Alt
Standard
pechsträhne - 09-12-2007, 00:12
(#1)
Benutzerbild von Sicario 007
Since: Nov 2007
Posts: 70
BronzeStar
also mal eine frage, wenns mal so 5 stunden garnet läuft sollte man dann an dem tag am besten garnicht mehr spielen und erst am nächsten tag wieder. oder 10 stunden später?! was denk ihr darüber oder wie macht ihr das ??
 
Alt
Standard
09-12-2007, 00:31
(#3)
Benutzerbild von Marco296
Since: Oct 2007
Posts: 543
Wenn gar nix läuft, solltest du sehen ob du vllt. nicht selbst einige Fehler gemacht hast oder noch machst. Wenn du merkst, dass du nicht dein bestes Spiel machst hör auf und schlaf drüber ;D
 
Alt
Standard
09-12-2007, 00:34
(#4)
Benutzerbild von PeseusEvans
Since: Oct 2007
Posts: 710
aufhören und so lang warten bis man wirklich wieder lust aufs pokern hat.
 
Alt
Standard
09-12-2007, 00:36
(#5)
Benutzerbild von FrRe23
Since: Nov 2007
Posts: 263
BronzeStar
Zitat:
Zitat von PeseusEvans Beitrag anzeigen
aufhören und so lang warten bis man wirklich wieder lust aufs pokern hat.
ja das finde ich auch,
manchmal habe ich tagelang überhaupt kein bock mehr zu spieln,
da ich solange schon verloren habe,
daher brauch ich dann immer erst mal pausen!
 
Alt
Standard
09-12-2007, 00:54
(#6)
Benutzerbild von Florian(GER)
Since: Oct 2007
Posts: 158
japp wenn gar nix mehr geht einfach aufhören,da haben meine vorredner recht,so ist es glaub ich am besten
 
Alt
Standard
09-12-2007, 01:21
(#7)
Benutzerbild von Hujio83
Since: Oct 2007
Posts: 161
BronzeStar
erst mal bisschen pause machen ... in der zeit kann man ja z.b. black jack zocken
 
Alt
Standard
09-12-2007, 02:33
(#8)
Benutzerbild von StgtPoker
Since: Oct 2007
Posts: 163
BronzeStar
bei nem downwsing (pechsträne über längere zeit) empfiehlt sichs glaub ne ganze weile pause zu machen. bis zu 2 wochen oder so. hab grad so ne phase wo ich einfach alles verlier. zweifel grad schon ob ich KK überhaupt noch spielen soll^^
am besten ma ne weile was anderes machen und nicht mehr pokern und ich denke mit der zeit fängt sich das wieder..
 
Alt
Standard
09-12-2007, 09:25
(#9)
Benutzerbild von Dieteer
Since: Oct 2007
Posts: 89
Zwei Wochen Pause finde ich zu viel, eine Nacht drüber schlafen, Gewinne abschreiben (Wichtig! - das Geld ist weg, versuche NIE "zurückzugewinnen") und einfach einen neuen Anlauf nehmen....
 
Alt
Standard
09-12-2007, 09:31
(#10)
Benutzerbild von timHausLinD
Since: Sep 2007
Posts: 76
BronzeStar
Kommt drauf an ob es Cahgame ist oder Turniere.

Bei Cashgames gehört es halt dazu mal nachzuladen

Wen es zu arg wird wechsel ich auch mal auf 50 NL um dort etwas zu verdienen um danach wieder auf 100 NL spielen.

Meinen letzten Swing von knapp 1k down hatte ich nach 3 Sessions wieder drin und das keine 24 Stunden später.