Alt
Standard
BRM für Multitabling - 02-06-2009, 17:54
(#1)
Benutzerbild von WrackedAces
Since: Mar 2008
Posts: 52
Hallo,

ich 24-table NL25 und gelegentlich NL50 als SSS. Gibt es für das BRM weitere Regeln für das Multitablen oder macht das keinen Unterschied?

Vielen dank für eure Hilfe!
 
Alt
Standard
02-06-2009, 18:12
(#2)
Gelöschter Benutzer
*Move* -> No Limit Holdem
 
Alt
Standard
02-06-2009, 19:06
(#3)
Benutzerbild von bhurak147
Since: Feb 2008
Posts: 771
Feste Regeln gibt es eh nicht. Eher so Richtlinien.

Von der SSS hab ich keine Ahnung.

Bei der BSS reichen auf den micros ja eigentlich 20 BI; wäre aber blöd, wenn man dann 20 Tische spielt.
40 BI sind vollkommen ok; 60 wenn du sehr viele Tische spielst und ein Nit bist, wie ich.

Es ist aber nicht so, daß man die empfohlene Bankroll von z.B. 20 BI mit der Anzahl der Tische multiplizieren muß. (Was ja bedeuten würde, daß man 200 BI bei 10 Tischen bräuchte.)

Normalerweise mußt du halt swings von 6-10 BI mal locker einplanen. Beim multitable passiert das halt in kürzerer Zeit.
 
Alt
Standard
02-06-2009, 19:14
(#4)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Meine Mindestanforderung für ein Level sind 30 Buy Inns.
Ich steig aber nicht auf, wenn ich 30 fürs höhere Level hab, sondern wenn ich 70-100 K Hände mit ner Winrate von X gespielt hab.
Bin mehr so konservativ....
 
Alt
Standard
02-06-2009, 20:47
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Eigentlich gibt es keinen Grund das Multitablen in die BRM Überlegungen einfliessen zu lassen.

Mit mehr Tischen hat man zwar mehr Varianz (absolut) im Shortrun, erreicht aber dafür auch schneller etwas was in Richtung Longrun geht.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
03-06-2009, 22:03
(#6)
Benutzerbild von WrackedAces
Since: Mar 2008
Posts: 52
Genau solche Überlegungen hatte ich auch, da es ja egal ist, wie schnell ich die Hände hintereinander spiele. Aber danke euch für eure Gedanken, denke mal, dass ich nun mit etwas höherer BR an die höheren Limits gehe, damit ein harter Downswing zu beginn doch abgefedert werden kann!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BRM Multitabling FL Dölli89 Poker Handanalysen 12 12-10-2008 17:50
Multitabling... --HGII-- Poker Talk & Community 56 25-08-2008 19:28
Multitabling, was ist das??? Chrizzz 1980 IntelliPoker Support 3 25-07-2008 06:57
Multitabling x mot tom x IntelliPoker Support 3 22-06-2008 16:19
multitabling flocen Poker Handanalysen 34 27-01-2008 18:30