Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Nl50 / 1010 gegen Regular IP

Alt
Standard
Nl50 / 1010 gegen Regular IP - 08-06-2009, 20:00
(#1)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
saw flop

CO ($51.80)
Button ($76.90)
SB ($50.25)
BB ($53.50)
UTG ($44.15)
Hero (UTG+1) ($58.30)
MP1 ($59.50)
MP2 ($37.85)

Preflop: Hero is UTG+1 with ,
1 fold, Hero bets $2, 4 folds, SB calls $1.75, 1 fold

Flop: ($4.50) , , (2 players)
SB checks, Hero bets $3.50, SB calls $3.50

Turn: ($11.50) (2 players)
SB checks, Hero bets $7, SB calls $7

River: ($25.50) (2 players)
SB checks, Hero bets $10.50, SB calls $10.50

Total pot: $46.50 | Rake: $2.25

Villain ist ein Regular und läuft 14/11/1,7 über 3,8k Hände. Außerdem vielleicht von Bedeutung: 3BetPre - 3,9 / FoldtoSteal - 79. Keine besonderen Notes die diese Hand beeinflussen würden.

Preflop und Flop Standard. Ich denke das mich Villain am Flop mit 66 - 99 oder FD callt. Deshalb kommt die perfekte Turncard und ich bette erneut als ob ich das A gegen einen Regular hätte. Er callt wieder (Standard von seiner Seite oder?) und der River würde nur seinen NFD treffen. Ich bette erneut wenig um von 66-99 ausgezahlt zu werden.

Wie findet ihr die Line?


Zitat:
Zitat von Mart83
Viele Leute fahren gut mit einem VPIP von 0%.
 
Alt
Standard
08-06-2009, 20:13
(#2)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
Zitat:
Zitat von Narloxon Beitrag anzeigen
Ich denke das mich Villain am Flop mit 66 - 99 oder FD callt. Deshalb kommt die perfekte Turncard um behind zu checken für potcontrol

Mit vielen anderen Händen könnte man über eine 2nd Barrel diskutieren, ich denke aber nicht TT.


Zitat:
Zitat von Narloxon Beitrag anzeigen
Er callt wieder (Standard von seiner Seite oder?)
Sehe keinen guten reg doppelt mit FD oder 66-99 callen da denkbar schlechte 2nd Barrelkarte für dich.

Zitat:
Zitat von Narloxon Beitrag anzeigen
und der River würde nur seinen NFD treffen. Ich bette erneut wenig um von 66-99 ausgezahlt zu werden.
Ich sehe da 66-99 nicht mehr in seiner range. CB hoffe gut zu sein.

Geändert von xTheSnowmanx (08-06-2009 um 21:49 Uhr).
 
Alt
Standard
08-06-2009, 20:26
(#3)
Benutzerbild von Narloxon
Since: Nov 2007
Posts: 1.408
Zitat:
Zitat von xTheSnowmanx Beitrag anzeigen

Mit vielen anderen Händen könnte man über eine 2nd Barrel diskutieren, ich denke aber nicht TT.
Villain 3bettet fast 4% seiner Range. Ich schließe damit auch JJ+/AK mit ein. Ich schlage fast alles in seiner Range. Und das A macht es noch unwahrscheinlicher das ich keins habe.


Zitat:
Zitat von Mart83
Viele Leute fahren gut mit einem VPIP von 0%.

Geändert von Narloxon (08-06-2009 um 20:30 Uhr).
 
Alt
Standard
08-06-2009, 20:45
(#4)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
Gut, aber ich sehe keine Vbet am River. Nur besseres callt.
 
Alt
Standard
08-06-2009, 21:14
(#5)
Benutzerbild von Timberinho
Since: Nov 2007
Posts: 593
AQ,44 oder 55 sind wohl die Haende, die du hier am Showdown immer sehen wirst. Evtl. noch AJ.
Ich seh dich hier aber wirklich NIE vorne, mit was soll er ne triple barrel callen was du noch beat hast?

River is imo furchtbar..Du valuetownest dich da selber. Was soll er hier callen? Du schliesst bei 4% JJ+ und AK ein, Ok gut, aber mit was callt er dich hier runter? Doch niemals 66-99, der gibt dir ja auch Credit dafuer, dass du UTG openst. Schau dir mal seine 3Bet % vs UTG open an, der 3bettet nicht unbedingt JJ und QQ,evtl. nicht mal AK.

Rest # Snowman
 
Alt
Standard
08-06-2009, 21:54
(#6)
Benutzerbild von Drunkenp1mp
Since: Mar 2008
Posts: 1.066
ChromeStar
preflop normal, cbet find ich auf dem Axx flop etwas hoch, da reichen auch 2,5-3$ mMn
turn ist diskutabel, ob man ne 2nd barell macht oder behind checkt, ein regular denkt vllt etwas mit folded da eher
river FURCHTBAR, ein einfacheren check behind wird es nie geben, was zahlt dich da von nem reg aus? noch dazu die bet größe, find ich persönlich grausam gespielt am river, wenn er 3 mal c/c spielt hat er wohl KQ in herz oder nen paar, frage ist ob es größer oder kleiner ist als deins


gieb es irgendwelche geheimnisse oder tricks bei ps
oder sonst intressantes
 
Alt
Standard
08-06-2009, 22:54
(#7)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Narloxon Beitrag anzeigen
Und das A macht es noch unwahrscheinlicher das ich keins habe.
Care to elaborate?

Wenn du keinen Read hast, schleppst du dich imo in der überwiegenden Mehrzahl der Fälle selbst nach Valuetown..


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
10-06-2009, 14:56
(#8)
Benutzerbild von KoRn1337
Since: Mar 2008
Posts: 114
Ich glaube das du dich in diesem Fall zusehr von Villains 3Bet-Preflop blenden hast lassen. Ich denke nicht das seine 3Bet-Preflop Range gegen UTG auch bei 4% liegt. Was noch sehr wichtig ist, bzw. den 3bet Preflop extrem verfälschen kann ist 3bet-vs-Steal Preflop. Wenn du die beiden Werte nicht gesondert hast um sie zu vergleichen, dann isses imo nichtmehr aussagekräftig. Es wird teilweise von einigen Leuten ziemlich light gegen Hijack bis Button PFRs ge3bettet. Wenn du natürlich sichere Infos hast das er hier mit 66-99 bis zum Showdown geht dann isses was anderes, dann glaube ich aber nicht das er noch lange Regular bleiben wird

Wenn du ihm in dem Spot ne Preflop-Callingrange von JJ-22,AQs+,AKo gegen deinen UTG-PFR gibst dann hast du auf dem Flop nur ne Equity von 54%, und ich denke mind. 70% der Hände die da deinen Cbet callen haben dich beat.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schwierige entscheidung mit gapconnectors gegen regular sbf20 Poker Handanalysen 13 08-08-2009 13:08
NL50 QQ OOP gegen Nit Narloxon Poker Handanalysen 12 08-06-2009 21:26
NL50 FR AA OOP against Regular Narloxon Poker Handanalysen 5 25-04-2009 23:09
NL50 1010 auf trockenem Flop Mike$100481$ Poker Handanalysen 4 31-03-2009 19:24
NL50 FR Set gegen Set? bhurak147 Poker Handanalysen 7 20-11-2008 21:36