Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NLHE10 BSS Trips mit schlechtem Kicker im Freeplay

Alt
Standard
NLHE10 BSS Trips mit schlechtem Kicker im Freeplay - 03-06-2009, 23:57
(#1)
Benutzerbild von Pokerzeeck
Since: Nov 2008
Posts: 79
NL10 ist ein Level, das ich im Schnitt deutlich schlage und aktuell dazu nutze, um meine Bankroll etwas weiter aufzubauen. Sehr häufig sehe ich da noch, dass mir Gegner Gewinne von vielen BBs mit marginalen Händen erlauben, daher hatte ich hier Schwierigkeiten, die getroffenen Trips zu folden, was ich auf einem höheren Level vermutlich nach dem Turn-Reraise gemacht hätte. Wie wäre diese Hand Eurer Meinung ideal zu spielen gewesen auf diesem Level?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG+1 ($3.75)
MP1 ($12.55)
MP2 ($11.15)
CO ($6.05)
Button ($11.80)
Hero (SB) ($13.30)
BB ($9.85)
UTG ($2)

Preflop: Hero is SB with ,
1 fold, UTG+1 calls $0.10, MP1 calls $0.10, MP2 calls $0.10, CO calls $0.10, 1 fold, Hero calls $0.05, BB checks

Flop: ($0.60) , , (6 players)
Hero bets $0.40, 2 folds, MP1 raises to $1.20, 2 folds, Hero calls $0.80

Turn: ($3) (2 players)
Hero bets $1.80, MP1 raises to $4, Hero raises to $12 (All-In), MP1 calls $7.25 (All-In)

River: ($25.50) (2 players, 2 all-in)

Total pot: $25.50 | Rake: $1.25
 
Alt
Standard
04-06-2009, 02:46
(#2)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Am besten ist es du foldest diese Hand PF, die Hand ist so dermaßen marginal ich würde die niemals spielen auch wenn der ganze Tisch limpt!
 
Alt
Standard
04-06-2009, 10:53
(#3)
Benutzerbild von Pokerzeeck
Since: Nov 2008
Posts: 79
Das ist mir natürlich auch klar, dass die Hand marginal ist, aber bei Pot Odds von 11:1 kann man das nach allem, was ich weiß und bisher erfahren habe, doch durchaus mal probieren.
 
Alt
Standard
04-06-2009, 11:44
(#4)
Benutzerbild von ekkPainmaker
Since: Mar 2008
Posts: 1.210
Also ich würde die Hand auch folden. Was erwartest du damit zu treffen? Hier hast du Trips gemacht, also musst du auch pushen.
Klar kann man marginale hände für 11:1 spielen, aber Q6o gehört sicherlich nicht dazu. suited hätte ich sie wohl auch gespielt, aber so nicht.
 
Alt
Standard
04-06-2009, 12:27
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Hier hast du Trips gemacht, also musst du auch pushen.
Diese allgemeine Aussage würde ich 125BB deep in einem limped Pot doch mal ganz massiv in Frage stellen wollen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
04-06-2009, 19:07
(#6)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
Wir sind absolut OOP. Fold pre. Suited kann man manchmal wegen des Flushs callen.
Das ist hier ein klassisches Beispiel warum man mit diesen Händen wenig gewinnen aber viel verlieren kann. Selbst wenn wir 2 pair floppen sind wir auf den meisten Flops gegenüber KQ nur 3:1 vorne.
Ansonsten würde ich hier den T c/c spielen und niemals donken weil du damit die meisten Hände die du schlägst rausfoldest.


Zitat:
Zitat von Mart83
Viele Leute fahren gut mit einem VPIP von 0%.
 
Alt
Standard
04-06-2009, 19:38
(#7)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Jep.
Nach dem Flopraise c/c ich das passiv runter......
 
Alt
Standard
04-06-2009, 22:51
(#8)
Benutzerbild von ekkPainmaker
Since: Mar 2008
Posts: 1.210
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
Diese allgemeine Aussage würde ich 125BB deep in einem limped Pot doch mal ganz massiv in Frage stellen wollen.
vielleicht ein wenig überspitzt gesagt. Aber was erwartet man denn wenn man mit Q6 limpt? Trips sind da schon dsa höchste aller gefühle.
Ich würde weiterhin vom limp preflop abraten! Und sonst ab dem Turn c/c spielen vielleicht sogar folden, kommt dann auf den gegner drauf an.
 
Alt
Standard
04-06-2009, 22:54
(#9)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
was erwartet man denn wenn man mit Q6 limpt? .
QQ6

Mal abgesehen vom LImp, kann dir ein Kickerproblemchen auch auftauchen, wenn du mit 9Tsuuuted compoletest und dann tripps machst....
 
Alt
Standard
04-06-2009, 23:09
(#10)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
vielleicht ein wenig überspitzt gesagt. Aber was erwartet man denn wenn man mit Q6 limpt? Trips sind da schon dsa höchste aller gefühle.
Prinzipiell schon. Aber vom alten Grundsatz, in limped Pots nur Nuts wie Nuts zu spielen, würde ich trotzdem ohne weitere Infos über den Gegner und evtl. vorhandene Tischdynamik nicht abweichen wollen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL10 Top Trips with decent kicker Pokerzeeck Poker Handanalysen 3 27-05-2009 16:10
Mit Top Trips Top Kicker Broke gehen? Pokerzeeck Poker Handanalysen 5 19-04-2009 20:57
[NL100 SSS] Freeplay im BB, gefloppte Trips no Kicker Drunkenp1mp Poker Handanalysen 4 19-04-2009 17:01
Freeplay im BB, TP ohne Kicker El91Can Poker Handanalysen 1 20-11-2008 22:22
nl10 freeplay 37s twopair vs riverpush+freeplay K9 flopped trips k0sii Poker Handanalysen 4 10-07-2008 14:36