Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] Was ein Sessel, eine Insel und FLHE gemeinsam haben…

Alt
Standard
[Blog] Was ein Sessel, eine Insel und FLHE gemeinsam haben… - 07-06-2009, 14:41
(#1)
Benutzerbild von *Pasa*MetzKe
Since: Aug 2007
Posts: 190
Was ein Sessel, eine Insel und FLHE gemeinsam haben…

Über mich:
Ich heiße Christopher und bin 20 Jahre alt. Ich donke mich z. Zt. durch ein Level namens Fachhochschulreife. Jaa - ein bisschen spät, aber das kommt davon, wenn man sich erst von ganz unten hochgrinden muss. Aber mit viel Geduld und starken Nerven klappt das. Ich bleibe jetzt noch ein Jahr auf diesem Level und dann bin ich endlich durch. Danach spiele ich dann High-Stakes auf dem Level Ausbildung oder Studium. Ich habe noch nie einen Blog geschrieben und dachte mir, vielleicht werde ich dadurch ein bisschen disziplinierter mit den Händen, Grinden, Analysen, etc. Versuche jede Woche mindestens einmal ein Update zu machen.

Pokerkarriere:
Seit ca. 2 Jahren poker ich mich durch viel MTT’s, SNG’s und CG aller Art. Mehr oder meistens weniger erfolgreich. Habe damals auch schon FLHE auf $0.10/$0.20 und $0.25/$0.50 gespielt, aber so der Runner Runner war das nun nicht.
Nun habe ich mich aber komplett dem Fixed Limit Cash-Game, als Sklave unterworfen. Gestartet habe ich im März, da ich dort mein erstes Pokerbuch „Small Stakes Hold’em“ bekommen und mit der Zeit gelesen habe. Ca. $300 hatte ich noch auf meinem Konto, also habe ich gleich mit $0.50/$1.00 angefangen. 10 Tage im März gespielt und im April dann 21 Tage und 1 Tag auf $1.00/$2.00. Der Grundstein war gelegt. Anfang Mai war noch ruhig und dann fing ich an, ein paar Shots auf $2.00/$4.00 & $3.00/$6.00 zu machen. Sehr wenige Hände gespielt, aber ein kleines Plus gemacht. Im Juni spiele ich jetzt nur noch auf $1.00/$2.00 und $2.00/$4.00 und schraube an meiner Bankroll.
Ich bin kein Massengrinder und multitable auch nur mit wenigen Tischen, da wenn ich spielen will, einige Voraussetzungen erfüllt sein müssen:
- Grundsätzlich spiele ich keine Tische unter 26%-30% Players/Flop. Das schränkt die Tische schon unheimlich ein. Es sorgt allerdings auch dafür, dass ich nicht zu viele Tische spiele, da meine Winrate dann erheblich sinkt.
- Ich spiele nur Full-Ring.

Was sind meine Ziele?
Bankrollaufbau und aufsteigen - bla bla bla. Irgendwie klar, oder?!?!?
Natürlich möchte ich meine Bankroll weiter ausbauen, so dass ich bald auf $2.00/$4.00 mit 500 BB spielen kann. Ich brauche genügend FPP für die Cash-Boni. Außerdem will ich auscashen. Ich werde jetzt nach ein oder zwei Wochen einen Prozentsatz meines Gewinnes auszahlen, weil …
  • ich einen vernünftigen Chefsessel brauche, da ich mir auf meinem jetzigen irgendwann mal das Genick breche.




  • ich in meinen Sommerferien verreisen will. Die Reise wird leider etwas teurer, da ich mir die Lakshadweep Inselgruppe in der Nähe von Indien vorgenommen habe. Ich möchte dort auf eine unbewohnte Insel. Ohne Strom, ohne PC, OHNE POKER… Klingt verrückt … ist es auch.
Derzeitiger Stand:
[x] Goldstar bleiben.
[x] Sessel kaufen.
[ ] Insel besuchen.
[ | | | ] Cash-Boni für 500,1000,10000,150000 FPP
[ ] 500 BB für $2.00/$4.00.
[ ] $?.?? auscashen.

Bankroll: $1503,22
VPP diesen Monat: 1381,50
FPP: 2794,50
Hände Juni: 3165
BB Juni: ~+130
$ Juni: +370,55






So, das wäre erstmal alles. Graphen, Hände, etc. werden folgen…
Irgendwelche Sorgen, Bitten, Anträge, Beschwerden?

Viel Spaß und schönen Gruß
*Pasa*MetzKer

Geändert von *Pasa*MetzKe (17-06-2009 um 15:36 Uhr).
 
Alt
Standard
07-06-2009, 15:41
(#2)
Benutzerbild von Moni1971
Since: Aug 2007
Posts: 2.973
Hi, sehr unterhaltsam geschrieben, FLH spiel ich auch, hast also schon mal ne Leserin gewonnen.

Spielst du nur Fullring oder auch shorthanded?

Wünsche dir viel Erfolg!
 
Alt
Standard
07-06-2009, 17:54
(#3)
Benutzerbild von *Pasa*MetzKe
Since: Aug 2007
Posts: 190
Ich spiele nur Full-Ring, da die Swings da schon groß genug sind. Shorthanded wurde mein verrückter Kopf nicht überleben.
 
Alt
Standard
07-06-2009, 18:04
(#4)
Benutzerbild von [SfS]Hell
Since: Nov 2007
Posts: 1.890
Finde deinen Einstieg klasse und deinte Ziele sehr interessant. Auf einer unbewohnten Insel würde ich gnadenlos eingehen,...

Wünsche dir bei deinem vorhaben viel Glück!
 
Alt
Standard
07-06-2009, 18:05
(#5)
Benutzerbild von Flushmaker89
Since: Aug 2007
Posts: 2.085
Hi, viel erfolg erstmal von meiner Seite aus. Spiele auch FLHE und werde deinen Blog mal genauer verfolgen. Hast du dich an den Starthandchart von Intelli gehalten auf $0,50/$1?
 
Alt
Standard
08-06-2009, 00:00
(#6)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Sick, hab ± die selbe BR und grinde mich noch auf .50/1$ kaputt. Vielleicht sollte ich auf einige Leute hören und endlich auf 1$/2$+ aufsteigen.

Gibt es eigentlich nen entscheidenden Unterschied zwischen .50/1 und 1$/2$ / 2$/4$? Die regs sind vermutlich ein gutes Stück aggressiver, aber gibts da irgendwelche besonderen Unterschiede?

Zum Masstabling/Tableselection: Ich spiele normalerweise 16-20 tische, und da kann man auch noch gut beim Spielen die Tische unter VPIP25 rausnehmen und neue loose dazunehmen, ist eigentlich kein Problem.

Ansonsten cooler Blog, schön strukturiert und gut lesbar
Dein Sessel sieht meinem übrigens recht ähnlich

Man sieht sich an den Tischen, hoffentlich bald auf 1/2
 
Alt
Standard
08-06-2009, 07:44
(#7)
Benutzerbild von Moni1971
Since: Aug 2007
Posts: 2.973
Hi Borys, Picasso hat vor ein paar Tagen die Spielweise auf 1/2 ganz gut in seinem Blog beschrieben. Hab grad keine Zeit den genauen Link rauszusuchen, aber blätter dich mal paar Seiten rückwärts durch, dann müsstest du es finden.
 
Alt
Standard
08-06-2009, 11:11
(#8)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Hey Moni,

ich hatte die Beschriebung gelesen, die gilt aber imo für alle FR Tische ab .50/1$. Naja, ich glaube studieren geht über probieren, oder so ähnlich
 
Alt
Standard
08-06-2009, 23:20
(#9)
Benutzerbild von *Pasa*MetzKe
Since: Aug 2007
Posts: 190
Pokergeschehen:
Die letzten 2 Tage waren nicht sehr berauschend. Am Tag 07 kam ich wenigstens noch ins Plus, aber Tag 08 war dann „auf Tauchstation“ angesagt. Habe charakterlos gespielt und manchmal auch schäbig verloren.

PokerStars Limit Hold'em, $4.00 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is Button with ,
6 folds, Hero raises, SB 3-bets, 1 fold, Hero calls

Flop: (7 SB) , , (2 players)
SB bets, Hero raises, SB calls

Turn: (5.5 BB) (2 players)
SB checks, Hero bets, SB raises, Hero 3-bets, SB caps, Hero calls

River: (13.5 BB) (2 players)
SB bets, Hero calls

Total pot: $62 (15.5 BB) | Rake: $2

Results:
Hero mucked , (two pair, Aces and tens).
SB had , (three of a kind, Aces).
Outcome: SB won $60


Das war ja noch einigermaßen okay, aber jetzt kommt der absolute Knaller:
PokerStars Limit Hold'em, $4.00 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is MP1 with ,
UTG calls, 1 fold, Hero raises, 2 folds, CO (poster) calls, 2 folds, BB calls, UTG calls

Flop: (8.5 SB) , , (4 players)
BB checks, UTG bets, Hero calls, 1 fold, BB raises, UTG calls, Hero calls

Turn: (7.25 BB) (3 players, 1 all-in)
UTG bets, Hero calls

River: (9.25 BB) (3 players, 1 all-in)
UTG bets, Hero calls

Total pot: $45 (11.25 BB) | Rake: $2

Results:
BB had , (flush, Ace high).
UTG had , (two pair, Aces and tens).
Hero mucked , (two pair, Kings and tens).
Outcome: BB won $28, UTG won $15


Ich weiß nicht, auf was ich da noch gehofft habe, aber egal was es war, es ist nicht eingetroffen . Und von solchen Händen hatte ich am Tag 08 genug. Dann ist es natürlich kein Wunder, dass der Graph in den Keller geht. Ich mache mit Tag 08 Schluss, bereite mich auf eine Klausur vor und warte auf Tag 09. Man könnte den Graphen auch horizontal spiegeln – dann sieht der auch schon wieder freundlicher aus.



Details zu meinen Zielen (Diese Ziele müssen bis zum 20. Juli erreicht sein):
Der Sessel:
Selbstverständlich will ich den Porsche unter den Chefsesseln haben. Ich tendiere im Augenblick zu einem MCPCS (Massage Chefsessel Porsche Cayman S). Den bietet Pokerstars leider noch nicht im FPP-VIP-Store an, aber ich setze alle Mittel in Bewegung, dass dieser Artikel als nächstes angeboten wird. Sollte das mit dem VIP-Store nicht klappen, werde ich so ungefähr 150-200 € (Derzeit: $208,25- $277,66) ausgeben.
Die Insel:
Das ist das teuerste, aber auch das belangreichste.
Kostenliste ganz grob:
Hin- & Rückflug: 600 €
Visum: 60 €
Reisepass: 15 €
Weitere Fahrkosten: 50 €
Lebensmittel: 150 €
Evtl. auftretende Hotelkosten: 300 €
= 1175 € ($1.631,25)

Sessel + Insel = UFFF
200 € + 1175 € = 1375 € ($1908,91)

Na wunderbar - das mach ich doch mit links.


Rest:

Zitat:
Zitat von [SfS]Hell Beitrag anzeigen
Auf einer unbewohnten Insel würde ich gnadenlos eingehen,...

Joar Hell, wenn du Lust, Zeit und Geld hast – komm doch einfach mit .

Zitat:
Zitat von dborys Beitrag anzeigen
Gibt es eigentlich nen entscheidenden Unterschied zwischen .50/1 und 1$/2$ / 2$/4$? Die regs sind vermutlich ein gutes Stück aggressiver, aber gibts da irgendwelche besonderen Unterschiede?

Lange spiele ich ja auch noch nicht auf dem Level, aber grob gesagt ist der Unterschied sehr gering. Habe manchmal sogar das Gefühl, dass man besser auf $0.50/$1.00 und $2.00/$4.00 als auf $1.00/$2.00 spielen kann. Ansonsten musst du es einfach mal ausprobieren. Mit der BR ist das doch genug.

Aktueller Stand:
In den Klammern steht, was bis zu meinem letzten Beitrag passiert ist.
Bankroll: $1357,47 (-$145,75) Die Zahl wird der unteren abweichen, da ich ja manchmal doch noch ein oder zwei Turniere spiele, obwohl ich das eigentlich unterlassen sollte. Aber ihr wisst ja, die Sucht...
VPP diesen Monat: 1705 (+323,5)
FPP: 3441,50 (+647)
Hände Juni: 3879
BB Juni: ~+130
$ Juni: +196,05 (-174,5)
 
Alt
Standard
09-06-2009, 01:26
(#10)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Hey Pasa,

Zitat:
Zitat von *Pasa*MetzKe Beitrag anzeigen
PokerStars Limit Hold'em, $4.00 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is MP1 with ,
UTG calls, 1 fold, Hero raises, 2 folds, CO (poster) calls, 2 folds, BB calls, UTG calls

Flop: (8.5 SB) , , (4 players)
BB checks, UTG bets, Hero calls, 1 fold, BB raises, UTG calls, Hero calls

Turn: (7.25 BB) (3 players, 1 all-in)
UTG bets, Hero calls

River: (9.25 BB) (3 players, 1 all-in)
UTG bets, Hero calls

Total pot: $45 (11.25 BB) | Rake: $2

Results:
BB had , (flush, Ace high).
UTG had , (two pair, Aces and tens).
Hero mucked , (two pair, Kings and tens).
Outcome: BB won $28, UTG won $15
Irgendwie stimmt hier der Handverlauf von BB und UTG nicht
Ansonsten fold river obv.

Hand1 kannst du nix anders machen imo.

OT:
Wie hast du deinen Graphen so schön (jetzt farbig gesehen und nicht die Talfahrt der Kurve) hingekriegt? Noch nie so was ähliches im forum gesehen, vielleicht interessiert es auch andere


Nice Blog und cu on the tables
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Blog] Eine Aufgabe mit Langzeitcharakter und WSOP timl791111 Blogs, Berichte, Brags & Beats 44 30-03-2009 11:25
[BLOG] Poker-Tagebuch eine Krüppels krueppel1 Blogs, Berichte, Brags & Beats 72 01-12-2008 20:28