Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50 SH: Call preflop auf Set Value?

Alt
Standard
NL50 SH: Call preflop auf Set Value? - 07-06-2009, 13:29
(#1)
Benutzerbild von JurassicDan
Since: Jan 2008
Posts: 871
Villain Stats:
VPIP: 16
PFR: 11
AF: inf
Agg: 24
WTS: 21
W$SD: 83
Hände: 160

Fragen:

- würdet ihr preflop auf die 3bet folden (ich fand es ist ne knappe Entscheidung; habe aufgrund der Position gecallt und dass Villain recht tight war --> I. O.)


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (5 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($52.70)
MP ($64.60)
Hero (Button) ($50.25)
SB ($53.55)
BB ($10.70)

Preflop: Hero is Button with ,
2 folds, Hero bets $2, SB raises to $5.50, 1 fold, Hero calls $3.50

Flop: ($11.50) , , (2 players)
SB bets $8, Hero folds

Total pot: $11.50 | Rake: $0.55
 
Alt
Standard
07-06-2009, 14:15
(#2)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
3bets nur callen, wenn du weißt, dass Villain viel 3bettet.

Td würde ich 55 folden. Auf set Value kannst du nicht mehr callen und 90% aller Flops enthalten mind. 2 Overcards.
 
Alt
Standard
07-06-2009, 14:19
(#3)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
Zitat:
Zitat von PillePalle63 Beitrag anzeigen
3bets nur callen, wenn du weißt, dass Villain viel 3bettet.
Denke ich nicht. Man sollte eher die 3Bets eines Spielers callen, dessen 3Bet Range sehr offensichtlich ist. Jemanden der nur AA/KK 3bettet kann man damit callen weil solche Nits sehr sehr oft ihren gesamten Stack an dich verlieren wenn du dein Set floppst.


Zitat:
Zitat von Mart83
Viele Leute fahren gut mit einem VPIP von 0%.
 
Alt
Standard
07-06-2009, 14:25
(#4)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Zitat:
Zitat von Narloxon Beitrag anzeigen
Denke ich nicht. Man sollte eher die 3Bets eines Spielers callen, dessen 3Bet Range sehr offensichtlich ist. Jemanden der nur AA/KK 3bettet kann man damit callen weil solche Nits sehr sehr oft ihren gesamten Stack an dich verlieren wenn du dein Set floppst.
Wenn aber ein solcher Nit einen ganz normalen 3fache 3bet macht ist es td nicht rentabel. Dafür flopst du viel zu selten ein so gute Hand um gegen AA oder KK broke zu gehen dann.

In dem Fall ist der 3bet ja sehr klein ausgefallen.
 
Alt
Standard
. - 07-06-2009, 14:39
(#5)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Jo ist knapp, aber i.o. Wenn er so tight ist, kannst du womöglich auch mal zum SD kommen un 55 runterchecken. Habs nicht exakt nacherechnet aber mit Pot Odds wären wir knapp bei 1:15. Fold ist schon noch das beste Play denke ich



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
08-06-2009, 11:50
(#6)
Benutzerbild von supersonic_h
Since: Sep 2007
Posts: 1.073
Ich würde folden. Nur jedes 8. mal kommt die 5 und dann kann es immer noch Set over Set sein. Bei 15*3,50 die noch zu holen sind imo nicht profitabel dauerhaft.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL50 SH KK preflop All-in? Norman79 Poker Handanalysen 9 15-09-2009 01:08
NL50 SH: Call Push preflop mit TT gegen 30 BB Stack? JurassicDan Poker Handanalysen 3 02-06-2009 14:42
NL50 SH: 4bet preflop mit QQ? JurassicDan Poker Handanalysen 3 19-05-2009 14:39
Heads-Up NL50 22 in a preflop 4-bet Pot offel Poker Handanalysen 2 21-02-2009 21:59
nl50 - AQ - Preflop AI? xTheSnowmanx Poker Handanalysen 5 17-01-2009 14:28