Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Fragen Starthändetabelle Suited Hands...?

Alt
Standard
Fragen Starthändetabelle Suited Hands...? - 03-06-2009, 01:04
(#1)
Benutzerbild von 49thFirebird
Since: May 2009
Posts: 7
BronzeStar
Hallo Pokerspieler,
mein Nick ist Firebird und ich spiele seid einigen Wochen intensiver Poker und finde die Intelli Seiten einen sehr guten Startpunkt. Die Tabelle ist mir aber trotz lesen des dazugehörigen Artikels und sehen des Videos ziemlich unklar.
Nach durchstöbern des Forums habe ich die zweite Seite glaube ich verstanden.
Bei der ersten frage ich mich:
Wo sind denn die anderen Starthandkombis hin verschwunden?
Zum Beispiel würde ich doch auch suited Hände spielen, die kommen aber in der Tabelle gar nicht vor...?
Als zweites wird nicht erklärt, was ich mache, wenn bei einem Raise schon jemand anderer geraised hat. Soll ich dann callen oder folden?
Vielen Dank für Eure Hilfe!
Grüße,
FB
 
Alt
Standard
03-06-2009, 01:49
(#2)
Benutzerbild von sheph85
Since: May 2009
Posts: 13
BronzeStar
Wenn du AKo spielst, dann spielst du natürlich auch AKs das gilt auch für die anderen Kombis.
Deine 2. Frage verstehe ich nicht ganz

Wenn jemand anderer raised, wann soll ich reraisen/folden?

Das findest du in der jeweiligen "erhöht" Sparte. Dort steht auch was du tust wenn schon mehrere raises und reraised stattgefunden haben. Wie du siehst kommt nur reraise oder fold in Frage (außer du callst mit einem All-In deinerseits)

Beispiel AK

- kein raise vor dir : raise
- 1 raise vor dir : reraise (meistens All-in)
- 2 raises vor dir : fold

Hoffe das beantwortet deine Frage(n)
 
Alt
Standard
03-06-2009, 13:06
(#3)
Benutzerbild von Sattelite1
Since: Oct 2008
Posts: 190
BronzeStar
Zitat:
Zitat von sheph85 Beitrag anzeigen
Wenn du AKo spielst, dann spielst du natürlich auch AKs das gilt auch für die anderen Kombis.
Deine 2. Frage verstehe ich nicht ganz

Wenn jemand anderer raised, wann soll ich reraisen/folden?

Das findest du in der jeweiligen "erhöht" Sparte. Dort steht auch was du tust wenn schon mehrere raises und reraised stattgefunden haben. Wie du siehst kommt nur reraise oder fold in Frage (außer du callst mit einem All-In deinerseits)

Beispiel AK

- kein raise vor dir : raise
- 1 raise vor dir : reraise (meistens All-in)
- 2 raises vor dir : fold

Hoffe das beantwortet deine Frage(n)
Also um Punkt Suited Connectors zu vervollständigen bzw. dem Verständnis auf die Sprünge zu helfen:
Suited Conectors etc. spielst per Standard nicht nach der SSS. Es gibt aber Situationen in denen du solche Karten einbauen kannst.
Da du scheinbar dich am Anfang deiner Pokerkarriere befindest, lern mal das andere und lass einfach die Finger von.
Ausser du willst dein Geld freiwillig andern geben weil das zu 100% passieren wird

Zum ReRaise Punkt2:
Wenn mehr als zwei vor dir geraist haben, sprich so 3-4BB Raise und jemand geht dann sagen wir auf 12BB dann gehst mit AA und KK direkt All In.
Alle anderen Hände/Situationen wurden bereits erklärt.

Im allgemeinen widme dich mal dem Post hier

http://www.intellipoker.com/communit...ad.php?t=59588
 
Alt
Standard
03-06-2009, 13:45
(#4)
Benutzerbild von 49thFirebird
Since: May 2009
Posts: 7
BronzeStar
Vielen Dank für Eure schnelle Hilfe.
Würdet Ihr mir zum Verständnis nochmal bestätigen, dass...

...ich suited cards entsprechend der Tabelle genauso spiele wie unsuited cards?

...es keine Situation gibt, in der die Tabelle empfiehlt zu callen oder zu checken? Laut Tabelle wird IMMER entweder geraised, reraised oder gefolded?

Danke nochmal für Eure Hilfe,
FB
 
Alt
Standard
03-06-2009, 14:06
(#5)
Gelöschter Benutzer
Ja, AKs spielt sich laut Tabelle gleich wie AKos.

Check gibt es eigentlich nur als Freeplay im Big Blind. Ansonsten gilt das, was du geschrieben hast.
 
Alt
Standard
03-06-2009, 14:39
(#6)
Benutzerbild von ThimoF
Since: Sep 2007
Posts: 816
Die SSS sieht keine Checks (außer du sitzt im Big Blind und alle, die in die Hand eingestiegen sind, haben NUR gecallt)) und Calls (außer du hälst ein Premiumhand wie AA, KK, QQ - vielleicht auch noch JJ - und AK, dann callst du mit deine ganzen Stack) vor.

Es gibt Situationen, da macht es Sinn, profitabel zu callen. Das nennt sich das "Advanced SSS". Jedoch würde ich dir als Einsteiger empfehlen, dich erstmal an die pure SSS Strategie zu gewöhnen. Anpassung an deine Spielweise kommen von ganz allein, wenn du dich hier aktiv im Forum beteiligst und auch regelmäßig die SSS-Training von "Gefallener" besuchst, die ich dir hiermit sehr ans Herz legen will! Ich habe nicht nur von ihm, sondern auch von vielen fähigen Leuten hier im Forum eine Menge gelernt.

Also dann, gute Karten und nen Mörder Upswing. Gewöhne dich schon mal dran, dass es bei der SSS ganz schnell sehr hoch und noch viel schneller ganz weit runter gehen kann! Nichts für ungut, will dich nur vorbereiten!

Gruß Thimo
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Playing marginal hands like K9 Q9 suited connectors pre flop señor z Poker Talk & Community 2 08-10-2008 11:44
AK-suited gegen AJ-suited in der Endphase angeblich zu aggresiv gespielt Schwaelmer31 Poker Handanalysen 30 26-09-2008 10:21
Starthändetabelle für FL hold´m MarkxxTarget IntelliPoker Support 3 29-05-2008 14:36
BB / 100 Hands Flipy55 Poker Talk & Community 10 11-05-2008 12:45