Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

FL Omaha h/l - erste Levels

Alt
Standard
FL Omaha h/l - erste Levels - 02-06-2009, 13:47
(#1)
Benutzerbild von allmyhate
Since: Feb 2008
Posts: 218
Kurz und knapp:

Nach einigen FL Omaha h/l Turnieren frage ich mich ernsthaft:

Worin besteht der Sinn in den ersten zwei, drei Levels preflop zu raisen?
 
Alt
Standard
05-06-2009, 14:06
(#2)
Benutzerbild von seruemme
Since: Jan 2009
Posts: 35
BronzeStar
Von was für Turnieren redest du denn? Bei Freerolls würde ich dir da absolut zustimmen, da dort ja viele zum ersten Mal überhaupt Omaha spielen und deswegen sowieso alles zahlen. Jedoch wird das Feld mit steigendem Buy-In durchaus besser. Ich denke auch vor allem im Vergleich zu Hold Em. Und dann sollte man schon (mindestens) so spielen wie einem der Ausbildungsteil hier rät.
 
Alt
Smile
05-06-2009, 14:32
(#3)
Benutzerbild von NerdSuperfly
Since: Jun 2007
Posts: 3.301
(Administrator)
wofür man halt "immer" raist:

- Position gewinnen
- eine starke Hand repräsentieren bzw. Value für eine zu bekommen
- das Feld zu minimieren

usw...


 
Alt
Standard
05-06-2009, 14:33
(#4)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von nerdsuperfly Beitrag anzeigen


- das Feld zu minimieren

usw...
Viel Spass
 
Alt
Standard
07-06-2009, 15:26
(#5)
Benutzerbild von NerdSuperfly
Since: Jun 2007
Posts: 3.301
(Administrator)
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
Viel Spass



na ja, ein od. zwei steigen immer aus ....


 
Alt
Standard
07-06-2009, 19:27
(#6)
Benutzerbild von allmyhate
Since: Feb 2008
Posts: 218
Zitat:
Zitat von seruemme Beitrag anzeigen
Von was für Turnieren redest du denn?
Ich habe bislang nur bis 22$ buyins gespielt - Ausnahme das 55$ FL Omaha h/l - SCOOP-Event.
Selbst bei eben diesem Event - und ich gehe mal davon aus, dass 55$ viele Donks abschreckt - gab es am Anfang wüste raise-reraise-Schlachten mit any 4.

Da ich gerade am Anfang nicht ohne die nuts eines pots den showdown sehen will, versuche ich preflop eher keine Aktionen zu starten.

Ok geben wir mal ein Szenario vor. Ihr habt AA23 offsuite und ihr seht mit fünf, sechs Spieler den Flop K 9 4 rainbow ... klarer fold bei so niedrigen bets?
 
Alt
Talking
08-06-2009, 10:40
(#7)
Benutzerbild von manndl
Since: Aug 2007
Posts: 1.682
Zitat:
Zitat von allmyhate Beitrag anzeigen
Ok geben wir mal ein Szenario vor. Ihr habt AA23 offsuite und ihr seht mit fünf, sechs Spieler den Flop K 9 4 rainbow ... klarer fold bei so niedrigen bets?
ja!
du hast nicht getroffen weg damit
 
Alt
Standard
09-06-2009, 10:11
(#8)
Benutzerbild von allmyhate
Since: Feb 2008
Posts: 218
... darauf wollte ich ja auch hinaus.

Würdest du - manndl - diese Hand im ersten Level preflop raisen?
Man bringt niemanden zum folden und wenn man nicht trifft hat man umsonst ein 3- und 4-bet provoziert.
 
Alt
Talking
09-06-2009, 12:17
(#9)
Benutzerbild von manndl
Since: Aug 2007
Posts: 1.682
ja würde ich auf jedenfall raisen
wenn ich treffe gibts ordentlich $$$$$
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Blind-Levels xroyal83X IntelliPoker Support 9 06-03-2009 16:50
KK in den ersten Levels blauerachat Poker Handanalysen 61 01-08-2008 16:30
Erhöhung des Levels Crashy87 IntelliPoker Support 2 17-07-2008 04:28
Was bedeuten die Levels? lunamaus IntelliPoker Support 2 03-02-2008 20:42
vers. Levels ltothebLB IntelliPoker Support 4 22-11-2007 21:18