Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

PostgreSQL Deinstallationsproblem

Alt
Standard
PostgreSQL Deinstallationsproblem - 03-06-2009, 19:23
(#1)
Benutzerbild von Beaxx
Since: Nov 2008
Posts: 785
Hallo Leute,

ich hab ein riesen Problem mit dem für Pokertracker benötigten PostgreSQL

Ich kannes nicht deinstallieren, wenn ich versuche den Ordner zu löschen wird mir der Zugriff verwährt.
Benutze Win Vista 64x, bin admin.

Versucht habe ich schon Tools wie unlocker o.ä.

Abgesicherter Modus brachte auch keine Besserung. Da ich das SQLdingen nue installieren muss muss ich den alten Ordner unbedingt löschen, fragt sich nur wie, hat jemand ne Idee?
 
Alt
Standard
03-06-2009, 19:30
(#2)
Gelöschter Benutzer
Yepp- als erstes killst Du sämtliche postgresql-Prozesse.
Dann löschst Du den User 'postgresql', den die DB angelegt hat.
Danach kannst Du postgresql löschen.
 
Alt
Standard
03-06-2009, 19:34
(#3)
Benutzerbild von Beaxx
Since: Nov 2008
Posts: 785
Wie lösche ich den user denn?


mein problem sit das ich das paswort für das programm vergessen habe udnd so SQL nicht nochmal drüberinstallieren kann, weil er mich halt nach dem PW fragt
 
Alt
Standard
03-06-2009, 19:45
(#4)
Gelöschter Benutzer
arbeitsplatz -> rechte maustatste -> verwalten -> benutzer und gruppen

zwischendrin noch die UAC bestätigen und alles wird gut.

btw. hat pt nicht ein standard kennwort für die database installation in der *.ini ... kann mich zumindest nicht erinnern ein kennwort eingegeben zu haben für den sql-admin...
 
Alt
Standard
03-06-2009, 20:01
(#5)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
arbeitsplatz -> rechte maustatste -> verwalten -> benutzer und gruppen

zwischendrin noch die UAC bestätigen und alles wird gut.

btw. hat pt nicht ein standard kennwort für die database installation in der *.ini ... kann mich zumindest nicht erinnern ein kennwort eingegeben zu haben für den sql-admin...
Stimmt- deshalb ist das Standard-password auch 'postgre'. Außerdem steht die Authentifizierung eh auf 'trust' Du kannst den user postgres also auch in Vista killen.
 
Alt
Standard
03-06-2009, 20:04
(#6)
Benutzerbild von Beaxx
Since: Nov 2008
Posts: 785
ok, das pw hab ich, installieren, deinstallieren und löschen lässt es sich dennoch nicht und wenn ich PT starte und er mich nach dem PW fragt und ich das jetzt dank euch gefundene eingebe bekomm ich trotzdem eine fehlermeldung, dass die konfiguration nicht stimme...


was daran liegen könnte, das ich bereits alle ordner aus dem PostgreSQL verzeichnis gelöscht habe, die sich löschen ließen

So eine sch****

PS: Auch nach dem löschen des benutzers gestaltet sich das löschen des ordners als ding der ungmöglichkeit

Geändert von Beaxx (03-06-2009 um 20:13 Uhr).
 
Alt
Standard
03-06-2009, 20:25
(#7)
Gelöschter Benutzer
die dienste nicht vergessen... taskmanager -> services

btw. es hätte da übrigens nen einfachen weg gegeben...

es gibt nen startmenügruppe postgresql... da drin gibts nen punkt dienste stoppen und deinstallieren kann man des ganze dingens auch über die systemsteuerung->software ... so als tip fürs nächste mal.
 
Alt
Standard
03-06-2009, 20:34
(#8)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
.... kann man des ganze dingens auch über die systemsteuerung->software ... so als tip fürs nächste mal.
Der Deinstaller ist scheisse.
\programme\postgesql\8.4\data löscht der nicht
Den User postgres kann er nicht löschen
\Dokumente und Einstellungen\postgres löscht er nicht
\Dokumente und Einstellungen\%USER%\Anwendungsdaten\postgresql
löscht er nicht.

OP... die ganzen Sachen musst Du alle noch manuell löschen
 
Alt
Standard
03-06-2009, 20:38
(#9)
Benutzerbild von Beaxx
Since: Nov 2008
Posts: 785
Du wirst lachen/weinen es gibt keinen dienst von postgres
der ordner ist einfach nur... unlöschbar ^^ auch registry hab ich gecleart... mir gehen die tricks aus , soll ich die platte ausbauen und an nem anern rechner den ordner veruschen zu löschen?^^


Zitat:
Der Deinstaller ist scheisse.
\programme\postgesql\8.4\data löscht der nicht
Genau dieser ordner ist bei mir absolut löschresistent =)

Geändert von Beaxx (03-06-2009 um 20:43 Uhr).
 
Alt
Standard
03-06-2009, 21:01
(#10)
Gelöschter Benutzer
*hmmmm

evt. schreibcache ...

mach mal eine commandfenster auf...

start->zubehör->eingabeaufforderung (rechte maustaste -> als admin ausführen)

cd c:\program files\postgresql\8.4\data
del *.*
cd..
rd data

und dann teil mal mit ob der ordner data noch da is...

ps: wenn er weg ist kannst du mit dem rest von dem zeug genauso verfahren...
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PostgreSQL Swordsman Poker Ausbildung 1 15-05-2009 18:43
PAH , Gametime+, PostgreSQL adpredator Poker Ausbildung 3 21-01-2009 17:08
PT 3 PostgreSQL Lukas@bet Poker Ausbildung 2 14-11-2008 10:52
Installationsproblem von PT3/PostgreSQL Maniac934 Poker Ausbildung 5 28-07-2008 11:31
postgreSQL-Problem somnambulo Poker Ausbildung 3 07-01-2008 00:04