommt garnicht in die Tüte...

1. werden dort die meisten Accounts gehackt und zweitens gibts sehr oft Probleme mitm auscashen das dann irgendwelche Geschichten erzählt werden und das Geld dann halt weg ist,mal ganz abgesehen von deren Kartenmischprogram das unteraller Sau ist.

Ich habe mit IPoker nur schlechte Erfahrungen gemacht auch wenn die Cashbonis absolute Spitze sind werde ich niewieder in meinem ganzen Leben bei IPoker zocken!!!!!!!!
 
Alt
Standard
02-06-2009, 12:22
(#8)
Benutzerbild von Don_Alessa
Since: May 2009
Posts: 5
WhiteStar
Ich finde das wenn man bei mehreren Anbietern spielt man durcheinander kommt...
 
Alt
Standard
02-06-2009, 13:01
(#9)
Benutzerbild von kslate89
Since: Oct 2008
Posts: 663
@Mike
Also ich habe mit Party Poker nur Probleme gehabt zwecks auscashen.
Könntest du bei IPoker deine Probleme definieren?
Wollte da nämlich demnächst mal den Firstcash clearn
 
Alt
Standard
02-06-2009, 13:34
(#10)
Gelöschter Benutzer
IPoker:
Wenn beim Multitabling ein Werbepopup aufgeht, hängt sich die Software auf und man ist auf Sitout.
Mehr als 8 Tische sind bei mir nicht möglich, ab 6 Tischen wird es kritisch, weil die Software auch oft hängen bleibt, wenn man einen Tisch verlassen und einen neuen aufmachen will.
Ab FLFR 1/2 hat man kaum noch eine vernünftige Tischauswahl.

Mit dem Auscashen hatte ich keine Probleme.

Ich warte aber immer noch auf ca. 200$, die mir durch diese sch.... Softwarehänger durch die Lappen gegangen sind.

Deshalb habe ich auch ausgecasht.

Ich habe auch noch keine Antwort, wo die Kohle überhaupt geblieben ist, irgendjemand muß sie ja haben. Ich hatte an drei Tischen den Showdown gewonnen, als die Software hängenblieb.

Das Problem ist, daß es nicht ganz einfach ist, das nachzuvollziehen, weil im Extremfall jeder Spieler am Tisch über einen anderen Anbieter eingelogt ist.

Das kann aber nicht mein Problem sein, das sollen die Anbieter untereinander klären. Ich habe dem Support geschrieben, daß ich ausgecasht habe, nicht mehr eincashen werde und erst weiterspiele, wenn die Kohle auf meinem Konto ist.

Das wird die zwar nicht beeindrucken, aber ein Bißchen Prinzip muß schon sein.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sinn von Karten zeigen!? slumei Poker Talk & Community 17 04-05-2009 01:23
Sinn von Steps olideca IntelliPoker Support 35 24-01-2009 14:03
0,10$ S&G....NL2....hat das sinn ?? $BBucks$919 Poker Talk & Community 16 31-12-2008 16:16
Macht MiddleStack überhaupt sinn? linkvarus777 IntelliPoker Support 7 07-01-2008 16:27