Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

[NL25 FR] "Trippy Trappy" KK vs. QQ

Alt
Standard
[NL25 FR] "Trippy Trappy" KK vs. QQ - 05-06-2009, 21:03
(#1)
Benutzerbild von totmacher333
Since: Nov 2008
Posts: 76
Gegner spielte 27/8 über ca. 40 Hände
sonst leider keine infos...

Hier die Hand:

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

MP3 ($35.40)
CO ($34.90)
Button ($28.15)
SB ($25)
BB ($25)
UTG ($4.30)
UTG+1 ($20.50)
Hero (MP1) ($23.60)
MP2 ($16.45)

Preflop: Hero is MP1 with ,
2 folds, Hero calls $0.25, 3 folds, Button bets $1, 2 folds, Hero raises to $3.25, Button calls $2.25

Flop: ($6.85) , , (2 players)
Hero bets $5, Button calls $5

Turn: ($16.85) (2 players)
Hero bets $10, Button raises to $19.90 (All-In), Hero calls $5.35 (All-In)

River: ($47.55) (2 players, 2 all-in)

Total pot: $47.55 | Rake: $2.30



Ich denke viele werden das "trap-play" preflop meinerseits hier kritisieren. Da allerdings einige LAGs hinter mir saßen empfand ich dies als passend.
Meine Frage bei dieser Hand ist, ob es gerechtfertigt ist hier broke zu gehen (SPR von ca. 3)
Der Flop kam eigentlich sehr gut und gegen einen Raise der C-bet hätte ich wohl gepusht.
Ich habe den Gegner hier preflop auf AK/JJ/QQ gesetzt.. und nach dem Flopcall auf JJ/QQ. Damit war der Turn wohl die schlimmste Karte... hättet ihr am Turn dieselbe Line gewählt?
Was könnte ich postflop das nächste mal verbessern?

Vielen Dank schonmal für eine Antworten...
 
Alt
Standard
05-06-2009, 21:12
(#2)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
blöd gelaufen einfach...

nur eins interessiert mich: du setzt den gegner auf AK,QQ,JJ preflop;
die wahrscheinlichkeit, dass er AA hat ist um 50% höher als AK,
und vielleicht trappt er ja dich einfach (noch dazu in der besseren position)
ich würd die range nicht so eng setzen, nachdem er in position spielt!
(was aber bei der hand kaum unterschied macht, da verlierst wohl einfach deinen stack)
 
Alt
Standard
05-06-2009, 21:23
(#3)
Benutzerbild von totmacher333
Since: Nov 2008
Posts: 76
Also ich habe es bisher selten erlebt, dass Asse auf NL25 slow gespielt werden. Von daher sehe ich die Wahrscheinlichkeit dass der Gegner hier Asse hält als eher gering an.
Ich denke häufig trete ich hier gegen die bereits genannte Range an...
 
Alt
Standard
05-06-2009, 22:03
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von powerhockey Beitrag anzeigen
die wahrscheinlichkeit, dass er AA hat ist um 50% höher als AK
Wie genau kommst du darauf?

IMO gibt es und irgendwie nur die 6 AA Kombos die es sonst auch noch so gibt..

Hand läuft für mich standard, wenn man sie preflop so spielt. Sehe keine Möglichkeit das postflop anders zu spielen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
05-06-2009, 22:50
(#5)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
ooh shame on me, hab 4*1 statt 4*2 gerechnet, ich depp