Alt
Standard
Nl25 Fr Qq - 05-06-2009, 21:37
(#1)
Benutzerbild von ekkPainmaker
Since: Mar 2008
Posts: 1.210
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($13.20)
SB ($13.50)
BB ($12.35)
Hero (UTG) ($28.05)
UTG+1 ($17.70)
MP1 ($27.65) 10/10 42 Hände
MP2 ($18.95)
CO ($13.70)

Preflop: Hero is UTG with Q, Q
Hero bets $0.75, 1 fold, MP1 raises to $3.25, 5 folds, Hero raises to $8, MP1 raises to $16.25, 1 fold

Total pot: $16.35 | Rake: $0

Meine Gedanken zur hand:
QQ standard raise preflop, dann kriege ich nen 3bet. Hier würde ich die range auf TT+,AK+ eingrenzen. Nen call oop ist schlecht, da ich auf dem flop nicht wüsste wo ich stehe, daher entscheide ich mich für nen kleinen 4 bet um auf nen push noch profitabel folden zu können, den pot gleich zu gewinnen oder auf dem flop ne einfach entscheidung zu haben. Jetzt kriege ich allerdings ne 5 bet. Ich denke hier ist die range bei KK+ und daher der fold.

Was haltet ihr von der Hand und wo sind die fehler, wenn es welche gibt?
 
Alt
Standard
05-06-2009, 22:08
(#2)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
raised du utg immer 3bb?
 
Alt
Standard
06-06-2009, 12:04
(#3)
Benutzerbild von Timberinho
Since: Nov 2007
Posts: 593
4bet/fold is hier spew imo...
du openst UTG und kriegst ne 3bet, UTG wird ja sehr tight ge3bettet, denke nicht, dass das mit TT/JJ gemacht wird aus MP, AQ auch nicht



was machst du, wenn er die 4bet callt und der flop 8 high is?
 
Alt
Standard
07-06-2009, 11:44
(#4)
Benutzerbild von ekkPainmaker
Since: Mar 2008
Posts: 1.210
@slumei Ich raise immer 3BB egal welche position

Das heißt also ich sollte meine Hand schon nach der 3 bet folden? weil wenn ich ihm QQ+, AK als range gebe liege ich ja nicht mehr vorne und auf setvalue callen geht auch nicht.
Naja auf nem 8 high flop müsste ich meine Hand wohl c/f, da ich ihm ja bei nem call bzw raise meine 4bet ne range von KK+ und vielleicht noch AK gebe und gegen diese liege ich hinten.

Würde so eine 4bet denn aus MP sinn machen, wenn der 3 bet aus late position kommt, weil da die ranges ja viel größer sind!?
 
Alt
Standard
07-06-2009, 18:46
(#5)
Benutzerbild von Rennkart
Since: Aug 2007
Posts: 801
4bet/fold geht nicht. du solltest deine 4bets polarisieren, zwischen air und value. da die 4bet mit QQ for value ist, kannst du nicht mehr folden imo. dann ist es noch besser die 3bet nur zu callen, und die hand oop zu spielen.

spiele zwar kein fr, aber 3betten die gegner wirklich so tight?
 
Alt
Standard
07-06-2009, 19:03
(#6)
Benutzerbild von ekkPainmaker
Since: Mar 2008
Posts: 1.210
Zitat:
Zitat von Rennkart Beitrag anzeigen
spiele zwar kein fr, aber 3betten die gegner wirklich so tight?
Also auf NL25 sind die meisten 3bets dann doch schon sehr tight und 4bets zu 90% nur KK+, klar kann man auch loosere spieler finden, aber dafür sind 40 hände dann doch zu wenig um das sagen zu können.

aber wenn ich die 3bet calle kann ich ja max c/c spielen wenn ich keine Q treffe, da ich ja damit rechne meistens hinten zu liegen. Oder halt auf nem niedrigen board nen bet und auf nen raise folden...
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nl25: Ak beefcake285 Poker Handanalysen 9 25-01-2009 01:11
NL25 87s crowsen Poker Handanalysen 2 14-01-2009 22:54
Nl25 - Qq crowsen Poker Handanalysen 10 14-01-2009 21:28
Nl25 QQ vs 11/8 TAG crowsen Poker Handanalysen 8 14-01-2009 19:16
NL25 AQs crowsen Poker Handanalysen 4 12-01-2009 15:05