Alt
Standard
Chipsarten - 16-09-2007, 19:55
(#1)
Benutzerbild von Sturnus25
Since: Aug 2007
Posts: 23
BronzeStar
Hallo,
möchte mir in nächster zeit einen Pokerspielkoffer kaufen!!!
Habe bisher auf ein paar internetseiten unter anderem auf gamblestore und ebay rumgestöbert!!!
Welche chips werden denn b bei den großen tunieren benutzt oder in der poker bundesliga,weiß das vielleicht jemand??
Aus welchem Werkstoff und welches gewicht haben diese??
Welche wertung haben die Chips in der poker bundesliga oder auf deutschen tunieren???
gruß
Patrick
 
Alt
Standard
17-09-2007, 16:16
(#2)
Benutzerbild von SaNi1802
Since: Sep 2007
Posts: 138
schönen guten tag!
also ich hab auf ein paar turnieren verschiedener veranstalter gespielt. meistens kannst du von 11,5 gramm clay composite chips ausgehen, entweder standartwerte, die sich natürlich mit dem chipstak und den blinds vereinbaren lassen müssen. ein anbieter macht nen startstack von 4000, hat blinds von 100/200, die sich alle 12 minuten erhöhen und nach ner gewissen zeit werden die kleinen werte rausgenommen (race for chips). 200er sind da sinnlos, also gehts mit 500 und 1000 weiter. und dann eben 5000, 10000 usw. andere wiederum haben nen startstack von 3500, blinds fangen mit 25/50 an und erhöhen sich alle 20 minuten. da gibt´s dann 25, 100, 500 und 1000 als startwerte, ebenfalls auch ab nem gewissen level gegen höhere ausgetauscht. auf zuhausepokern.de kriegste eigentlich gute info´s dazu, und auch der gamblerstore hat einige alternativen zu bieten. hab mir beim gamblerstore mal so´n set bestellt, wo verschiedene chips drin sind. für zuhause habe ich die dice chips, ohne wert (werden so glaube ich auch auf der wsop gespielt), so kannst du das je nach menge an spielern im wert variieren, aber meistens spielt man ja mit den gleichen stacks.
interessanter finde ich da eher die sache mit den karten, die werden ja doch einiges mehr in die hand genommen und beansprucht, aber dazu gibts ja schon einen beitrag.
gruß
sascha

Geändert von SaNi1802 (17-09-2007 um 16:18 Uhr).
 
Alt
Standard
Danke - 19-09-2007, 18:19
(#3)
Benutzerbild von Sturnus25
Since: Aug 2007
Posts: 23
BronzeStar
Danke sani für den sehr ausführlichen bericht , werde mich dann nochmals auf den beiden internetseiten umsehen!!
gruß
Patrick
 
Alt
Standard
19-09-2007, 19:36
(#4)
Benutzerbild von Hand84
Since: Aug 2007
Posts: 130
BronzeStar
Ich habe bei der Poker-Bundesliga mit gespielt und die hatten die "13g deLuxe Poker Chip" Laser Chips. Sehen fein aus und liegen auch gut in der Hand. Im Gamblerstore findest du sie unter hier. Schön ist auch, dass man sich beim Gamblerstore die Chipzusammensetzung des Koffers selber auswählen kann (dauert aber je nach Verfügbarkeit der einzelnen Chips ne Weile, bis die dann mal da sind). Ich persönlich hab mich für die "13g Ultimate Poker Chips" entschieden, die du ebenfalls auf der Seite findest.

Meiner Wissens nach ist der Turnierstandard 13g, von daher würde es auch passen.

Im übrigen hat die Pokerbundesliga selbst nen Online-Shop! Da wirst du mit Sicherheit fündig.
 
Alt
Cool
19-09-2007, 20:33
(#5)
Benutzerbild von Kirschberg66
Since: Aug 2007
Posts: 92
@Dotti_mike

Solch einen Mist kannst du lassen. es ist nicht der Sinn hier zu spammen!!!


Zur Frage:

Also Ich empfehle dir erstmal über (z.B. gamblerstore)ein paar Probechips zu betellen. Musst mal schauen. Da gibt es so ein par Probepackungen. Sind auch nicht teuer. Und dann stellst du dir deinen Koffer einfach selbst zusammen.
 
Alt
Standard
19-09-2007, 20:36
(#6)
Benutzerbild von kdpkr
Since: Aug 2007
Posts: 652
Zitat:
Zitat von Kirschberg66 Beitrag anzeigen
@Dotti_mike

Solch einen Mist kannst du lassen. es ist nicht der Sinn hier zu spammen!!!
Das sagt der Spammer #1 bei den News!
 
Alt
Smile
19-09-2007, 20:51
(#7)
Benutzerbild von SaNi1802
Since: Sep 2007
Posts: 138
Zitat:
Zitat von Sturnus25 Beitrag anzeigen
Danke sani für den sehr ausführlichen bericht , werde mich dann nochmals auf den beiden internetseiten umsehen!!
gruß
Patrick
nicht dafür, gern geschehn! ;-)
hab mittlerweile die chips in der hand.... also zum einen sind da paulson chips, die irgendwie nen wahnsinns eindruck hinterlassen- gut, für 1,39 € im einzelkauf sollte sowas drin sein, im koffer natürlich etwas billiger... die anderen sind meiner meinung nach repro- chips von wohl mal grossartigen chips...nevada jack, the valentino´s und desert sand´s casino... naja, irgendwie wirkt der aufdruck verschwommen, eben reproduziert, keinestruktur, nur flach. und da dann 0,79 € das stück.... geschmackssache. aber als card protectoren bestens geeignet! ;-) ist wirklich das beste, du bestellst dir mal so ein probeset, ist auch superschnell da- hab grade mal 2 tage warten müssen, bis mein chiptray und die chips hier waren.
 
Alt
Standard
19-09-2007, 22:39
(#8)
Benutzerbild von DAS2006
Since: Aug 2007
Posts: 24
BronzeStar
Zitat:
Zitat von kdpkr Beitrag anzeigen
Das sagt der Spammer #1 bei den News!
warum nur weil er JEDEM viel glück wünscht. is halt ein netter mensch
 
Alt
Standard
20-09-2007, 01:48
(#9)
Benutzerbild von Sunchez
Since: Aug 2007
Posts: 451
Zitat:
Zitat von Kirschberg66 Beitrag anzeigen
@Dotti_mike

Solch einen Mist kannst du lassen. es ist nicht der Sinn hier zu spammen!!!
Wo ist der Spam in seinem Post? Hab ich was verpaßt? Er schreibt doch nur was passendes zu der Chipfrage.

Na ja, viel Glück!


Bei vielen Prädatoren ist das angeborene Beuteschema relativ grob und wird im Laufe der Entwicklung mit zunehmender Erfahrung angepasst.
 
Alt
Standard
20-09-2007, 13:24
(#10)
Benutzerbild von DannyCoy
Since: Aug 2007
Posts: 703
kann dir nur wärmsten Nevada Jacks empfehlen. seit neuem gibt es auch NJ clay chips. sicher interessant obwohl die keramik auch top sind.

aber warum kaufen ????