Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 10 FR Bottom Set OOP

Alt
Standard
NL 10 FR Bottom Set OOP - 07-06-2009, 03:06
(#1)
Benutzerbild von \iceman XII/
Since: Jan 2008
Posts: 1.546
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (7 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

MP2 ($18.10)
CO ($2.35)
Button ($7.45)
XII (SB) ($10.20)
BB ($11.50)
UTG ($1.80)
MP1 ($6.15) unknown

Preflop: XII is SB with ,
1 fold, MP1 calls $0.10, 3 folds, XII calls $0.05, BB checks

Flop: ($0.30) , , (3 players)
XII checks, BB bets $0.20, MP1 calls $0.20, XII raises to $1.20, 1 fold, MP1 calls $1

Turn: ($2.90) (2 players)
XII bets $1.80, MP1 calls $1.80

River: ($6.50) (2 players)
XII checks, MP1 bets $3.05 (All-In), XII calls $3.05

Preflop calle ich auf Setvalue.

Flop checkraise ich, weil ich denke, dass hier oft ein J/Q anspielen wird und ich die Draws so gut wie möglich zahlen lassen möchte.

Turn kommt jetzt der Flush an und ich gebe ihm den hier schon oft nach den Calls am Flop. Aufgeben will ich die Hand aber auch nicht gleich und deshalb spiele ich etwas kleiner an, um auch vor 1-Card Draws zu protecten. Ausserdem habe ich noch Outs und will mir die nicht zu teuer machen.

Was macht ihr am River? einfach check-folden? Blockbet ist wohl nicht mehr drin bei halbem Pot als Reststack..

~xii


[CENTER]"Growth comes from putting yourself into situations that aren't always comfortable!"
 
Alt
Standard
07-06-2009, 04:08
(#2)
Benutzerbild von Queen9sraise
Since: Apr 2009
Posts: 113
BronzeStar
Flushdraws würde ich hier ausschließen, weil es schlichtweg zu teuer war auf edm flop. Dein Raise finde ich schon merkwürdig... Ich sehe bei Villian hier 2pair, also QJ, Q3, J3... wenn er mit nem FD gecallt hat, ist er n Vollidiot und du hast Pech gehabt.. Oder er hat wirklich AQs und dann wärs für ihn echt glüklich gelaufen...

Ich bin gespannt, hääte genauso gespielt, wie du.

MfG
 
Alt
Standard
07-06-2009, 11:32
(#3)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
Raise Preflop. Ansonsten NH!


Zitat:
Zitat von Mart83
Viele Leute fahren gut mit einem VPIP von 0%.
 
Alt
Standard
07-06-2009, 11:43
(#4)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von Narloxon Beitrag anzeigen
Raise Preflop. Ansonsten NH!
Nicht unbedingt. Wenn der openlimper und/oder der BB Stations sind, raise ich eigentlich nie preflop. Mit 33 musste eigentlich immer bluffen um den Pott zu gewinnen.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
07-06-2009, 11:50
(#5)
Benutzerbild von \iceman XII/
Since: Jan 2008
Posts: 1.546
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
Mit 33 musste eigentlich immer bluffen um den Pott zu gewinnen.
This.
Deshalb spiele ich lieber auf Setvalue.
Wir sind ja auf NL 10 und nicht auf NL100^^

Am Flop habe ich eben die Möglichkeiten, direkt zu betten oder zu checkraisen (was imo meistens klappen wird, da hier oft angespielt wird..)
Ich entscheide mich fürs checkraise, da ich dann mehr Geld in den Pot bekomme und ein möglicher Draw eben 2 Fehler macht -> mehr moniez für mich im Normalfall..

~xii


[CENTER]"Growth comes from putting yourself into situations that aren't always comfortable!"
 
Alt
Standard
07-06-2009, 11:52
(#6)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
Whoops sorry hab mich verguckt. Dachte du bist der Button. OOP nur callen.

Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
Nicht unbedingt. Wenn der openlimper und/oder der BB Stations sind, raise ich eigentlich nie preflop. Mit 33 musste eigentlich immer bluffen um den Pott zu gewinnen.
Auch nicht in Position? Ich finde es immer sehr schwer den Stack zu gewinnen in einem limped Pot.


Zitat:
Zitat von Mart83
Viele Leute fahren gut mit einem VPIP von 0%.
 
Alt
Standard
07-06-2009, 12:20
(#7)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
Hi
also ich würde pf auch nur limpen. Den Flop würde ich wohl anspielen. Klar ist ein c/r toll, du kannst den Pot aufblähen und dich for draws protecten, aber was machst du, wenn einer mit seinem oesd oder fd behind checkt. Deshalb würde ich anspielen.
As played potte ich den Turn und comitte mich damit. Der Flush liegt zwar in seiner Range, aber er kann ja noch TP-Hände haben, TwoPair-Hände, oesd oder bei diesem Board auch viele Combos (FD mit Paar am Turn, oesd mit K in Diamonds).

c/c am River geht gar nicht, da bei dem Board selten einer blufft und eine Q oft hinterhercheckt.
 
Alt
Standard
07-06-2009, 13:03
(#8)
Benutzerbild von \iceman XII/
Since: Jan 2008
Posts: 1.546
Zitat:
Zitat von Bus bauen Beitrag anzeigen
1. was machst du, wenn einer mit seinem oesd oder fd behind checkt?

2. c/c am River geht gar nicht, da bei dem Board selten einer blufft und eine Q oft hinterhercheckt.
1. Erstens habe ich ja hier 2 Gegner - bei einem spiele ich natürlich auch an.
Und wenn er hinterher checkt kann ich am Turn sehen, ob die Draws ankommen und muss entsprechend eben etwas vorsichtiger spielen.
Ausserdem habe ich ~35% zum Boat und dann bekomme ich sicher seinen Stack nach meinem Check am Flop.

2. Sehe ich anders. Gerade bei angekommenem Flush und Ace on the River wird imo sehr gerne geblufft. Und wie spielst du dann nach Pot Turn? Push?

~xii


[CENTER]"Growth comes from putting yourself into situations that aren't always comfortable!"
 
Alt
Standard
07-06-2009, 13:41
(#9)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von Narloxon Beitrag anzeigen
Auch nicht in Position? Ich finde es immer sehr schwer den Stack zu gewinnen in einem limped Pot.
In Position raise ich natürlich.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
07-06-2009, 18:53
(#10)
Benutzerbild von ekkPainmaker
Since: Mar 2008
Posts: 1.210
naja auf Nl10 bezahlen die fast alles mit nem flushdraw, also kann man den nicht einfach so ausschließen, aber ich denke am river bist zu comitted und somit würde ich selbst reinstellen, weil du sonst zu viel value gegen 2 pair oder paare liegen lässt wenn er behind checkt, wenn er wirklich nen flush hat ist es halt dumm gleaufen und du holst das geld wieder rein wenn er immer zu hohe bets am flop callt und kein flush kommt.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
5,5$ Bottom-Two 3-way on river Phily88 Poker Handanalysen 1 26-04-2009 00:42
NL 25 BSS Bottom Set im limpt Pot Gelöschter Benutzer Poker Handanalysen 9 24-04-2009 22:57
100PLO6max: 2. NFD und Bottom 2 Eckesach Poker Handanalysen 5 13-04-2009 13:45
Bottom Set, NL25sh SaWhiskey Poker Handanalysen 11 20-11-2008 21:05
33$ Bottom Set am Turn flocen Poker Handanalysen 15 23-06-2008 17:33