Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NLHE 25 6max TPTK auf dawy board und viel aktion

Alt
Standard
NLHE 25 6max TPTK auf dawy board und viel aktion - 03-06-2009, 18:24
(#1)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Hallo

Call? Raise? Fold?

Villain 38/6,5/2,0 (92 Hände)


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

MP ($36.40)
Hero (CO) ($25)
Button ($19.35)
SB ($26.20)
BB ($49.50)
UTG ($25.95)

Preflop: Hero is CO with ,
2 folds, Hero bets $1, Button calls $1, 1 fold, BB calls $0.75

Flop: ($3.10) , , (3 players)
BB bets $2.50, Hero calls $2.50, 1 fold

Turn: ($8.10) (2 players)
BB bets $7.75, Hero ???
 
Alt
Standard
03-06-2009, 18:46
(#2)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
Ich gehe da am Flop drüber und spiele für Stacks.
 
Alt
Standard
03-06-2009, 18:49
(#3)
Benutzerbild von Terbiyesiz
Since: Jul 2008
Posts: 53
Klare 3-Bet auf dem Flop, bei Action: "Broke".
 
Alt
Standard
03-06-2009, 19:02
(#4)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
ist zwar keine 3bet, aber ich raiße den flop usw wie schon gesagt.
as played bin ich am turn drin, da die 7 nichts verändert
 
Alt
Standard
03-06-2009, 19:10
(#5)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Ok...hab aber leider den Turn nur gecallt.
Am River pusht nun Villain und ich denke ich kann mit meinem TPTK getrost folden oder?


Turn: ($8.10) (2 players)
BB bets $7.75, Hero calls $7.75

River: ($23.60) (2 players)
BB bets $38.25 (All-In), Hero folds
 
Alt
Standard
03-06-2009, 20:08
(#6)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
flop raise, wenn er dann allin geht, würd ich folden
bei call: turn 1/2 pot und dann neuevaluation

jedoch so weiß man leider gar nicht wo man steht, und muss eigentlich gefoldet werden.
ich tipp ja darauf, dass er entweder ein set hatte oder QJ KQ oder KJ clubs,
gegen alles verliert man auf dem river sowieso am flop steht man auch nich wirklich gut, entweder meilenweit hinten oder knappe entscheidung, die aber zumeist immer den drawer bevorzugt, weil er kann nur kleine bets verlieren, aber große gewinnen
 
Alt
Standard
03-06-2009, 21:39
(#7)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
An die ersten: Ihr wollt hier mit Top Top echt am Flop broke gehen? BB callt pre mit guten Odds und donkt dann in uns raus. In 2 Leute wohlgemerkt! Obwohl das Board unsere Range als PFR sehr gut trifft! Ich denke, er hat da meistens ne starke Hand, zumindest nen sehr starken Draw. Wenn ich mich entscheide hier Aktion zu machen, dann am Turn. Am Flop flippe ich wohl maximal gegen seine Range.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
. - 03-06-2009, 22:40
(#8)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
^^der mann hat recht

hatte zuerst auch gedacht broke time am flop, glaube gegen einen nl25 villain ist das auch noch profitabel. auf andern limits wohl nicht so sehr.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NLHE 25 6max TPTK im SB vs BB battle PillePalle63 Poker Handanalysen 2 24-05-2009 21:40
NLHE 25 6max TPTK auf nassem board in minsqueezed pot PillePalle63 Poker Handanalysen 11 27-04-2009 16:49
NLHE 25 6max TPTK, fishiii line, Rivershove PillePalle63 Poker Handanalysen 6 16-04-2009 15:16
NLHE 25 6max TPTK gegen TAG PillePalle63 Poker Handanalysen 3 14-04-2009 16:22
NLHE 25 6max TPTK im SB vs BB battle PillePalle63 Poker Handanalysen 3 08-04-2009 21:18