Alt
Standard
party poker - 02-06-2009, 16:10
(#1)
Benutzerbild von danielbse
Since: Dec 2007
Posts: 80
wollte mal fragen ob von euch jemand länger erfahrung mit party poker hat will da vielleicht mal einzahlen soll ja vom bonus system einer der besten seiten sein oder sehe ich das falsch

danke für eure antworten
 
Alt
Standard
02-06-2009, 16:17
(#2)
Benutzerbild von Todde1972
Since: Nov 2007
Posts: 3.119
hab mal kurz bei party gezockt, um den first deposit bonus abzugreifen. danach hab ausgecashed und meinen account löschen lassen.

miese, verspielte software. extrem nervig.

zum jetzigen bonussystem kann ich nichts weiter sagen, da ich mich mit party nicht mehr beschäftige.
 
Alt
Standard
02-06-2009, 16:28
(#3)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
Das war grob gesagt auch meine Erfahrung mit pp.

Da Intellipoker von Pokerstars gesponsort wird, werden die allgemeinen Erfahrungen wohl recht Pokerstars lastig sein.

Aber viele Spieler werden mehr als eine Plattform ausprobieren. Und sich dann entscheiden.

2 halbe Silverstars rechnen sich normalerweise nicht.
 
Alt
Talking
02-06-2009, 16:34
(#4)
Benutzerbild von manndl
Since: Aug 2007
Posts: 1.682
ich hab wie glaube ich viele bei party poker angefangen internet poker zu spielen.allerdings hab ich ihnen aus ein paar gründen den rücken gekehrt;
*miesester support den ich je gesehen hab(wenn überhaupt eine antwort dann 3 tage später und alles andere als höflich)
*keine amerikanischen spieler mehr
*veraltete software die multitabling schwierig macht
*zu wenig los auf meinen varianten(splitgames und horse)
*und der gipfel der frechheit war dass sie mir geld vom meinem konto als kontoführungsgebühren abgezogen haben weil ich eine zeit lang nicht mehr dort gespielt hatte

ich ganz persönlich kann auch ohne party poker leben
 
Alt
Standard
02-06-2009, 17:06
(#5)
Gelöschter Benutzer
@Manndl: Ich habe noch ein paar Groschen auf PP.
Die Seite ist zur Zeit die fischigste, die ich kenne. Angefangen bei den Freerolls.

Das Multitabling haben sie in den letzten Monaten sehr angenehm gestaltet, inklusive Lieblingsplatzfunktion und der Möglichkeit, über Tastatur zu spielen.

Leider nerven die Werbe-Popups und die aufgrund der vielen Spielereien recht langsame Software.

Die Kontoführungsgebühr überweisen sie auch zurück, wenn man den Support mal richtig anpflaumt und mit Accountlöschung droht.

Mir haben sie sogar 10.-$ extra überwiesen und mich auf Queens-Status gestuft, um die "Mißstimmigkeiten" zu beseitigen.

Offensichtlich laufen ihnen gerade die Kunden in Scharen davon.

Das Freerollangebot und das PartyPint-Turnierangebot haben sie auch gut erweitert, für NLHE und FL Einsteiger ist die Seite sicher immer noch eine der besten, wenn man von dem Casino-Gespamme und der langsamen Software absieht.
Bei den Boni muß man auch vorsichtig sein. Die "kostenlosen" No- Deposite-Boni sollten Anfänger mit Vorsicht genießen, weil sie zur Beingung haben, daß man den Bonusbetrag mehrfach umsetzt. Schafft man das nicht in der vorgegebenen Zeit, bekommt man ihn wieder abgezogen.
Ich weiß jetzt aber nicht, ob man so auch ins Minus rutschen kann, damit habe ich mich noch nicht befaßt.

Allerdings spiele ich lieber Stud und da paßt mir das Angebot auf PP eben nicht.
Ich erspiele nur ab und zu einen Partypoint, damit ich nicht jedesmal hinter der Kontoführungsgebühr herrennen muß.
 
Alt
Standard
02-06-2009, 17:17
(#6)
Benutzerbild von Syndrome1977
Since: Mar 2008
Posts: 1.692
Habe auch früher recht viel bei Party gespielt (bis zum ACE-Status)...Hatte dort glaub ich sogar einen persönlichen Betreuer (der aber ähnlich inkompetent war, wie der normale Support).

Nach einigen Monaten hab ich dann jedoch ausgecasht, da die Machenschaften dieses Pokerraums schon sehr grenzwertig waren (habe hierfür vor einiger Zeit auch in einem anderen Post meinen Senf zu Party abgegeben).

Angefangen von Klauseln bis man sein eingezahltes Geld wieder abheben darf, bis hin zu `Inactivity-Fees` leistete sich dieser Anbieter einen Wurf nach dem anderen...

Ich finde es eigentlich kein Wunder, das immer mehr Spieler diesem Raum den Rücken kehren.
 
Alt
Cool
02-06-2009, 17:32
(#7)
Benutzerbild von manndl
Since: Aug 2007
Posts: 1.682
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen

Die Kontoführungsgebühr überweisen sie auch zurück, wenn man den Support mal richtig anpflaumt und mit Accountlöschung droht.

Mir haben sie sogar 10.-$ extra überwiesen und mich auf Queens-Status gestuft, um die "Mißstimmigkeiten" zu beseitigen.
versteh mich nicht falsch habs mir auch wieder geholt
hat aber bei mir 3 emails gebraucht und ich hab dann alles(+ihren bonus)ausgecashet was circa 2 woche gebraucht hat um auf meinem moneybookerskonto zu erscheinen(nochmal 5 genervte emails)
ich hasse es meinem geld hinterherlaufen zu müssen
ich will sowas meinem blutdruck und meinem sonst sonnigen gemüt nicht antun und habe mir geschworen von party poker für immer die finger zu lassen
 
Alt
Standard
02-06-2009, 17:33
(#8)
Gelöschter Benutzer
ich wollte mal geld nach längere zeit des nicht spielens auscashen dann würde mir mitgeteilt das ich erst noch so 200points erspielen müsste ums abzuheben. hab ich dann auch getan mein geld wurde mir dann auch schnell überwiesen. schon krass das ganze. spiele dort nicht mehr obwohl neue software jetzt ansprechender ist aber auf ps.gefällt es mir besser.
du solltest aber deine eigenen erfahrungen machen deswegen sieh dir die plattform ruhig mal an.
 
Alt
Standard
02-06-2009, 17:36
(#9)
Gelöschter Benutzer
@Manndl: Klar, Du hast recht. Ich selber spiele auch fast nicht mehr dort. Das geschäftsgebaren ist schon komisch. Trotzdem ist es eben zur Zeit die meiner Meinung nach fischigste Seite und daher für Anfänger nicht ungeeignet.
 
Alt
Standard
02-06-2009, 17:46
(#10)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von danielbse Beitrag anzeigen
wollte mal fragen ob von euch jemand länger erfahrung mit party poker hat will da vielleicht mal einzahlen soll ja vom bonus system einer der besten seiten sein oder sehe ich das falsch

danke für eure antworten
Lach- da hat wohl jeder seine eigenen Erfahrungen gemacht. Dann mal meine:

- Software finde ich mittlerweile besser als bei FTP, die werbebanner nerven allerdings gewaltig
- Der support ist das grottigste und inkompetenteste, was ich je erlebt hab
- die Tische auf NL find ich klasse- shorthanded spiel ich da 2 Limits über dem bei PS- der durchschnittliche Spieler dort ist wirklich grottig
- Die Methoden, wenns ums Auszahlen geht, sind meiner Meinung nach fast schon kriminell
- Die Liste der verbotenen Software ist derart kurz- gibt mir extrem zu denken. Für dataminer ein echtes Festessen und die Deppen von der security merken nichtmal, wenn jemand als bot4711 dort einen account eröffnet.

Kurz und gut- aus meiner Sicht werden die mit dem Geschäftsgebaren nicht mehr sehr lange zu den großen pokerrooms gehören.

Geändert von Gelöschter Benutzer (02-06-2009 um 17:49 Uhr).
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
party poker vs fulltilt Brzenska Poker Talk & Community 13 31-05-2009 00:25
Party Poker und Poker Tracker 3! + Vista BronkoBust Poker Ausbildung 1 10-12-2008 23:30
Party Poker Bruno888 Poker Talk & Community 2 27-04-2008 01:00
Party Poker = durchgeknallt? Shekkker Poker Talk & Community 76 13-02-2008 00:12